Umit-Lehrepreis 2018 geht an Clemens Sauerwein

Der UMIT-Lehrepreis wird seit 2013 vom Rektorat der UMIT als Ausdruck der Wertschätzung und Anerkennung guter Lehre sowie des Engagements der Lehrenden an der UMIT verliehen. Im Zuge der Ausschreibung konnten innovative Lehrveranstaltungen von den Studierenden, von den Studien- und Prüfungskommissionen, den Promotionsausschüssen und von den Lehrenden nominiert werden. 

2018 ging dieser Preis für herausragende Lehre an Dipl.-Ing. Clemens Sauerwein, PhD (Forschungsgruppe QE), den er bei der feierlichen Preisvergabe im Zuge des Neujahrsempfanges der UMIT am 17.01.2019 entgegen nehmen wird.

Weitere Infos: