Termine und Veranstaltungen

Demnächst

  • 10.01.2019: Taste Digitalization - CAMPUS:digi:TOUR (4)
    Diese Veranstaltungsreihe im Rahmen der Digitalisierungsoffensive des Landes Tirol bietet den VertreterInnen der Tiroler Industrie die Möglichkeit, die Expertise der Universität Innsbruck vor Ort kennenzulernen. Durch Kurzreferate, Laborführungen und Net-Working erhalten die TN Einblicke in die Digitalisierungs-Kompetenzen und Stärkefelder der Universität Innsbruck, die neue, innovative Kooperationen zwischen Forschung und Industrie ermöglichen sollen. (16:30-19:00, Campus Technik Innsbruck)
  • 11.01.2019: QSP Lab - Wir machen eine LAN Party - domänenspezifischer Einsatz eines Dokumentenmanagementsystems
    Im Zuge der Präsentation werden die Grundfunktionalitäten eines Dokumentenmanagementsystems vorgestellt, vom abstrakten Datenmodell bis hin zur Entwicklung von Workflows. In Kleingruppen sollen die TN eine "LAN Party" mit den gegebenen Mitteln planen und organisieren. Jede Gruppe modelliert die notwendigen Datenmodelle und Prozesse. Mit Hilfe von hands-on Programmierbeispielen werden Automatische Texterkennung (OCR) und Workflows verbunden und die Ergebnisse in 10-minütigen Slots präsentiert und bewertet.
  • 18.01.2019: QSP Lab - "Web Application Security"
    In diesem Lab werden die Grundlagen der Sicherheit von Webapplikationen vorgestellt. Es werden die vom Open Web Application Security Project (OWASP) herausgegebenen 10 häufigsten Schwachstellen der Sicherheit von Webapplikationen diskutiert. Die Teilnehmer sind während des Seminars aufgefordert, selbst Schwachstellen in einer bereitgestellten Beispielapplikation zu finden.
  • 25.+26.01.2019: QSP Lab - Documentation of Information Security Requirements
    Prevention of information security incidents requires the systematic elicitation, evaluation and regular assessment of security requirements and controls. This lab teaches basic concepts regarding the life cycle of security requirements (including information security risk management). Participants work with the ADAMANT tool (provided) on a SME case study to train the contents of this lab in a near-world setting.
  • 26.-27.04.2019: RoboCupJunior Austrian Open
    RoboCupJunior ist, als eine weltweite projektorientierte Bildungsinitiative, Teil des RoboCups und fördert regionale, nationale und internationale Robotik-Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler. (Veranstaltungsort: Campus Technik, Innsbruck)
  • 09.+10.05.2019: Software Engineering live
    Software Engineering Live, eine Veranstaltung des German Chapter of the ACM, ist ein Netzwerk von Software-Architekten und Methodenverantwortlichen mit dem Ziel, ein Klima des Erfahrungsaustausches zu schaffen. In den Workshops werden Methoden und Techniken diskutiert, die im Brennpunkt neuer Entwicklungen stehen und in die bereits in realen Projekten angewendet werden. Von Seiten des Instituts für Informatik ist die Forschungsgruppe QE unter der Leitung von Prof. Ruth Breu federführend an der Veranstaltung beteiligt.
  • 14.-15.05.2019: TourismFastForward 2019 Konferenz
    Die TourismFastForward ist eine Veranstaltung zu Themen des eTourismus, die einmal jährlich im Kongresszentrum Mayrhofen stattfindet. Seit Jahren ist die Forschungsgruppe STI maßgeblich an der Durchführung der Konferenz beteiligt.
  • 01.-03.07.2019: The Honeynet Project Annual Workshop 2019
    The Honeynet Project is an international, non-profit research organisation dedicated to improving the security of the internet. For the past 20 years, it has developed open source tools and released cyber security research associated with cyber attacks and deception to the public at no cost. This year's workshop takes place in Innsbruck and assembles members of corporate and government incident response teams and the creators of many of the world's most popular honeypots and cyber deception tools as speakers and trainers.

Archiv

    2018

    2017

    2016