Forschung im Gespräch

Diese Rubrik fasst Medienbeiträge aller Art zusammen und bietet Interessierten einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten der Institutsmitglieder im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.

 

09.07.2021 |   Georg Müller (Uni Oldenburg) im Gespräch mit Roland Steinacher über die Vandalen (Dauer: ca. 1 h 25 min) – Alte Geschichte im Dialog (AGiΔ)

09.06.2021 |   LFUI Newsroom: Sandra Heinsch-Kuntner und Walter Kuntner erzählen über ihre archäologischen Tätigkeiten in Aramus und die geplante Summer School. – In der Vergangenheit graben

07.06.2021 | 🕪  FREIRAD Podcast "KulturTon UniKonkretMagazin" (Dauer: ca. 12 min): Sabine Fick im Gespräch mit Livia Sojer –Multimediales Projekt Heldinnen – Eine Reise durch das Liebesleben antiker Frauengestalten

25.05.2021 |   Germanenbilder | Eine Podcastreihe der Staatlichen Museen zu Berlin vom 25.05.2021 (Dauer: ca. 55 min): Roland Steinacher im Gespräch mit Adam Nawrot – Germanen und die Bildung nationaler Identität

20.05.2021 | 🕪  BAYERN 2 Podcast "IQ – Wissenschaft und Forschung" (Dauer: 24 min) u.a. mit Roland SteinacherDie "Völkerwanderung" – Ein Begriff wird eingemottet

16.05.2021 |   Das ORF-Magazin "Orientierung" berichtet aus Tirol, wo z.B. die Dreiheiligenkirche in Innsbruck Zeugnis ablegt vom Religionsverständnis in früheren Jahrhunderten hinsichtlich des Umgangs mit Pandemien. Sabine Fick bietet hier die wissenschaftliche Expertise (Dauer: 7 min 33 sec). – Rolle der Kirche zu Pest-Zeiten

07.05.2021 |   Drei kurze Beiträge von Roland Steinacher in der acht Videos umfassenden Playlist "Germanenbilder" der Staatlichen Museen zu Berlin – Der Germanenbegriff • Hakenkreuze • Handel

15.04.2021 |   LFUI Newsroom: Brigitte Truschnegg gibt Einblick in eines ihrer Forschungsgebiete. – Auf der antiken Bühne

07.04.2021 |   LFUI Newsroom: 3. Teil der transferorientierten multimedialen Veranstaltungsreihe "Eine Reise durch...", konzipiert und organisiert von Sabine Fick – Heldinnen – Eine Reise durch das Liebesleben antiker Frauengestalten

25.03.2021 |   Keynote Speech von Roland Steinacher im Rahmen der "2nd International Conference on Byzantine Studies and Eastern Middle Ages", organisiert von der Universität São Paolo, 25.03.2021 – The Vandals and the Empire

14.02.2021 |   derstandard.at – Pictotop: Der Comic-Blog: Die Künstlerin und Comicautorin Bettina Egger begleitete Sandra Heinsch-Kuntner und Walter Kuntner auf deren Grabung in Aramus und gibt erste Einblicke in ihre Arbeit. – Archäologische Mission: Wie Comics Forschung erzählen können

15.12.2020 |   wissenswert – Magazin der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Dezember 2020, S. 18-19: Robert Rollinger über die Verbreitung von Krankheitserregern durch immer enger werdende globale Vernetzung – Die Schatten der Globalisierung 

26.11.2020 |   subject_09.5 Ein Virus verändert die Gesellschaft: Rächt sich die Globalisierung und wie haben sich schon in der Frühzeit Seuchen in der Welt verbreitet? Robert Rollinger gibt Antworten. – Pandemien: Die Schatten der Globalisierung

19.11.2020 | 🕪  Radiointerview im Deutschlandfunk (Dauer: 16 min) u.a. mit Roland Steinacher"Völkerwanderung" gab es nicht

03.10.2020 |   Ausstrahlung der 55-minütigen arte-Dokumentation, gedreht im Jahr 2017 u.a. mit Cinzia PappiKurdistan: Schatzkammer Mesopotamiens

01.10.2020 |   KULTUR. Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft, Okt. '20, S. 78-79: Vorausblick auf das 5. Montafoner Gipfeltreffen (coronabedingt letztlich um ein Jahr verschoben, aber mit Kurzprogramm 2020) – Heilige Berge und böse Ketzer

30.09.2020 |   Christine M. Klapeer und Kordula Schnegg stellen das Center Interdisziplinäre Geschlechterforschung Innsbruck und das Video-Kompendium "De-/Gendering Corona: Kritische Geschlechterforschung und die Corona-Pandemie" vor (Dauer: ca. 4 min). – Einführung in "De-Gendering Corona"

29.09.2020 |   taz, S. 13: Roland Steinacher über die Ausstellung "Germanen. Eine archäologische Bestandsaufnahme" – Todesverachtend und ein bisschen dumm

27.06.2020 |   Review des Tagungsbandes Short-term Empires in World History (hrsg. von Robert Rollinger, Julian Degen und Michael Gehler)

05.06.2020 |   Vortrag von Julian Degen (Doktorand) im Rahmen des 14. Melammu-Symposiums "Contextualizing Iranian Religions in the Ancient World" an der UCLA, 19.02.2020 – Herodotus and the Persian Priests: The Histories as a Source for Iranian Religion

19.05.2020 |   Keynote Speech von Robert Rollinger im Rahmen des 14. Melammu-Symposiums "Contextualizing Iranian Religions in the Ancient World" an der UCLA, 19.02.2020 – Entangled Worlds: Afro-Eurasian Networks in Achaemenid Times

01.04.2020 |   netzwerk tirol, S. 26: Kordula Schnegg über Gender Studies an der LFU Innsbruck – Werden, Hürden, Etablierung

28.02.2020 |   Dolomiten, S. 17: Sandra Heinsch-Kuntner und Walter Kuntner im Interview – Kulturelles Erbe am Computer 

 

2019 »

21./22.12.2019 |   Vorarlberger Nachrichten: Rückblick auf die von Robert Rollinger und Julian Degen organisierte Tagung "The World of Alexander in Perspective: Contextualizing Arrian" in Bregenz – Die Welt Alexanders des Großen

13.12.2019 |   eco.nova – Das Wirtschaftsmagazin, Nr. 14, Jänner 2020, S. 26-29: Kordula Schnegg im Interview – Bildung als Befreiung

08.10.2019 |   wissenswert – Magazin der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Oktober 2019, S. 8-9: Robert Rollinger weiß, warum ein Blick zurück helfen kann, die Zukunft zu verstehen und fordert einen Perspektivenwechsel hin zu einer globalen Weltgeschichte. – Historische Antworten

02.04.2019 |   Junge Forschung: Sean Manning, der im November 2018 am Institut für Alte Geschichte und Altorientalistik promoviert wurde, gibt Einblick in seine Arbeit zum Persischen Heer. – The King’s Men: Achaemenid Conscription in Babylonia

21.03.2019 |   H-Soz-Kult: Tagungsbericht von Clemens Steinwender, studentischer Mitarbeiter und Masterand am Institut für Alte Geschichte und Altorientalistik – 4. Montafoner Gipfeltreffen: Wirtschaft(en) in den Bergen

03.01.2019 |   DIE ZEIT Österreich, Nr. 2/2019, S. 30: Roland Steinacher im Interview – "Wollt ihr stolze Germanen sein?"

 

2018 »

27.12.2018   DIE ZEIT Österreich, Nr. 1/2019, S. 14: Rezension der Tagungsakten zum 3. Montafoner Gipfeltreffen "Sterben in den Bergen", mitherausgegeben von Robert RollingerGipfelsehnsucht und Todesangst

16.11.2018 |  Irene Madreiter ist für die LFUI bei einem Runden Tisch zu Internationalen Beziehungen an der Lobachevsky State University of Nizhni Novgorod (UNN) dabei. – Representatives of foreign universities visit UNN

01.11.2018 |   KULTUR. Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft, Nov. '18, S. 104: Vorausblick auf das 4. Montafoner Gipfeltreffen "Wirtschaft(en) in den Bergen" – Mehr als eine Nabelschau

26.10.2018 | 🕪  "Eine Stunde History" im Deutschlandfunk Nova u.a. mit Roland SteinacherDas Ende der Antike: Langobarden erobern Norditalien

16.10.2018 |  wissenswert – Magazin der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Oktober 2018, S. 6-7: Robert Rollinger streicht die Bedeutung des Alten Orients für die Weltgeschichte heraus. – Vernetzte Weltgeschichte

23.07.2018 |   In der Tiroler Tageszeitung (Print und online) blickt Robert Rollinger auf die 64. Rencontre Assyriologique Internationale (RAI) in Innsbruck zurück. – Tirols Landeshauptstadt war Zentrum der Altorientalisten

17.07.2018 |   Im Rahmen der in von 16. bis 20. Juli 2018 in Innsbruck stattfindenden Rencontre Assyriologique Internationale wurde Robert Rollinger vom ORF Tirol zu einem kurzen Interview gebeten. – Gipfeltreffen der Altorientalisten

 

2017 »

14.09.2017 | 🕪  Kordula Schnegg gibt den Hörer*innen der FREIRAD-Sendereihe "das mensch. gender_queer on air" (Dauer: 58 min) live Einblick in ihre Forschungstätigkeiten. – Geschlechtertransgressionen in der Antike

21.02.2017 |   Gastvortrag von Robert Rollinger am Jordan Center for Persian Studies der UCI (Dauer: ca. 1 h) – The Median Dilemma

 

 

Ältere Medienbeiträge folgen bald!

Nach oben scrollen