Impressum
Offenlegung nach § 25 MedienG

Medieninhaber und Herausgeber

(inhaltliche und redaktionelle Verantwortung für die Webseiten der ersten und zweiten Ebene):

Universität Innsbruck
Innrain 52
6020 Innsbruck
T +43 512 507-0

Hinsichtlich der Subseiten, Institutswebseiten und Webseiten der einzelnen Organisationseinheiten liegt die inhaltliche und redaktionelle Verantwortung bei den jeweiligen Organisationseinheiten.

Bei allgemeinen Fragen zu den Webseiten der Universität oder technischen Problemen wenden Sie sich bitte an die Webredaktion.

Diese Webseiten informieren die Öffentlichkeit über Forschung, Lehre und das Leben an der Universität Innsbruck. Die Inhalte der Webseiten der Universität Innsbruck werden mit Sorgfalt bearbeitet. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernommen werden. Eine Haftung der Universität Innsbruck wird daher ausgeschlossen. Rechtlich verbindlich sind ausschließlich die Festlegungen in den einschlägigen Rechtsgrundlagen (Gesetze, Verordnungen, Satzungen).

Das Copyright für veröffentlichte, vom Herausgeber selbst erstellte Inhalte und Objekte bleibt allein beim Herausgeber der Seiten. Eine Vervielfältigung, Verarbeitung, Einspeicherung oder Verwendung solcher Grafiken, Ton- und Videodokumente sowie Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Unberührt davon bleibt das Kopieren und Herunterladen für den privaten, wissenschaftlichen und nicht kommerziellen Gebrauch.

Die Links zu anderen Websites wurden sorgfältig ausgewählt. Da die Universität Innsbruck auf deren Inhalte keinen Einfluss hat, übernimmt sie dafür keine Verantwortung.


Amtssignatur der Universitaet InnsbruckAmtssignatur / Bildmarke

Veröffentlichung der Bildmarke der Universität Innsbruck
gemäß § 19 Abs. 3 E-GovG

Die Universität Innsbruck verwendet für die im elektronischen Wege amtlich signierten Dokumente folgende Bildmarke:

Download der Bildmarke  

  Hinweis zu Ausdrucken von Amtssignaturen gem. §20 E-GovG

Ein amtssigniertes elektronisches Dokument der Universität Innsbruck kann bei Vorlage als Ausdruck nur durch Übermittlung an die darin angeführte ausstellende Behörde oder Dienststelle verifiziert werden. Die zu prüfende Erledigung muss dafür zur Gänze vorliegen, wobei ein Abbild (Scan, Kopie) ausreicht und in jeder geeigneten Form gesendet werden kann. Es wird empfohlen, amtssignierte elektronische Dokumente vorzugsweise in elektronischer Form vorzulegen.