Fakultäts- bzw. Standortprogramme:

Campus Innrain

Fakultät für Bildungswissenschaften
 Zeit Programm Raum
11:00 - 11:15 Einführung
Studiendekanin Univ.-Prof. Dr. Irene Berkel

Studio

Schöpfstraße 3

11:15 - 12:00 Gastvortrag
"Digital ist besser? Warum wir eine Phänomenologie digitaler Operativität brauchen"
Dipl. Ing. Mag. Dr. Andreas Beinsteiner, Informatiker und Philosoph
12:00 - 13:30 Diskussion
12:30 - 13:30 Mittagspause
13:30 - 14:00 Vortrag
"Bericht: Digitale Medien an der BiWi"
Mag. Mag. Dr. Ulrich Leitner
14:00 - 14:30 Vortrag
"Blended-Learning in der Hochschullehre: Reflexionen und Erfahrungen"
Prof. Dr. Alfred Berger
14:30 - 15:00 Diskussionsgruppen
15:00 - 15:30 Ausblick auf die Zukunft der Lehre an der Fakultät
Fakultät für Chemie und Pharmazie
Zeit Programm Raum
11:00 - 11:05 Begrüßung durch den Studiendekan und Vorstellung des Programms
Univ.-Prof. Mag Dr. Hermann Stuppner

Innrain 80-82

CCB

L.EG.220

11:05 - 12:10 Lehrveranstaltungen und Prüfungsformate: Sind Durchfallquoten über 50 Prozent absurd?
Univ.-Prof. Dr. Jörg Striessnig / Univ.-Prof. Dr. Peter Loidl
12:10 - 12:40 Pause
12:40 - 13:40 Experimentalvorlesungen in den Naturwissenschaften: Vermeidbares Risiko oder Chance?
Univ.-Prof. Dipl.-Chem. Dr. Hubert Huppertz
Fakultät für Geo- und Atmosphärenwissenschaften
Zeit Programm Raum
11:00 - 11:20 Begrüßung und Vorstellung des Programms
Studiendekan ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Ernst Steinicke und Sophia Alina Paul, BSc

Campus Innrain

Bruno-Sander-Haus

2. Stock

Sammlungsraum 

des Instituts für

Geologie 

11:20 - 13:00   Impulsreferate zu vier Themen der Lehre im Gelände
und anschließende Diskussion der Inputs in Form eines World-Cafés
Neue Formen der Lehre im Gelände - Potenziale des digitalen Arbeitens
Wolfgang Gurgiser, PhD
Warum man auch in Zeiten der Digitalisierung vor Ort arbeiten sollte
ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Tropper
Digitales ersetzt Gelände? - Keep it real!
Dr. Karl-Michael Höferl
Benotung / Beurteilung von LVs im Gelände
Studiendekan ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Ernst Steinicke
13:00 - 14:00 Mittagspause
14:00 - 15:00 Vorstellung der Ergebnisse und Abschluss

Ansprechperson: Sophia Alina Paul, BSc

Fakultät für LehrerInnenbildung
Zeit Programm Raum
11:00 - 12:15 Ein digitaler Masterplan für unser Bildungssystem
Vortrag von Mag. Martin Bauer, bmbwf (Leiter Abteilung Präs/15 IT-Didaktik)

Campus Innrain

Innrain 52d

GeiWi-Turm EG

Mehrzweckraum

13:15 - 14:45 Diskussionsgruppen
15:00 - 15:30 Besprechung der Moderatorinnen zur Zusammenfassung der Ergebnisse
Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft
Zeit  Programm Raum

Teil 1: Gastvortrag und Diskussion   

Campus Innrain

Innrain 52

Hauptgebäude
2. Stock

HS F

   
11:00 - 11:05 Begrüßung durch Dekanin
Univ.-Prof. Dr. Anna Buchheim
11:05 - 11:10 Begrüßung durch Studiendekan
Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Mag. Dr. Gerhard Ruedl
11:10 - 11:20 Einleitung
MMag. Manuela Marin, MSc
11:20 - 12:30 Implementation und Evaluation einer Flipped-Classroom-Großveranstaltung
in der Methodenlehre
Prof. Dr. Manuel Förster, Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik, Universität Bamberg
12:30 - 13:30 Mittagspause  
  Teil 2: Erfahrungsaustausch Einsatz von digitalen Medien in der Hochschullehre  

Campus Innrain

Innrain 52d

Geiwi-Turm UG

4U102B

      
13:30 - 13:45 Nutzen und Grenzen digital unterstützter Lehre aus Sicht von Studierenden
und Lehrenden
Dipl.-Kfm. Mag. Christian Seubert, PhD
13:45 - 14:00 Erfolgreiches Lernen bei komplexen Sachverhalten mit intuitiven
Softwareprodukten
Assoz.-Prof. Dr. Kurt Schindelwig
14:00 - 14:15 Videos zur einfachen Darstellung von wissenschaftlichen Ergebnissen
Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Netzer
14:15 - 14:25 Übungen und Feedback mithilfe von OpenOLAT
Dipl.-Vw. (FH) Stephan Reiche, BSc.
14:25 - 14:40 Integriertes Lernen (Blended Learning) im Rahmen einer Vorlesung
MMag. Manuela Marin, MSc
14:40 - 14:50 Using Power Point as an alternative to paper-based exams
Dr. Bruno Gingras
15:00 - 15:10 Prüfungsserver der Universität Innsbruck zur Durchführung von
Multiple Choice Prüfungen
Hannah Strauß, MSc
15:10 - 15:30 Diskussion

Organisation und Rückfragen: MMag. Manuela Marin, MSc, Institut für Psychologie

Details unter folgendem Link: https://www.uibk.ac.at/fakultaeten/psychologie_und_sportwissenschaften/

Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Zeit Programm Raum
11:00 - 11:10 Begrüßung
Studiendekan Ass.-Prof. Mag. Dr. Gerhard Pisek

Campus Innrain

Innrain 52d

Geiwi-Turm

UR 40123

11:10 - 11:30 Von der Ausnahme zur Regel - Multimediales Übersetzen als begehrte Kompetenz
im digitalen Zeitalter

Mag. Mag. Dr. Andy Stauder, BA (Institut für Translationswissenschaft)
11:30 - 11:50 Transkribus - Forschungsplattform für die Digitalisierung, Erkennung und Suche
in historischen Dokumenten (http://transkribus.eu)
Mag. Barbara Denicoló (DEA)
11:50 - 12:10 "Eins zuwenig, ´s andere zuviel?"
Die Digital Humanities im Kontext geisteswissenschaftlicher Forschung und Lehre
Mag. Dr. Markus Ender (Brenner Archiv)
12:10 - 12:50 Mittagspause (Suppenbuffet)
12:50 - 13:10 Vorlesungen ohne Grenzen: Distant-Lerning-Kurse auf Russisch
Mag. Dr. Eva Binder (Institut für Slawistik)
13:10 - 13:30 Videokonferenz als didaktisches (Hilfs-) Mittel und Zugang zu
dezentraler PädagogInnenbildung -

Ein Erfahrungsbericht
Mag. Dr. Elisabeth De Felip-Jaud, Beatrix Gassner (Institut für Germanistik)
Erwald Strohmar-Mauler, BA (ZID, Neue Medien)
13:30 - 13:50 Aus der Not eine Tugend machen? -  Erfahrungen mit E-Learning
im Rahmen der Interdisziplinären Ring-Vorlesung
'Positionen der Literaturwissenschaft'

Univ.-Prof. Dr. Sebastian Donat, MA
(Institut für Sprachen und Literaturen: Bereich Vergleichende Literaturwissenschaft)
13:50 - 14:10 "Hörexperimente" - Virtueller Unterricht und Audio-Aufnahmen
Univ.-Prof. Dr. Sabine Schrader, Natasha Bianco (Institut für Romanistik)
14:10 - 14:30 Ein Tweet vom Glockner: Korpuslinguistik in der Lehre
Dr. Elisabeth Gruber, Mag. phil. Bettina Larl, Mag. Dr.Gerhard Rampl
(Institut für Sprachen und Literaturen: Bereich Sprachwissenschaft)
14:30 - 14:50 Kaffeepause
14:50 - 15:30 Podiumsdiskussion:
Wie digital soll unser Bildungssystem sein?
Philosophisch-Historische Fakultät
Digitalisierung in der Lehre – Zugänge der einzelnen Fachrichtungen
Zeit Programm Raum
 11:00 - 11:20 Digital Cultural Heritage
Mag. Dr. Walter Kuntner

Campus Innrain

Innrain 52

GeWi-Turm

HS 5
        
 11:20 - 11:40 Digital ArchaeoSciences - Stand und Perspektive in Forschung und Lehre
Dr. Gerald Hiebel
 11:40 - 12:00 Ludifizierung der Lehre
Mag. Michaela Rizzolli, PhD
ETHNOSKOP - Kultur für die Ohren
Manuela Rathmayer
 12:00 - 12:20 Vom Text zum Bild
Dr. Ulrich Metschl
 12:30 - 14:00 Mittagspause
 14:00 - 14:20 Digitalisierte Kunst und digitale Kunst
ao. Univ.-Prof. Dr. Markus Neuwirth
 14:20 - 14:40 Möglichkeiten einer digitalen Musikwissenschaft
ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Monika Fink, Dr. Bernhard Steinbrecher, BA
 14:40 - 15:00 WISSARD - WISSenschaftliches ARbeiten Digital im Fach Geschichte in drei Beispielen
Mag. Dr. Ingrid Böhler, Mag. Mag. Irene Pallua, assoz. Prof. Mag. Dr. Eva Pfanzelter, MA
 15:00 - 15:30 Abschlussdiskussion und Schlussworte
Studiendekanin ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Monika Fink
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Zeit Programm Raum
11:30 - 11:35 Begrüßung
Dekan ao. Univ.-Prof. Dr. Christian Markl

Campus Innrain

Innrain 52

Hauptgebäude

Hörsaal G

11:35 - 11:45 Einführung
Studiendekan Univ.-Prof. Dr. Walter Obwexer
11:45 - 12:30 Vortrag:
"JuristInnenausbildung morgen: Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung"
Dr. Ann-Marie Kaulbach, Geschäftsführerin des Kompetenzzentrums für juristisches Lernen
und Lehren an der Universität Köln
12:30 - 13:00 Diskussion
13:00 - 14:00 Gedankenaustausch zur Zukunft der Lehre an der Fakultät
14:00 - 15:30 Kleiner Imbiss

Campus SoWi

Fakultät für Betriebswirtschaft
Zeit Programm  Raum 
Öffentlicher Teil 

Campus SoWi

Universitätsstr. 15

HS 2

11:15 - 11:20 Begrüßung
Studiendekan Univ.-Prof. Mag. Mag. Dr. Martin Messner
11:20 - 11:35 Themenblock: Digitale Inhalte und Methoden
Online-Plattformen und Urheberrecht
Mag. Lothar Gamper
11:35 - 12:00 Themenblock: Digitale Inhalte und Methoden
Fragen des Datenschutzes im Bereich der Lehre
Mag. Mag. Dr. Tamara Nicole Krismer-Stern
12:00 - 12:30 Themenblock: Digitale Inhalte und Methoden
Erfahrungen von Fakultätsmitgliedern mit digitalen Methoden in der Lehre
Mag. Dr. Florian Hauser, Mag. Mag. Matthias Stefan, PhD, Mag. Mag. Stefan Häussler, PhD
12:30 - 12:45 Themenblock: Digitale Inhalte und Methoden
eExams
Mag. Andrea Bou-Vinals
12:45 - 13:30 Mittagspause
Fakultätsinterner Teil 
13:30 - 14:30 Gruppendiskussionen
zu aktuellen Themen in der Lehre
14:30 - 15:45 Präsentationen
der Gedanken der einzelnen Gruppen; gemeinsame Diskussion
15:45 - 16:00 Schluss
Fakultät für Soziale und Politische Wissenschaften 
Zeit Programm Raum 
13:00 - 13:10 Begrüßung durch den Studiendekan und Vorstellung des Programms
Studiendekan assoz. Prof. Mag. Dr. Franz Eder

SoWi-
Fakultätssitzungssaal

13:10 - 13:30 Potenziale der Digitalisierung in der Lehre
Sarah Steinbach
(Fakultätsstudienvertretung)
13:30 - 13:50 Frieden und Konfliktstudien Online: Von Inhaltstransfer zur
interkulturellen Gruppenbildung
Dr. Josefina Echavarría
(Arbeitsbereich ULG Peace Studies)
13:50 - 14:10 Erfahrungsbeispiele und Reflexionsanregungen im Spannungsfeld von
Medialisierung und Digitalisierung
Univ.-Prof. Dr. Dr. Günther Pallaver, Dr Petra Missomelius, MA,
Dipl. Ing. Rocío Cachada Dibujaund, Univ.-Prof. Dr. Theo Hug
(Institut für Medien Gesellschaft und Kommunikation)
14:10 - 14:30 Pause
14:30 - 14:50 Communicating Europe
Mag. Dr. Doris Dialer und Dr. Natascha Zeitel-Bank
(Institut für Politikwissenschaft)
14:50 - 15:10 Digitalisierung im Soziologieunterricht: Erfahrungen
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Markus Schermer, assoz. Prof. Mag. Dr. Kristina Stoeckl, MA
(Institut für Soziologie)
15:10 - 15:30 Diskussion
Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik  
Zeit Programm Raum 
11:00 - 12:30  Workshop 1:
Die Entwicklung der Prüfungskultur mit neuen Betreuungsverhältnissen.

Campus SoWi

Universitätsstr. 15

SR 12

13:30 - 15:30 Workshop 2:
Die Positionierung des Studienangebotes in einem veränderten Umfeld.
Katholisch-Theologische Fakultät
Zeit Programm Raum
11:30 - 12:30  Diskussion über Anliegen in der Lehre, insbesondere über Möglichkeiten zur Steigerung
der Prüfungsaktivität
UE-KAT
Karl-Rahner-Platz 1
2. Stock
Raum Nr. 242
14:00 - 15:30 Gedankenaustausch über Erweiterung des Lehrangebots

Campus Technik

Gemeinsames Programm der Fakultäten:
Fakultät für Architektur, 
Fakultät für Biologie, Fakultät für Mathematik, Informatik und Physik, Fakultät für Technische Wissenschaften
 Zeit Programm Raum
 13:00 - 14:00 Vortrag
Die neue Curriculums Architektur
Dipl.-Ing. Dr. Clemens Plank

Diskussion
Moderation: assoz. Prof. Mag. Dr. Hans-Peter Schröcker

Campus Technik

Technikerstraße 13b

Großer Hörsaal 

 14:00 - 15:00 Medien und Lernen - miteinander bewegen: Lehre im virtuellen Raum
Moderation: ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Leopold Füreder

Einstieg
Vorstellung des MOOCs Limnologie-Ökologie des Wassers
em. o. Univ.-Prof. Dr. Roland Psenner, Priv.-Doz. Mag. Birgit Sattler

Vortrag
Digitalisierung in Studium und Lehre
assoz.-Prof. Dr. Georg Leitinger & Barbara Hoffman, BSc.

Anwendungsbeispiel
Präparationsvideo
ao. Univ.-Prof. Dr. Thorsten Schwerte

Diskussion
Moderation: ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Leopold Füreder
Nach oben scrollen