Universität Innsbruck

Überblick

Ancient Worlds Journal

Interdisziplinäres Studieren

ANTIKE, ALTERTUM, VORDERASIEN, AFRO-EURASIA, ... [weiter]

Institut

Institut

Das Institut für Alte Geschichte und Altorientalistik pflegt einen universalgeschichtlichen Blick auf die antiken Welten des afro-eurasiatischen Raumes. [weiter]

Ancient Worlds Journal

Projekt Historiography

“Ancient and Modern” … Was macht einen guten antiken Geschichtsschreiber aus? [weiter]

The Melammu Project

Palastarchitektur in Ägypten

Palastarchitektur in Ägypten und ihre räumliche Semiotik [weiter]

Publikationen

Publikationen

Die Forschungsergebnisse sind unter anderem in zahlreichen Monographien, Sammelbänden, Festschriften und Reihen festgehalten. Am Institut bieten Schauvitrinen einen Einbl... [weiter]

Datenbanken

Datenbanken

Frauen und Gender in der antiken Ethnographie. Inscriptiones Antiquae, stadtrömische Inschriften. Elektronisches Innsbrucker Sumerisches Lexikon. [weiter]

Studium

Studium

Der Fokus liegt auf den Bereichen der Mittelmeerwelt und des Vorderen Orients vom Beginn der Schrift bis in die Spätantike. [weiter]

Ancient Worlds Journal

Doktoratskolleg

Entangled Antiquities. Global Dynamics and Local Forces (1500 BC – 1500 AD) [weiter]

Termine und Veranstaltungen

[Alle News und Veranstaltungen]

Aktuelles

Dissertationsstellen in Alter Geschichte, Altorientalistik, Klassischer Archäologie und Neuerer Deutscher Literatur im Rahmen des Exzellenzclusters EurAsia kommen gesammelt zur Ausschreibung. Bewerbungen sind bis zum 31.05.2024 möglich.
 
21.03.2024: Eine neue Folge der Podcast-Reihe "Legacies of Ancient Persia" des Pourdavoud Institute (UCLA) mit Robert Rollinger!

Robert Rollinger bekommt vom FB Gesellschaftswissenschaften der Universität Kassel die Würde des Doktorgrades der Gesellschaftswissenschaften ehrenhalber (Dr. phil. h. c.) in Anerkennung seiner hervorragenden wissenschaftlichen Leistungen auf dem Gebiet der Alten Geschichte verliehen. Wir gratulieren herzlich!
 
Geschichte der Gegenwart vom 07.02.2024: Von Mythen und Paradigmen. Graham Hancocks „Ancient Apocalypse“ auf Netflix – Artikel von Martin Mauersberg

Das ULB-Schreibzentrum bietet für Studierende unter dem Motto "Schreiben im Studium" diverse Workshops, Schreibtreffs und Literaturempfehlungen an. Der nächste Workshop zum Thema "Texte überarbeiten" findet am 27.05.2024, 13:15-16:45 in der SoWi statt. Zur Beschreibung und Anmeldung gelangt man via https://www.uibk.ac.at/de/ulb/bildung-schulung-und-beratung/programm/ > Wissenschaftliches Schreiben.


N E U E R S C H E I N U N G

Trade and Seafaring in Antiquity: Red Sea – Persian Gulf – Indian Ocean (Muziris 1)

Stefan Baumann, Kerstin Droß-Krüpe, Sebastian Fink, Sven Günther and Patrick Reinard (eds.),

Trade and Seafaring in Antiquity: Red Sea – Persian Gulf – Indian Ocean. Proceedings of the 1st Muziris Workshop, Trier, 28th May 2021 (Muziris 1),

Münster 2023.

  Table of Contents 

Kontakt


Institut für Alte Geschichte und Altorientalistik
Universität Innsbruck – Ágnes-Heller-Haus
Innrain 52a
6020 Innsbruck
Austria 

E-Mail: alte-geschichte@uibk.ac.at follow us on   follow us on  


Sekretariat Kernöffnungszeiten
Mo–Do 09:00–12:00 sowie 13:30–15:00 | Fr 09:00–12:00 Homeoffice 

 

Margret Isser
Tel: +43 512 507-41005

Astrid Rief
Tel: +43 512 507-41003

Amara Trnovac-Shata
Tel: +43 512 507-41021

 
Nach oben scrollen