Die Junge Uni Innsbruck
Wissenschaft für junge Menschen

 

Was ist die "Junge Uni"?


Die Universität Innsbruck hat als erste Universität im deutschsprachigen Raum im Jahr 2001 die Initiative Junge Uni gestartet. Denn – Kinder und Jugendliche haben viele Fragen und die Uni viele WissenschaftlerInnen mit Know-How am Puls der Zeit.

Die Junge Uni will WissenschaftlerInnen, die es eigentlich „Wissen sollten“ und Kinder und Jugendliche, die es "Wissen wollen" zusammenführen und bei Kindern und Jugendlichen schon frühzeitig die Freude an Wissenschaft und Forschung wecken.



Aktuelles


Wissenschaft für ältere Geschwister und Eltern

Studierende auf einer Schaukel

Ideen, die unser Leben verbessern

„UNInteressant? – Ideen, die unser Leben verbessern“: Unter diesem Motto startete die Österreichische Universitätenkonferenz (uniko) erstmalig eine Online-Kampagne, an der sich neben der Universität Innsbruck ... [weiter]




Junge Forscher gesucht und in Trient gefunden!

Am 17. und 18. September fand der 4-Länder SchülerInnen-Wettbewerb "Junge Forscher gesucht" in Trient statt. Wir freuen uns sehr, dass Leonhard Kohl-Lörting, Veronika Stotter, Simon Stangassinger und Manuel Kramer in ihrer jeweiligen Kategorie überzeugen konnten.

Weitere Informationen über diese Veranstaltung gibt es hier nachzulesen. 


Der Sommer aus Sicht unserer FFG-Praktikantinnen

Diesen Sommer unterstützten uns wieder zwei FFG-Praktikantinnen, welche uns einerseits mittels einen kurzen Bericht und andererseits mittels einem Video über ihre Eindrücke und Erlebnisse berichten.

Das Video von Lena Stockinger, welche uns im Monat Juli tatkräftig zur Seite stand, gibt es hier anzusehen.
Der Bericht von Elena Allinger-Csollich, welche uns im Monat August 2020 unterstützte, könnt ihr hier nachlesen.

Danke für eure Unterstützung!
Wir hoffen, euch bald wieder an der Uni begrüßen zu können!


Gerda Gelse und Willi Virus - Wissenschaftsvermittlung mittels Schauspiel

In Kooperation mit dem Innsbrucker Nature Festival on tour besuchen wir am Freitag, 28. August das Krapoldi im Rapoldipark Innsbruck und am Samstag, 12. September das Bio-Bergbauernfestival in Hall mit unseren szenischen Lesungen "Willi Virus" und "Gerda Gelse". Nähere Informationen findet ihr hier

 Szenische Lesung_Willi Virus


Sommer 2020 an der Universität Innsbruck

Im kleinen Kreise eröffneten wir am Montag, 13. Juli in der Geologischen Schausammlung das heurige Sommerprogramm der Jungen Uni. Wir freuen uns, dass wir über 120 Workshops vom 13. Juli bis 9. September 2020 für Kinder und Jugendliche anbieten können.
Den Nachbericht zur Eröffnung gibt es hier zu lesen.

Eröffnung KSU 2020

Foto von links nach rechts:
Ulrike Pfeiffenberger-Blaas und Silvia Prock (Team Junge Uni), Irmgard Plattner (PHT), Nikolaus Janovsky (KPH), Bernhard Fügenschuh (LFU), Michael Strasser (Institut für Geologie und Paläontologie der Universität Innsbruck).

__________________

Liebe Freunde und Freundinnen der Jungen Uni,

wir freuen uns sehr, dass wir heuer im Sommer mehrere Angebote unsererseits für Kinder und Jugendliche anbieten können.

1) Kinder-Sommer-Uni 2020

mit großer Vorfreude eröffnen wir feierlich am Montag, 13. Juli 2020 die 18. Kinder-Sommer Uni! Auf euch warten an die 70 Workshops aus unterschiedlichen Wissenschaftsbereichen. Die Anmeldung der Kurse an der Uni Innsbruck, PH Tirol und KPH in Stams ist ab Montag, 29. Juni 2020 - 08:00 Uhr möglich. 

Weitere Informationen und das Programm findet ihr hier.

2) NEU - Science Holidays @ Uni Innsbruck

In diesen besonderen Zeiten freut es uns umso mehr, dass wir in den Sommerferien weitere Workshopangebote an der Universität Innsbruck für Kinder zwischen 8 und 14 Jahre anbieten können.

Die Anmeldung zu den Kursen ist ab Montag, 6. Juli 2020 möglich.
Die genaueren Informationen und das Programm findet ihr hier.

3) NEU - Science Holidays @ Uni Innsbruck - Junge Uni intern

Weiters gibt es im Sommer Workshopangebote, die speziell für alle Kinder der MitarbeiterInnen der Universität Innsbruck sind. Das Angebot richtet sich für Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahre.

Die Anmeldung zu den Kursen ist ab Montag, 6. Juli 2020 möglich.
Die genaueren Informationen findet ihr hier.


! Achtung !
Für eine ordentliche Teilnahme der Kinder an der heurigen Kinder-Sommer-Uni, braucht es von Seiten der Erziehungsberechtigten die unterschriebene Erklärung in Bezug auf die COVID-19 Bestimmungen und Maßnahmen an der Uni Innsbruck, PH Tirol, KPH in Stams und am Campus Technik Lienz. Dies bitte unterschrieben den Kindern mitgeben, oder bei unseren Betreuungspersonen direkt vor Ort unterschreiben. 


Bei Fragen stehen wir euch jederzeit via Mail und telefonisch zur Verfügung.
Wir freuen uns auf einen tollen Sommer!

Euer Team Junge Uni
0512 / 507 32041
jungeuni@uibk.ac.at

 



Junge Uni im Netz

Seit Dienstag, 12. Mai sind wir mit unserer neuen Serie Junge Uni im Netz auf youtube, unserer Homepage und unseren Social Media Kanäle online!
-> hier geht´s zu den Videos - viel Spaß beim Durchstöbern!

Logo Junge Uni im Netz


Angebot von digitalen Schulstunden

Die "Grüne Schule Digital" bietet ab sofort eine digitale Schulstunde (PowerPoint, Videos, persönlich moderiert) kostenlos für SchülerInnen an.

Die angebotenen Themen sollen SchülerInnen anregen, auch in ihrer Freizeit Naturbeobachtungen zu machen, zu fotografieren, recherchieren, sich untereinander auszutauschen und ihre Ergebnisse und Beobachtungen von ExpertInnen überprüfen zu lassen.

 


Im Angebot an digitaler Schulstunden sind (Dauer 1h):
- Fasziniertes Leben im und am Teich (ab VS 2. Klasse)
- Kleiner Hummelbestimmungskurs für Anfänger (ab VS 3. Klasse)
- Was ist ein Naturgarten? (ab VS 3. Klasse)
- Superfood (ab AHS, NMS 4. Klasse)
- Fette und Öle - was ist gesund? (ab AHS, NMS 4. Klasse)

Anmeldungen unter:
Sabine Sladky-Meraner, Institut für Botanik
0512 / 507 51177 oder 0664 / 9269 430
Sabine.Sladky-Meraner@uibk.ac.at



Past for Future - Geologische Schausammlungen

Wir freuen uns, dass das Institut für Erdwissenschaften der Universität Innsbruck seit Sommer 2019 über eine neugestaltete Ausstellung verfügt und ab sofort für Kinder und Jugendliche im Schulalter zur Verfügung steht. Es werden Workshops und Ausstellungen für Schulen angeboten. Nähere Infos erhalten Sie über den Flyer.

 


Mitforschen an der Universität Innsbruck

Egal ob jung oder alt - Hauptsache neugierig! Man kann sich an der Universität Innsbruck an verschiedenen Forschungsprojekten als Forscherin oder Forscher beteiligen und zu Projekten beitragen. Eine Auflistung und Beschreibung der Projekte findet man auf der neuen Homepage zu Citizen Science.


Nach oben scrollen