Publications

Books

Schoolbook / Textbook, Non-Scientific
  • Brait, Andrea; Mader, Sabine; Sommer-Hubatschke, Cornelia; Strutz, Andrea (2019): querdenken 2: Geschichte und Politische Bildung. Schulbuch und E-Book+. Wien: Österreichischer Bundesverlag (ÖBV). ISBN 978-3-209-10714-5. (Web link)

  • Brait, Andrea; Gfader, Nele; Sommer-Hubatschke, Cornelia (2018): querdenken 3: Geschichte und Politische Bildung [Begleitband für Lehrerinnen und Lehrer]. Wien: Österreichischer Bundesverlag (ÖBV). ISBN 978-3-209-09241-0. (Web link)

  • Brait, Andrea; Mader, Sabine; Sommer-Hubatschke, Cornelia; Strutz, Andrea (2018): querdenken 3: Geschichte und Politische Bildung [Schülerband]. Wien: Österreichischer Bundesverlag (ÖBV). ISBN 978-3-209-09235-9. (Web link)

  • Brait, Andrea; Sommer-Hubatschke, Cornelia u.a. (2018): querdenken 3. Geschichte und Politische Bildung [Schulbuch mit E-Book+]. Wien: Österreichischer Bundesverlag (ÖBV). ISBN 978-3-209-11040-4. (Web link)

  • Brait, Andrea; Gfader, Nele; Mader, Sabine; Strutz, Andrea; Sommer-Hubatschke, Cornelia (2017): querdenken 2: Geschichte und Politische Bildung. Begleitband für Lehrerinnen und Lehrer. Wien: Österreichischer Bundesverlag (ÖBV). ISBN 978-3-209-09240-3. (Web link)

  • Brait, Andrea; Mader, Sabine; Sommer-Hubatschke, Cornelia; Strutz, Andrea (2017): querdenken 2: Geschichte und Politische Bildung. Wien: Österreichischer Bundesverlag (ÖBV). ISBN 978-3-209-09234-2. (Web link)

(Co-)Edited Books

Anthology / Collected Edition (Editorship)
  • Brait, Andrea; Hirschmüller, Tobias (2022): Die Kriege des langen 19. Jahrhunderts in Geschichtsschulbüchern. Innsbruck: innsbruck university press (IUP). ISBN 978-3-99106-063-5. (Web link)

  • Brait, Andrea; Ehrenpreis, Stefan; Lange, Stella (2020): Europakonzeptionen. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) / Baden Baden: Nomos Verlag (= Europawissenschaftliche Reihe, 8). ISBN 978-3-99106-017-8. (Web link)

  • Gehler, Michael; Brait, Andrea; Strobl, Philipp (2020): Geschichte schreiben - Geschichte vermitteln. Inner- und interdisziplinäre Perspektiven auf die Europaforschung, Hildesheimer Europagespräche V, Teilband 1. Hildesheim, Zürich, New York: Olms (= Historische Europa-Studien - Geschichte in Erfahrung, Gegenwart und Zukunft, 21.1). ISBN 978-3-487-15940-9. (Web link)

  • Gehler, Michael; Brait, Andrea; Strobl, Philipp (2020): Geschichte schreiben - Geschichte vermitteln. Inner- und interdisziplinäre Perspektiven auf die Europaforschung, hildesheimer Europagespräche V, Teilband 2. Hildesheim, Zürich, New York: Olms (= Historische Europa-Studien - Geschichte in Erfahrung, Gegenwart und Zukunft, 21.2). ISBN 978-3-487-15941-6. (Web link)

  • Gehler, Michael; Brait, Andrea (2018): Am Ort des Geschehens in Zeiten des Umbruchs. Lebensgeschichtliche Erinnerungen aus Politik und Ballhausplatzdiplomatie vor und nach 1989. Hildesheim, Zürich, New York: Olms (= Historische Europa-Studien - Geschichte in Erfahrung, Gegenwart und Zukunft, 17). ISBN 978-3-487-15622-4. (Web link)

  • Brait, Andrea; Früh, Anja (2017): Museen als Orte geschichtspolitischer Verhandlungen. Ethnografische und historische Museen im Wandel. Lieux des négociations politiques de l’histoire. L'évolution des musées d’ethnographie et d’histoire. Basel: Schwabe (= Itinera, 43). ISBN 978-3-7965-3647-2. (Web link)

(Co-)Edited Journals and Book Series

(Co-)Editorship of Book Series and Journals
  • Böhler, Ingrid; Brait, Andrea; Oberbichler, Sarah: Herausgeberinnenschaft "Annotieren - visualisieren - analysieren. Computergestützte qualitative Methoden für die Zeitgeschichte", Heft 4, 2020 - Zeitgeschichte, 2020-11-01 - 2020-12-31.

  • Brait, Andrea: Herausgeberin der Reihe "Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik" - innsbruck university press (IUP), 2018-02-07 on-going. (Web link)

Contributions to Books / Journals

Journal Article (Original Paper)
  • Brait, Andrea (2022): Austrian teachers’ understanding and teaching of historical culture: challenges for the implementation of curriculum reforms in Austria.
    In: History Education Research Journal 19/1, pp. 1 - 13. (DOI) (Web link)

  • Brait, Andrea (2021): Embedding museum visits in school history education.
    In: International Journal of Research on History Didactics, History Education, and History Culture. Yearbook of the International Society for History Didactics 42, pp. 157 - 173.

  • Brait, Andrea; Oberhauser, Claus (2021): Außerschulisches historisches Lernen nach dem spatial turn. Die Stadt als historische Zeit- und Raumerfahrung.
    In: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 32/2, pp. 167 - 173. (DOI) (Web link)

  • Brait, Andrea (2020): Die Kulturbeziehungen zwischen der DDR und Österreich in den 1980er Jahren.
    In: Sprache im technischen Zeitalter 58/2, pp. 138 - 150. (Web link)

  • Brait, Andrea (2020): Einstellungen von österreichischen Geschichtslehrkräften zu Gedenkstättenbesuchen. Eine Analyse mithilfe von MAXQDA.
    In: Zeitgeschichte 47/4, pp. 441 - 466. (DOI) (Web link)

  • Brait, Andrea; Sommer-Hubatschke, Cornelia (2020): Die Geschichte der Schrift. Ein fächerübergreifender Stationenbetrieb.
    In: Informationen zur Deutschdidaktik 44/1, pp. 97 - 103. (Web link)

  • Brait, Andrea (2019): Double Subject Orientation? The In Flanders Fields Museum / Doppelte Subjektorientierung? Das In Flanders Fields Museum.
    In: Public History Weekly. The international BlogJournal 7/29, online. (DOI) (Web link)

  • Brait, Andrea (2019): Österreichisch-Tschechische Kulturdiplomatie zwischen 1918 und 2018 aus der Perspektive des österreichischen Außenministeriums.
    In: Paginae Historiae 27/2, pp. 184 - 234. (Web link)

  • Brait, Andrea; Kronberger, Andrea (2019): Die Geschichte der DDR in österreichischen Geschichtslehrwerken.
    In: Revue d´Allemagne et de pays de langue allemande 51/1, pp. 193 - 207. (Web link)

  • Brait, Andrea (2017): 1917 - Narrationen eines Wendepunktes in österreichischen Geschichtslehrwerken und in Ausstellungen.
    In: Revue d´Allemagne et de pays de langue allemande 49/2, pp. 447 - 462. (Web link)

  • Brait, Andrea; Oberhauser, Claus (2017): Sozialwissenschaftliche Methoden in der geschichtsdidaktischen Forschung. Potenziale und Herausforderungen dargestellt anhand von Experteninterviews und Unterrichtsbeobachtungen.
    In: SWS Rundschau 2017/2, pp. 232 - 249. (Web link)

Journal Article (Editorial)
  • Böhler, Ingrid; Brait, Andrea; Oberbichler, Sarah (2020): Editorial: Computergestützte qualitative Methoden für die Zeitgeschichte - Beispiele aus der Praxis.
    In: Zeitgeschichte 47/4, pp. 435 - 438. (DOI) (Web link)

Book Chapter (Original Paper)
  • Brait, Andrea (2022): Besinnung auf Gemeinsames und Versuche der Überwindung von Trennendem. Auswirkungen der Umbrüche 1989 auf die kulturpolitischen Aktivitäten Österreichs in der Tschechoslowakei.
    In: Schmoller, Hildegard; Kunštát, Miroslav; Březinová, Monika: Vom 20. Jahrhundert ins neue Jahrtausend. Österreich und die Tschechoslowakei/Tschechien 1986–2016. Münster, Hamburg, Berlin, Wien, London, Zürich: LIT-Verlag (= Schriftenreihe der Ständigen Konferenz österreichischer und tschechischer Historiker zum gemeinsamen kulturellen Erbe, 4 / Schriftenreihe der Waldviertel Akademie, 8)., ISBN 978-3-6435-1073-0, pp. 143 - 155. (Web link)

  • Brait, Andrea (2022): Die EU erklärt - Darstellungen des europäischen Integrationsprozesses in Erklärvideos.
    In: Institut für Geschichte der Stiftung Universität Hildesheim: In Europa zu Hause. Festschrift für Michael Gehler zum 60. Geburtstag. Hildesheim: Universitätsverlag Hildesheim., ISBN 978-3-96424-060-6, pp. 129 - 137. (DOI) (Web link)

  • Brait, Andrea (2022): Menschen im Krieg. Personifizierung in Darstellungen zum Ersten Weltkrieg in österreichischen Geschichtsschulbüchern zwischen 1945 und 2015.
    In: Brait, Andrea; Hirschmüller, Tobias: Die Kriege des langen 19. Jahrhunderts in Geschichtsschulbüchern. Innsbruck: innsbruck university press (IUP)., ISBN 978-3-99106-063-5, pp. 227 - 250. (Web link)

  • Brait, Andrea; Oberhauser, Claus; Oberrauch, Anna (2022): Politische Bildung über örtliche und fachliche Grenzen hinweg.
    In: Brocca, Nicola; Dittrich, Ann-Kathrin; Kolb, Jonas (Hg.): Grenzgänge und Grenzziehungen. Transdisziplinäre Ansätze in der Lehrer*innenbildung. Innsbruck: innsbruck university press (IUP)., ISBN 978-3-99106-071-0, pp. 153 - 172. (DOI) (Web link)

  • Brait, Andrea (2021): „Die Schüler brauchen mehr Struktur“. Eine Lehrplanreform aus der Sicht von Lehrkräften.
    In: Hellmuth, Thomas; Ottner-Diesenberger, Christine; Preisinger, Alexander: Was heißt subjektorientierte Geschichtsdidaktik? Beiträge zur Theorie, Empirie und Pragmatik. Schwalbach: Wochenschau Verlag (= Reihe der Gesellschaft für Geschichtsdidaktik Österreich, 1)., ISBN 978-3-7344-1271-4, pp. 138 - 152. (Web link)

  • Brait, Andrea (2021): Herausforderungen für nationale militärgeschichtliche Museen im 21. Jahrhundert. Einige Thesen.
    In: Messner, Elena; Pirker, Peter: Kriege gehören ins Museum. Aber wie? Wien: Edition Atelier., ISBN 978-3-99065-061-5, pp. 248 - 255. (Web link)

  • Brait, Andrea (2021): Representations of the Upheavals in 1917 Russia in War Museums.
    In: Mrnka, Jaromir (Ed.): Beyond the Revolution in Russia. Narratives – Concepts – Spaces. 100 years since the event. Prag: Karolinum Press., ISBN 978-80-246-4858-3, pp. 114 - 131. (Web link)

  • Brait, Andrea (2020): "Die allermeisten Menschen kommen nach der schulischen Bildung mit Geschichte in Gestalt der ganz unterschiedlichen Formen von Geschichtskultur in Berührung.".
    In: Gehler, Michael; Brait, Andrea; Strobl, Philipp: Geschichte schreiben - Geschichte vermitteln. Inner- und interdisziplinäre Perspektiven auf die Europaforschung, hildesheimer Europagespräche V, Teilband 2. Hildesheim, Zürich, New York: Olms (= Historische Europa-Studien - Geschichte in Erfahrung, Gegenwart und Zukunft, 21.2)., ISBN 978-3-487-15941-6, pp. 1223 - 1237. (Web link)

  • Brait, Andrea (2020): Konstruktionen von „Europa“ im Haus der europäischen Geschichte (Brüssel).
    In: Brait, Andrea; Ehrenpreis, Stefan; Lange, Stella: Europakonzeptionen. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) / Baden Baden: Nomos Verlag (= Europawissenschaftliche Reihe, 8)., ISBN 978-3-99106-017-8, pp. 129 - 150. (Web link)

  • Brait, Andrea (2020): Museale Geschichtspolitik in Deutschland und Österreich - ein Vergleich.
    In: Gehler, Michael; Brait, Andrea; Strobl, Philipp: Geschichte schreiben - Geschichte vermitteln. Inner- und interdisziplinäre Perspektiven auf die Europaforschung, hildesheimer Europagespräche V, Teilband 2. Hildesheim, Zürich, New York: Olms (= Historische Europa-Studien - Geschichte in Erfahrung, Gegenwart und Zukunft, 21.2)., ISBN 978-3-487-15941-6, pp. 1217 - 1222. (Web link)

  • Brait, Andrea (2020): »Sachquellen, ja, die gehen etwas unter«: Zu den Potentialen einer Quellengattung und den Gründen, die ihren Einsatz im Geschichtsunterricht verhindern.
    In: Barsch, Sebastian; van Norden, Jörg: Historisches Lernen und Materielle Kultur. Von Dingen und Objekten in der Geschichtsdidaktik. Bielefeld: Transcript (= Public History - Angewandte Geschichte, 2)., ISBN 978-3-8376-5066-2, pp. 137 - 156. (DOI) (Web link)

  • Brait, Andrea; Ehrenpreis, Stefan; Lange, Stella (2020): Forschungszugänge zu „Europa“ aus Sicht der Geistes- und Kulturwissenschaften. Eine Einleitung.
    In: Brait, Andrea; Ehrenpreis, Stefan; Lange, Stella: Europakonzeptionen. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) / Baden Baden: Nomos Verlag (= Europawissenschaftliche Reihe, 8)., ISBN 978-3-99106-017-8, pp. 9 - 48. (Web link)

  • Brait, Andrea; Oberhauser, Claus; Oberrauch, Anna (2020): "Bild dir deine Meinung!" Politische Urteilsbildung an außerschulischen Lernorten.
    In: Beyer, Lena; Gorr, Claudia; Kather, Caroline; Komorek, Michael; Röben, Peter; Selle, Simona: Orte und Prozesse außerschulischen Lernens erforschen und weiterentwickeln. Tagungsband zur 6. Tagung Außerschulische Lernorte an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg vom 29. - 31. August 2018. Münster, Hamburg, Berlin, Wien, London, Zürich: LIT-Verlag (= Ausserschulische Lernorte - Beiträge zur Didaktik, 6)., ISBN 978-3-643-14826-1, pp. 147 - 158.

  • Brait, Andrea; Ottner-Diesenberger, Christine (2020): E-Books und historisches Lernen: Entwicklungen, Möglichkeiten und Herausforderungen digitaler Schulbücher zwischen Theorie und Praxis.
    In: Matijevic, Kresimir: Funktion und Aufgabe digitaler Medien in Geschichtswissenschaft und Geschichtsunterricht. Gutenberg: Computus Druck Satz & Verlag (= Abhandlungen der Arbeitsgemeinschaft Geschichte und EDV, 3)., ISBN 978-3-940598-46-2, pp. 55 - 86. (Web link)

  • Gehler, Michael; Brait, Andrea (2020): The Breakthrough: Freedom and Security at the Vienna CSCE Follow-up Conference 1986–1989.
    In: Gehler, Michael; Loth, Wilfried: Reshaping Europe. Towards a Political, Economic and Monetary Union, 1984-1989. Baden Baden: Nomos Verlag (= Veröffentlichungen der Historiker-Verbindungsgruppe bei der Kommission der Europäischen Gemeinschaften, 20)., ISBN 978-3-8487-6674-1, Vol. 20, pp. 477 - 498. (Web link)

  • Brait, Andrea (2019): Der Krieg vom "Ortler bis zur Adria" im Museum / La guerra "dall`Ortler all`Adriatico" nel museo.
    In: Gottsmann, Andreas; Ugolini, Romano; Wedrac, Stefan: Österreich-Ungarn und Italien im Ersten Weltkrieg / Austria-Ungheria e Italia nella Grande Guerra. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (= Publikationen des historischen Institutes beim österreichischen Kulturforum in Rom, Abt.1, Abhandlungen, 18)., ISBN 978-3-7001-8209-2, pp. 449 - 483. (Web link)

  • Brait, Andrea (2019): Fachdidaktische Überlegungen zu Praxisphasen in der Ausbildung von Geschichtslehrkräften. Erfahrungen von Studierenden im Zusammenhang mit Pädagogischen Praktika und Erwartungen an Fachpraktika.
    In: Degeling, Maria; Franken, Nadine; Freund, Stefan; Greiten, Silvia; Neuhaus, Daniela; Schellenbach-Zell, Judith: Herausforderung Kohärenz: Praxisphasen in der universitären Lehrerbildung. Bildungswissenschaftliche und fachdidaktische Perspektiven. Bad Heilbrunn: Klinkhardt., ISBN 978-3-7815-2308-1, pp. 172 - 183. (Web link)

  • Brait, Andrea (2019): Umbrüche im Russischen Reich 1917: Narrative in deutschen und österreichischen Geschichtslehrwerken.
    In: Jacob, Frank; Altierei, Riccardo: Die Wahrnehmung der Russischen Revolution 1917. Zwischen utopischen Träumen und erschütterter Ablehnung. Berlin: Metropol (= Alternative | Demokratien. Studien zur Geschichte der Sozialdemokratie und des Sozialismus, 3)., ISBN 978-3-86331-469-9, pp. 387 - 412. (Web link)

  • Brait, Andrea; Gehler, Michael (2019): The CSCE Vienna Follow-up Meeting and Alois Mock, 1986-1989.
    In: Gehler, Michael; Kosicki, Piotr; Wohnout, Helmut: Christian Democracy and the Fall of Communism. Leuven: Leuven University Press (= Civitas. Studies in Christian Democracy, 1)., ISBN 978-94-6270-216-5, pp. 75 - 92. (DOI) (Web link)

  • Brait, Andrea (2018): Geschichtsvermittlung im Museum. Geschichtsdidaktische Forschungen zu den österreichischen Landesmuseen.
    In: Gautschi, Peter; Rempfler, Armin; Sommer Häller, Barbara; Wilhelm, Markus: Aneignungspraktiken an ausserschulischen Lernorten. Tagungsband zur 5. Tagung Ausserschulische Lernorte der PH Luzern vom 9. und. 10. Juni 2017 - Band 5. Münster, Hamburg, Berlin, Wien, London, Zürich: LIT-Verlag (= Ausserschulische Lernorte - Beiträge zur Didaktik, 5)., ISBN 978-3-643-80274-3, pp. 115 - 119. (Web link)

  • Brait, Andrea; Gehler, Michael (2018): Erweiterte Diplomatiegeschichte durch Oral History im Zeichen von Internationaler Geschichte. Umbruchszeiten in Mittel- und Osteuropa vor und nach 1989 in Erinnerungen von Akteuren und Beobachtern.
    In: Gehler, Michael; Brait, Andrea: Am Ort des Geschehens in Zeiten des Umbruchs. Lebensgeschichtliche Erinnerungen aus Politik und Ballhausplatzdiplomatie vor und nach 1989. Hildesheim, Zürich, New York: Olms (= Historische Europa-Studien - Geschichte in Erfahrung, Gegenwart und Zukunft, 17)., ISBN 978-3-487-15622-4, pp. 9 - 77. (Web link)

  • Brait, Andrea (2017): Debates about National Museums. About a Completed Project in Switzerland, a not yet Realized Project in Austria and a Failed Attempt in France.
    In: Brait, Andrea; Früh, Anja: Museen als Orte geschichtspolitischer Verhandlungen. Ethnografische und historische Museen im Wandel. Lieux des négociations politiques de l’histoire. L'évolution des musées d’ethnographie et d’histoire. Basel: Schwabe (= Itinera, 43)., ISBN 978-3-7965-3647-2, pp. 77 - 90. (Web link)

  • Brait, Andrea (2017): Grundsatzüberlegungen zur Präsentation des Ersten Weltkrieges in Dauerausstellungen. Darstellungsformen im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr Dresden und im Musée de la Grande Guerre du Pays de Meaux.
    In: Bachinger, Bernhard; Lein, Richard; Moritz, Verena; Walleczek-Fritz, Julia; Wedrak, Stefan; Wurzer, Markus: Gedenken und (k)ein Ende? Das Weltkriegs-Gedenken 1914/2014. Debatten, Zugänge, Ausblicke. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (= Studien zur Geschichte der Österreichisch-Ungarischen Monarchie, 37)., ISBN 978-3-7001-8030-2, pp. 191 - 208. (Web link)

  • Brait, Andrea (2017): "Vor Torschluss": Österreichs Kulturbeziehungen zur DDR 1989/90.
    In: Gehler, Michael; Graf, Maximilian: Europa und die deutsche Einheit. Beobachtungen, Entscheidungen und Folgen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht., ISBN 978-3-525-30186-9, pp. 349 - 374. (Web link)

  • Brait, Andrea (2017): Wie steht’s um den Museumsbegriff? Anmerkungen zu den Konzeptionen der „Häuser der Geschichte“ in Wien und Niederösterreich.
    In: Loinig, Elisabeth; Eminger, Stefan; Weigl, Andreas: Wien und Niederösterreich – eine untrennbare Beziehung? Festschrift für Willibald Rosner zum 65. Geburtstag. St. Pölten: NÖ Institut für Landeskunde (= Studien und Forschungen aus dem Niederösterreichischen Institut für Landeskunde, 70)., ISBN 978-3-903127-07-4, pp. 415 - 434. (Web link)

  • Brait, Andrea (2017): Zur Vermittlung des Kriegsendes 1945 in nationalen Militärmuseen. Militärmuseen im 21. Jahrhundert und die Darstellung des Zweiten Weltkrieges.
    In: Kriechbaumer, Robert; Mueller, Wolfgang; Schmidl, A. Erwin: Politik und Militär im 19. und 20. Jahrhundert. Österreichische und europäische Aspekte. Festschrift für Manfried Rauchensteiner. Wien [u.a.]: Böhlau (= Schriftenreihe des Forschungsinstitutes für politisch-historische Studien der Dr. Wilfried-Haslauer-Bibliothek, 58)., ISBN 978-3-205-20417-6, pp. 465 - 484. (Web link)

  • Brait, Andrea (2017): 1989 - ein Zäsurjahr auch für Österreich? Einschätzungen österreichischer Politiker und Diplomaten.
    In: Mueller, Wolfgang (Hg.): 1989. Die Samtenen Revolutionen, Österreich und die Transformation in Europa. Wien: new academic press (= Austriaca, 9)., ISBN 978-3-7003-1964-1, pp. 93 - 110.

  • Brait, Andrea; Früh, Anja (2017): Einleitung.
    In: Brait, Andrea; Früh, Anja: Museen als Orte geschichtspolitischer Verhandlungen. Ethnografische und historische Museen im Wandel. Lieux des négociations politiques de l’histoire. L'évolution des musées d’ethnographie et d’histoire. Basel: Schwabe (= Itinera, 43)., ISBN 978-3-7965-3647-2, pp. 5 - 12.

  • Brait, Andrea (2016): "die große Trennungslinie, die an unserer Haustür vorbeiführt, überbauen" - Zur Vermittlerfunktion der österreichischen Kulturaußenpolitik zwischen Ost und West.
    In: Graf, M.; Meisinger, A. (Hrsg.): Österreich im Kalten Krieg: Neue Forschungen im internationalen Kontext. Göttingen: V&R unipress (= Zeitgeschichte im Kontext, 11)., ISBN 978-3-8471-0589-3, pp. 259 - 296. (DOI) (Web link)

  • Brait, Andrea (2016): Fragen zum Verbleib von Expertisen. Zur Engführung der Diskussionen um ein Haus der Geschichte Österreich.
    In: Winkelbauer, Thomas (Hg.): Haus? Geschichte? Österreich? Ergebnisse einer Enquete über das neue historische Museum in Wien. Wien: new academic press (= Austriaca, 10)., ISBN 978-3-7003-1965-8, pp. 269 - 297. (Web link)

  • Brait, Andrea (2016): War museums at the former frontline between Austria-Hungary and Italy during World War I.
    In: Dzikowska, Elżbieta Katarzyna; Handley, Agata; Zawilski, Piotr (Hrsg.): The Great War. Insights and Perspectives. Bern - Berlin - Bruxelles - Frankfurt a.M. - New York - Oxford - Wien: Peter Lang (= Geschichte - Erinnerung - Politik, 13)., ISBN 978-3-631-66111-6, pp. 217 - 229. (Web link)

  • Brait, Andrea (2016): Wien-Moskau und Wien-Kiew. Der Zusammenbruch der UdSSR und die neue Unabhängigkeit der Ukraine aus der Wiener Perspektive.
    In: Zhaloba, Ihor; Kupczyk, Oleh; Spakovski, Ljubov (Hrsg.): Österreich und die Ukraine an historischen Kreuzungen. Kiew: Diplomatische Akademie der Ukraine beim Außenministerium der Ukraine., ISBN 978-617-7037-10-0, pp. 39 - 74.

  • Brait, Andrea (2015): "den Ungarn braucht man nicht erklären, was österreichische Kultur ist".
    In: Mitteleuropazentrum Andrássy Universität Budapest: Jahrbuch für Mitteleuropäische Studien. Wien: new academic press., ISBN 978-3-7003-1985-6, pp. 373 - 392. (Web link)

  • Brait, Andrea (2015): The Nation as a Victim: Perspectives in Hungarian Museums.
    In: Institute for the Investigation of the Communist Crimes and for the Memory of the Romanian Exile: (Dis)Embedding. The Institutionalization of the Social Memory of Totalitarian Pasts : Practices, Politics, Arts. Bukarest: Zeta Books (= History of Communism in Europe, 6)., ISBN 978-606-697-031-0, pp. 135 - 162. (Web link)

Book Chapter (Other)
  • Gehler, Michael; Brait, Andrea; Strobl, Philipp (2020): Inner- und Interdisziplinäre Perspektiven auf die Europaforschung. Vorbemerkung.
    In: Gehler, Michael; Brait, Andrea; Strobl, Philipp: Geschichte schreiben - Geschichte vermitteln. Inner- und interdisziplinäre Perspektiven auf die Europaforschung, Hildesheimer Europagespräche V, Teilband 1. Hildesheim, Zürich, New York: Olms (= Historische Europa-Studien - Geschichte in Erfahrung, Gegenwart und Zukunft, 21.1)., ISBN 978-3-487-15940-9, pp. 11 - 50. (Web link)

Book Chapter (Editorial)
  • Brait, Andrea; Cramm, Severin; Cuccia, Deborah; Germer, Andrea; Kaiser, Jonas; Strobl, Philipp; Ziethen, Sanne (2022): "Forschung - Studium - Lehre sollte es heißen." Ein Leben für die Wissenschaft.
    In: Institut für Geschichte der Stiftung Universität Hildesheim: In Europa zu Hause. Festschrift für Michael Gehler zum 60. Geburtstag. Hildesheim: Universitätsverlag Hildesheim., ISBN 978-3-96424-060-6, pp. 11 - 14. (DOI) (Web link)

  • Brait, Andrea; Hirschmüller, Tobias (2022): Die Kriege des 19. Jahrhunderts im Schulbuch.
    In: Brait, Andrea; Hirschmüller, Tobias: Die Kriege des langen 19. Jahrhunderts in Geschichtsschulbüchern. Innsbruck: innsbruck university press (IUP)., ISBN 978-3-99106-063-5, pp. 7 - 12. (Web link)

  • Brait, Andrea; Ehrenpreis, Stefan; Lange, Stella (2020): Vorwort.
    In: Brait, Andrea; Ehrenpreis, Stefan; Lange, Stella: Europakonzeptionen. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) / Baden Baden: Nomos Verlag (= Europawissenschaftliche Reihe, 8)., ISBN 978-3-99106-017-8, pp. 7 - 8. (Web link)

Proceedings Article (Full Paper)
  • Brait, Andrea (2021): Die umstrittenste Periode der österreichischen Zeitgeschichte im Museum. Darstellungen zur österreichischen Geschichte 1918–1938 im „Haus der Geschichte Österreich“, im „Haus der Geschichte Niederösterreich“ und im „vorarlberg museum“.
    In: Loinig, Elisabeth; Eminger, Stefan; Hämmerle, Tobias E.: 100 Jahre Erste Republik. Geschichtsbilder einer Zeit des Umbruchs (1918–1938). Die Vorträge des 38. Symposions des NÖ Instituts für Landeskunde, St. Pölten, 2. bis 3. Juli 2018. St. Pölten: NÖ Institut für Landeskunde (= Studien und Forschungen aus dem Niederösterreichischen Institut für Landeskunde, 73)., ISBN 978-3-903127-32-6, pp. 73 - 94. (DOI) (Web link)

  • Brait, Andrea (2021): Pripomínat co spojuje - prekonat, co rozdeluje. Dopady prelomoveho roku 1989 na kulturnepolitické aktivity Rakouska v Ceskoslovensku. An das erinnern, was verbindet – überwinden, was trennt. Auswirkungen der Wende 1989 auf die kulturellen und politischen Aktivitäten Österreichs in der Tschechoslowakei.
    In: Schmoller, Hildegard; Kunštát, Miroslav; Březinová, Monika (Eds.): Z 20. století do nového tisíciletí. Rakousko a Československo/Česká republika : 1986-2016. Vom 20. Jahrhundert bis zum neuen Jahrtausend Österreich und dieTschechoslowakei / Tschechische Republik 1986-2016. Prag: Masarykův ústav a Archiv AV ČR (= Publikace Stálé konference českých a rakouských historiků ke společnému kulturnímu dědictví, 4)., ISBN 978-80-88304-76-0, pp. 143 - 156. (Web link)

Journal Article in Professional / Transfer-Oriented Journal
  • Brait, Andrea (2018): JUBILÄUM! Kaum ein Museum ohne Ausstellung zu einem 8er-Jahr.
    In: neues museum. Die österreichische Museumszeitschrift 18/3, pp. 76 - 83. (Web link)

  • Brait, Andrea (2017): Warum soll die österreichische Zeitgeschichte ins Museum?
    In: neues museum. Die österreichische Museumszeitschrift 17/4, pp. 24 - 28. (Web link)

Book Chapter, Transfer-Oriented
  • Brait, Andrea; Menapace, Paola; Oberhauser, Claus; Plattner, Irmgard; Stornig, Thomas (2022): Politische Partizipation in der Schule.
    In: EVTZ „Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino“: Lebenswelten der Jugendlichen in der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino 2021. Bozen: EVTZ Europaregion Tirol - Südtirol - Trentino., pp. 46 - 57.

(Book) Reviews

Journal Article (Book Review)
  • Brait, Andrea (2020): Schreiber, Horst: Gedächtnislandschaft Tirol. Zeichen der Erinnerung an Widerstand, Verfolgung und Befreiung 1938–1945 (Studien zu Geschichte und Politik 24). Innsbruck/Wien/Bozen: StudienVerlag, 2019.
    In: Tiroler Heimat. Zeitschrift für Regional- und Kulturgeschichte Nord-, Ost- und Südtirols 84, pp. 404 - 405. (Web link)

Electronic Publication (Book Review)
  • Brait, Andrea (2019): Haus der Geschichte Niederösterreich. In: H-Soz-Kult, 01.06.2019. (Web link)

Other Publications

Electronic Publication, Scientific
  • Brait, Andrea (2018): Landesgeschichte in Objekten. Vermittlungsprogramme von österreichischen Landesmuseen aus geschichtsdidaktischer Perspektive. In: Lernen aus Geschichte, 31.01.2018. (Web link)

  • Brait, Andrea (2017): Kulturkontakte über den Eisernen Vorhang hinweg – Sonderausstellungsprojekte im Austausch zwischen Ost-Berlin und Wien. (Web link)

  • Brait, Andrea (2017): One step forward, two steps back: the never ending debates about a House of History Austria. (Web link)

  • Brait, Andrea (2015): Tagungsbericht: Braucht Österreich ein neues historisches Museum ("Haus der Geschichte") und wenn ja, was für eines? Eine Enquête. In: H-Soz-Kult, 03. November. (Web link)

Database Entry, Scientific
  • Brait, Andrea (2021): Centenary (Museums). In: International Encyclopedia of the First World War, 1914-1918, 05. October. (DOI) (Web link)

Electronic Publication, Transfer-Oriented
  • Brait, Andrea (2019): Der Adler. Das ungeliebte Denkmal. In: Hidden Histories. 350 Jahre Universität Innsbruck. (Web link)

  • Brait, Andrea (2018): Voll – voller – Haus der Geschichte Österreich. Erste Eindrücke. (Web link)

  • Wikimedia, Österreich; Brait, Andrea (2017): Interview: Wikipedia meets University. (Web link)

Other Publication, Transfer-Oriented
  • Brait, Andrea; Wagner, Christian (2019): Tricider: Ein Tool zum Sammeln von Ideen und für Abstimmungen. In: Preisinger, Alexander; Ottner, Christine (2019): Politische Bildung und Digitales Lernen. Institutionen, Tools und Spiele 978-3-902659-17-0. Wien: Edition polis. (Web link)

Media Contributions

Article in Popular Magazine
  • Brait, Andrea: Portfolios zur Leistungsbeurteilung.
    In: ÖBV Magazin - Wir leben Bildung of 2017-03-17. (Web link)

Newspaper Article
  • Harter, Sonja; Brait, Andrea: HGM: Militärgeschichte zwischen Panzer und Dollfuß-Couch (Interview).
    In: Kleine Zeitung of 2020-03-13. (Web link)

  • Brait, Andrea: Kommentar der Anderen: Ein Museum, das seinesgleichen sucht.
    In: Der Standard of 2017-09-06. (Web link)



Lectures

Presentations at Conferences, Symposia, etc.

Conference Lecture (Invited Lecture)
  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Digitale (Lern-)Angebote in und von Museen.
    Digital Humanities in der Geschichtswissenschaft, Salzburg, online, 2021-11-19.

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Historisch denken lernen im Militärmuseum.
    #HGMneudenken Ausstellung und Tagung, Wien, 2020-01-24. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Grenzüberwindung durch Kulturkontakte.
    Europa der Grenzen. Neue Perspektiven auf Grenzen im Kalten Krieg, Bozen, 2019-11-29. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Lernen mit Konzepten in Theorie und Praxis.
    Tagung: Historisch-politisches Lernen zwischen Theorie und Praxis: Zum Transfer zwischen Forschung, Lehre und Schule, Wien, 2019-11-14. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: 1989 - ein Wendepunkt in Österreichs Auslandskulturpolitik.
    Internationale wissenschaftliche Konferenz zu den Ereignissen des Jahres 1989, St. Pölten, 2019-10-16. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Kulturbeziehungen zwischen der DDR und Österreich.
    Symposium: Klagenfurt revisited. Der Klagenfurter Ingeborg-Bachmann-Preis als Ort des deutsch-deutschen Literaturaustauschs, Berlin, 2019-09-18. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: „I habn a bissl was üba die Tirola Geschichte glernt.“ Museumsbesuche im Geschichtsunterricht.
    Jahrestagung der Gesellschaft für Geschichtsdidaktik Österreich: Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft. Standortbestimmung der Geschichtsdidaktik in Österreich, Innsbruck, 2019-09-13. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: „Ich fand es im Museum eigentlich recht cool“. Historisches Lernen zwischen Schule und Museum.
    5. Netzwerktreffen für PostDocs der Geschichtswissenschaften in Österreich, Klagenfurt, 2019-07-02.

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: „Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe ein bisschen was neues gelernt“. Erforschung des historischen Lernens zwischen Schule und Museum.
    X. Nachwuchskolloquium des Forschungsverbundes FUER, Salzburg, 2019-06-27.

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Der Erste Weltkrieg in europäischen Museen - Versuch eines Vergleichs.
    Internationales Symposion: Der Erste Weltkrieg: Das Kriegsjahr 1918. Die Westfront/Personenbezogene Forschung in Österreich, Wien, 2018-10-03. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea; Kolpatzig, Andrea: Workshop "Bild Dir Deine Meinung!" - Urteilsbildung im Geschichtsunterricht. Empirische Befunde und Anregungen für die Unterrichtspraxis am thematischen Beispiel von Nationalsozialismus.
    Machen GeschichtslehrerInnen den Unterschied? Aktuelle Konzepte und Kontroversen der Geschichtslehrerausbildung auf dem Prüfstand, Münster, 2018-09-25. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea; Kronberger, Andrea: "Die Schüler brauchen mehr Struktur." Überlegungen von Geschichtslehrkräften und Performanzen von Schülerinnen und Schülern zum neuen Lehrplan der Sukundarstufe I - Ergebnisse von qualitativen Erhebungen.
    Geschichtsdidaktik Österreich 2018. Schüler*innen denken Geschichte. Subjektorientierung im Geschichtsunterricht und in der Politischen Bildung, Wien, 2018-09-22. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Wie steht's um den Museumsbegriff? Anmerkungen zu den Konzeptionen der Häuser der Geschichte in Wien und Niederösterreich.
    37. Symposion des NÖ Instituts für Landeskunde: „Wien und Niederösterreich – eine untrennbare Beziehung?“, Wien, 2017-07-05. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea; Früh, Anja: Museen - Arenen geschichtspolitischer Verhandlungen.
    Forschungskolloquium: Geschichtswissenschaft in der Diskussion - Sommersemester 2017, Innsbruck, 2017-06-19. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Geschichtskulturen und -politiken in Ost und West.
    Die geteilte Nation. Deutsch-deutsche Geschichte 1945-1990, London, 2017-06-02. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea Co-author(s): Mader, Sabine; Sommer-Hubatschke, Cornelia: Vom Lehrplanentwurf zum neuen Schulbuch - Herausforderungen hinsichtlich der Umsetzung komplexer fachdidaktischer Ansprüche für Lernende der 6. Schulstufe.
    Tagung: Historisch denken lernen mit Schulbüchern, Salzburg, 2016-09-24. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Methodische Überlegungen zur Erforschung des historischen Lernens zwischen Schule und Museum.
    Salzburger Kolloquium zur Geschichtsdidaktik, Salzburg, 2016-06-23. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Mediation of the end of the war in 1945 in national military museums.
    Conference Narratives of War, Amsterdam, 2016-02-24. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Politische Debatten über und mit Roma in Österreich.
    Probleme der Integration der Roma-Minderheit in Ungarn mit Fokus auf Partizipation und Repräsentation, Budapest, 2015-12-09. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Verlorenes Wissen? - Rezeptionen des Bündnisses mit Bulgarien im 1. Weltkrieg in Geschichtslehrwerken und Ausstellungen.
    Der Krieg auf dem Balkan - 100 Jahre Kriegseintritt Bulgariens in den 1. Weltkrieg, Wien, 2015-10-23. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: "Vor Torschluss". Österreichs Kulturbeziehungen zur DDR 1989/90.
    Konferenz "Europa und die deutsche Einheit: Perzeptionen - Reaktionen - Entscheidungen, Wien, 2015-10-01. (Web link)

Conference Lecture (Upon Registration)
  • Lecturer(s): Brait, Andrea; Krösche, Heike: Erklärvideos als geschichtskulturelles Phänomen und die Notwendigkeit zur De-Konstruktion am Beispiel des Themas Menschenrechte.
    Geschichte im digitalen Wandel? Geschichtskultur – Erinnerungspraktiken – Historisches Lernen, Paderborn, 2022-06-03.

  • Lecturer(s): Brait, Andrea; Kraemer, Ornella: Kulturelle Bildung aus Sicht der Geschichts- und Literaturdidaktik.
    Fünfte Tagung der Fachdidaktik: Fachdidaktik:en. Zum Selbstverständnis einer (?) akademischen Fachdidaktik: Ziele, Forschungsfelder und Methoden, Innsbruck, 2022-05-19. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Deutsche Dauerausstellungen in Militärmuseen „in der Erweiterung“.
    The First World War: Cultures of Remembrance in Germany and Australia, Regensburg, 2021-12-11.

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Teaching History in Subject Combinations – The Example of Austria.
    Why History Education?, Luzern, online, 2021-09-16.

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Jenseits fachspezifischer Kompetenzerhebungen? Kulturelle Bildung im Zuge des außerschulischen historischen Lernen.
    Online-Symposium ÖGFD - Fachliche Bildung und Wirkungsforschung - Chancen und Grenzen, Innsbruck, 2021-04-16.

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Historisches Lernen mit Originalen? Zu den Potentialen von Museumsbesuchen im Geschichtsunterricht.
    Geschichtsdidaktik empirisch 20: Geschichtsdidaktisch intervenieren, Basel, 2020-09-03. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Österreichisch-tschechische Kulturkontakte im Umbruch.
    13. Österreichischer Zeitgeschichtetag 2020 - 1. Virtueller Zeitgeschichtetag, Innsbruck, 2020-04-16. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Einbettung von Museumsbesuchen in den Geschichtsunterreicht.
    XI. FUER-Nachwuchskolloquium, Hamburg, 2020-01-31.

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Visiting Museums in History Lessons. A Research Project on the Austrian Federal State Museums.
    16th Annual International Conference of the History Educators International Research Network (HEIRNET), Wien, 2019-09-04. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: "er hat zu viel erzählt, ohne die Objekte einzubeziehen" - Einstellungen von Lehrkräften und Kulturvermittlerinnen bzw. vermittlern vs. praktische Durchführung – ein Gegensatz?
    Historisches Lernen und Materielle Kultur, Kiel, 2019-06-13.

  • Lecturer(s): Brait, Andrea Co-author(s): Ottner-Diesenberger, Christine: Historisches Lernen mit ebooks: Praktische Überlegungen und theoretische Annäherungen.
    25. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Geschichte und EDV, Flensburg, 2018-11-23. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Consideration of common ground and attempts to overcome separations. The development of Austrian-Soviet cultural contacts 1945–1991.
    Socialist Cultural Diplomacy of the ХХth Century: Institutes, Actors, Discourses, Moskau, 2018-10-09. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea; Kronberger, Andrea: Die deutsche Teilung in Österreichischen Geschichtslehrwerken.
    Colloque international: La RDA dans l`espace public européen 1949-2018 / Die DDR in der europäischen Öffentlichkeit 1949-2018, Strasbourg, 2018-09-27. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea; Oberhauser, Claus; Oberrauch, Anna: Klassischer Workshop: "Bild Dir Deine Meinung!" Urteilsbildung an außerschulischen Lernorten.
    GINT-Tagung 2018: Orte und Prozesse außerschulischen Lernens erforschen und weiterentwickeln, Oldenburg, 2018-08-31. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Reconstruction and Deconstruction of Local History through Objects.
    5th Annual International Federation for Public History Conference / 4th International Symposium of the Brazilian Public History Network, Sao Paulo, 2018-08-22. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Vermittlung des materiellen Kulturerbes: Einstellungen von österreichischen Lehrkräften der Sekundarstufe.
    Sharing Heritage: Objekte, Prozesse, Akteure, Dortmund, 2018-04-20. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Landesgeschichte in Objekten. Vermittlungsprogramme von österreichischen Landesmuseen im Vergleich.
    Lernen mit Sachquellen in Gedenkstätten und Museen - Eine interdisziplinäre Tagung, Celle, 2017-11-21. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Representations of the Upheavals in 1917 in Exhibitions and Textbooks.
    Beyond the Revolution in Russia. Narratives-Spaces-Concepts. A 100 Years since the Event, Prag, 2017-11-09. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Was heißt geschichtsdidaktisch Unterricht planen? Erfahrungen von Studierenden im Zusammenhang mit Pädagogischen Praktika und Erwartungen an Fachpraktika.
    Forschungstagung: HerKuLes - Herausforderung Kohärenz: Praxisphasen in der universitären Lehrerbildung, Wuppertal, 2017-09-21. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Geschichtsdidaktische Erforschung von Museen. Ein Projekt zur Analyse der Angebote der österreichischen Landesmuseen und des Umgangs von Lehrkräften mit diesen.
    CfP: 3. Netzwerktreffen für Postdocs der Geschichtswissenschaften in Österreich, Wien, 2017-07-14.

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Umbrüche im Russischen Reich 1917: Narrative in österreichischen und deutschen Geschichtslehrwerken.
    Die Russische Revolution und ihre Wahrnehmung in Bayern, Deutschland und der Welt, Würzburg, 2017-07-11. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Einsatz von Medien in musealen Vermittlungsprogrammen.
    Tagung: Aneignungspraktiken an ausserschulischen Lernorten, Luzern, 2017-06-10. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea Co-author(s): Oberhauser, Claus: Außerschulische Lernorte und Politische Bildung.
    Internationales Symposium: Visible Didactics - Schule trifft Forschung, Innsbruck, 2016-12-15. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Besinnung auf Gemeinsames und Versuche der Überwindung von Trennendem. Zur Entwicklung der österreichisch-tschechischen Kulturkontakte infolge der Umbrüche 1989.
    6. Österreichisch-Tschechische Historikertage. Vom 20. Jahrhundert ins neue Jahrtausend, Raabs an der Thaya, 2016-11-11. (Web link)

  • Lecturer(s): Gehler, Michael; Brait, Andrea: The Viennese Follow Up Conference on Security and Co-Operation (CSCE) at the End of the Cold War 1986 - 1989.
    Civitas Symposium 2016. The opening of the East and the Fall of the Iron Curtain, Wien, 2016-11-10. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Deutsche und österreichische Geschichtsnarrative zum Machtwechsel im Russischen Reich.
    Fanal zur Zeitenwende: Die Oktoberrevolution 1917 und ihre Folgen, Tutzing, 2016-10-15. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Räume der Geschichte - zwei Museen? - zwei "master narratives"?
    Österreichischer Zeitgeschichtetag 2016 - Konstruktive Unruhe, Graz, 2016-06-11.

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Sonderausstellungsprojekte im Austausch zwischen Wien und Ost-Berlin.
    Österreichischer Zeitgeschichtetag 2016 - Konstruktive Unruhe, Graz, 2016-06-11. (Web link)

Session Chairperson / Discussant
  • Brait, Andrea: Diskutantin an der Podiumsdiskussion.
    Fünfte Tagung der Fachdidaktik: Fachdidaktik:en. Zum Selbstverständnis einer (?) akademischen Fachdidaktik: Ziele, Forschungsfelder und Methoden, Innsbruck, 2022-05-20.

  • Rothgangel, Martin; Kapelari, Suzanne; Kremmel, Benjamin; Hoffmann, Thomas; Brait, Andrea; Bader, Caroline: Quo vadis Fachdidaktik? Perspektiven einer (?) akademischen Disziplin (Podiumsdiskussion).
    Fünfte Tagung der Fachdidaktik: Fachdidaktik:en. Zum Selbstverständnis einer (?) akademischen Fachdidaktik: Ziele, Forschungsfelder und Methoden, Innsbruck, 2022-05-20. (Web link)

  • Brait, Andrea: Chair Panel 12: Menschenrechte im Kalten Krieg - Ansätze zur Überwindung der Teilung Europas.
    14. Österreichischer Zeitgeschichtetag - Risse in der Zeitgeschichte - Transformationen, Konflikte, Perspektiven, Salzburg, 2022-04-21. (Web link)

  • Brait, Andrea: Moderation.
    Geneva Workshop: The CSCE Follow-up Meeting in Vienna (1986-1989) Struggling for Human Rights and European Security at the End of the Cold War, Genf, 2021-10-22.

  • Brait, Andrea: Moderation (Keynote 2, Sektion 3).
    Jahrestagung der Gesellschaft für Geschichtsdidaktik Österreich. Neue Aufgabenkultur im Geschichtsunterricht? Theoretische Zugänge und empirische Befunde, Innsbruck, 2021-09-25. (Web link)

  • Brait, Andrea: Diskussionsteilnehmerin Panel II; "Nicht mehr zeitgemäß und insgesamt unzureichend" - Was kommt nach der Ausstellung "Republik und Diktatur"?
    Heeresgeschichtliches Museum neu? - Chancen einer angesagten Reform, Wien, 2021-05-21. (Web link)

  • Brait, Andrea: Moderation.
    XII. FUER-Nachwuchs-Kolloquium - digital, Aarau, 2021-03-19.

  • Brait, Andrea: Diskussionsteilnehmerin bei Panel 21 - Podiumsdiskussion "Hitler ausstellen?".
    13. Österreichischer Zeitgeschichtetag 2020 - 1. Virtueller Zeitgeschichtetag, Innsbruck, 2020-04-18. (Web link)

  • Brait, Andrea: Chair zu Panel 7: Online (Public) History: Geschichtsaneignungen in der digitalen Öffentlichkeit.
    13. Österreichischer Zeitgeschichtetag 2020 - 1. Virtueller Zeitgeschichtetag, Innsbruck, 2020-04-16. (Web link)

  • Brait, Andrea: Moderation eines Vortrages.
    XI. FUER-Nachwuchskolloquium, Hamburg, 2020-01-31.

  • Brait, Andrea: Chair des Panel 3.
    Europa der Grenzen. Neue Perspektiven auf Grenzen im Kalten Krieg, Bozen, 2019-11-29. (Web link)

  • Brait, Andrea: Diskussionsteilnahme.
    Tagung: Historisch-politisches Lernen zwischen Theorie und Praxis: Zum Transfer zwischen Forschung, Lehre und Schule, Wien, 2019-11-14. (Web link)

  • Brait, Andrea: Moderation Sektion 2.
    Jahrestagung der Gesellschaft für Geschichtsdidaktik Österreich: Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft. Standortbestimmung der Geschichtsdidaktik in Österreich, Innsbruck, 2019-09-13. (Web link)

  • Brait, Andrea: Diskussionsteilnehmerin.
    Tag der Fachdidaktik, Graz, 2018-11-29. (Web link)

  • Brait, Andrea: Moderation Resümee und Ausblick.
    4. Netzwerktreffen für Postdocs der Geschichtswissenschaften in Österreich, Innsbruck, 2018-07-04.

  • Brait, Andrea: Moderation Workshop "Auf dem Weg zur Habilitation und Berufung" - Univ.-Prof. Dr. Stefan Ehrenpreis, ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Margret Friedrich.
    4. Netzwerktreffen für Postdocs der Geschichtswissenschaften in Österreich, Innsbruck, 2018-07-03.

  • Brait, Andrea: Chair Panel 2: LEHREN UND LERNEN MIT DEM GESCHICHTSSCHULBUCH.
    Tagung: Das Geschichtsschulbuch: Lernen - Lehren - Forschen, Salzburg, 2018-06-22. (Web link)

  • Brait, Andrea: Chair von Panel 21: „Generalbevollmächtigte ohne Mandat“: Akteure, Kontaktgruppen und Zielgruppen der Kulturdiplomatie im Kalten Krieg (1945–1991).
    Österreichischer Zeitgeschichtetag 2018 - Geschichte wird gemacht, Wien, 2018-04-06. (Web link)

  • Brait, Andrea: Moderation des Panels: Diversität im Unterricht aus geschichtsdidaktischer Perspektive.
    Tagung der Fachdidaktik 2017: Religiöse und (sozio-)kulturelle Vielfalt in Fachdidaktik und Unterricht, Innsbruck, 2017-05-12. (Web link)

  • Brait, Andrea: Beiträge und Teilnahme bei der Podiumsdiskussion mit Fachdidakterinnen und Moderation von Panel 2: Historische Perspektiven.
    Binationaler Workshop zum Thema Antiziganismus, Budapest, 2016-06-16. (Web link)

  • Brait, Andrea: Diskussionsteilnehmerin.
    LehrerInnenbildung Neu in Österreich: Der gemeinsame Weg im Entwicklungsverbund Süd-Ost, Graz, 2016-06-14. (Web link)

Lecture at Expert Conference
  • Lecturer(s): Christof, Eveline; Brait, Andrea: Präsentation des Innsbrucker Modells der PPS.
    Tagung des QSR zu den Pädagogisch Praktischen Studien – professionelle Lerngelegenheiten gestalten, Wien, 2017-05-08. (Web link)

Lecture at Summer-/Winterschool
  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Historisches Lernen zwischen Schule und Museum.
    2. Summerschool des Habilitationsforums Fachdidaktik & Unterrichtsforschung, Graz, online, 2021-06-11. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Historisches Lernen zwischen Schule und Museum.
    2. Summerschool des Habilitationsforums Fachdidaktik & Unterrichtsforschung, Graz, 2020-05-15.

Lecture at Project Meeting / Research Cooperation Meeting
  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Geschichtsunterricht im 21. Jahrhundert - Herausforderung für die Lehre.
    Montagsrunde - Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie, Innsbruck, 2021-11-08.

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Teilautomatisierte Transkription von Experteninterviews in österreichischem Deutsch (inkl. verschiedenen Dialekten).
    FZ Digital Humanities: Projektpräsentationen, Workshops, Innsbruck, 2019-05-16. (Web link)

Poster Presentation
  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Historisches Lernen zwischen Schule und Museum.
    Geschichtsdidaktik-Tagung Eichstätt, Eichstätt, 2017-11-15. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea Co-author(s): Christoph, Eveline; Haas, Elisabeth: "KONZEPT" der Pädagogisch-Praktischen Studien. Verbund Lehrer/innenbildung West".
    Einladung zum Dialog: Pädagogisch-Praktische Studien - profesionelle Lerngelegenheiten gestalten, Wien, 2017-05-08. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Methoden der Besucherforschung.
    Internationale Tagung - Museen verstehen: Methoden, Tübingen, 2015-10-30. (Web link)

Guest Lectures

Guest Lecture
  • Lecturer(s): Brait, Andrea; Kapelari, Suzanna: Ästhetisches und haptisches Lernen an außerschulischen Lernorten: Museum, Theater und Schulgarten als Chance für verschiedene Fachdidaktiken.
    Ringvorlesung: Grenzgänge und Grenzziehungen. Transdisziplinäre Ansätze in der Lehrer*innenbildung, Innsbruck, 2021-05-26. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Exkursion im Nahraum Hildesheim (Videoaufzeichnung).
    Universität Hildesheim, Hildesheim, 2020-06-03.

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: „Ich habe gelernt Bilder in Museen genauer zu betrachten“. Historisches Lernen im Museum zwischen Traum und Wirklichkeit.
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Innsbruck, 2020-05-18.

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Zurück in die Mitte Europas – Österreich und die Ostöffnung 1989.
    Universität Wien, Wien, 2019-10-17. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Konstruktionen von "Europa" im Haus der europäischen Geschichte (Brüssel).
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Innsbruck, 2018-10-30. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Geschichtsdidaktische Ansprüche und Umsetzungsversuche: Neuere Schulbuchdarstellungen zum Ersten Weltkrieg.
    Universität Hildesheim, Hildesheim, 2018-05-02. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Debatten um nationale Geschichtsmuseen am Beispiel des Hauses der Geschichte Österreich.
    Université de Fribourg / Universität Freiburg / University of Fribourg, Fribourg, 2017-10-16.

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: 100 Jahre danach - Wie der Erste Weltkrieg über museale Inszenierungen zu Beginn des 21. Jahrhunderts "erlebbar" gemacht werden soll.
    Karl-Franzens-Universität Graz, Graz, 2017-05-16. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: „Häuser der Geschichte“ - Vermittlung nationaler Geschichte im 21. Jahrhundert.
    Universität Siegen, Siegen, 2016-11-23. (Web link)

  • Lecturer(s): Brait, Andrea: Fragen zum Verbleib von Expertisen. Zur Engführung der Diskussionen um ein "Haus der Geschichte Österreich".
    Universität Wien, Wien, 2016-07-17. (Web link)

Individual Lectures (professional development / knowledge transfer)

Teachers' Training Course
  • Brait, Andrea: Unterrichtsmethoden für die Politische Bildung.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2021-11-11.

  • Brait, Andrea: Quellen im Geschichtsunterricht - Förderung von Methodenkompetenz in der Praxis.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2021-10-21.

  • Brait, Andrea: Digitale Grundbildung im Fach Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2020-04-23.

  • Brait, Andrea: GSPB-Lehrplan AHS-Oberstufe neu. Kompetenzkonkretisierungen beurteilen.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2019-11-18.

  • Brait, Andrea: Methodenkompetenz im Geschichtsunterricht trainieren.
    Pädagogische Hochschule Oberösterreich, Linz, Wels, Puchberg, 2019-09-05.

  • Brait, Andrea: Überblick über Neuerungen im GGP-Unterricht.
    HTL St. Pölten, St. Pölten, 2019-02-12.

  • Brait, Andrea; Oberhauser, Claus: Praktische Umsetzung des neuen Lehrplans in der Sekundarstufe 1 im Fach Geschichte/Politische Bildung und Sozialkunde.
    Pädagogische Hochschule Tirol (PHT), Innsbruck, 2018-11-28. (Web link)

  • Brait, Andrea: SCHILF Portfolioarbeit.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2018-11-15. (Web link)

  • Brait, Andrea: Quellen im Geschichtsunterricht - Förderung von Methodenkompetenz in der Praxis.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2018-10-18. (Web link)

  • Brait, Andrea: Historiker/innentag: Neun Module und keine Zeit. Jahresplanung für die Sekundarstufe 1 - Praktisches Arbeiten mit Basiskonzepten.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2018-09-13.

  • Brait, Andrea: Jahresplanung für den neuen Lehrplan in der Sekundarstufe I: 2., 3. & 4. Klasse.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2018-04-12.

  • Brait, Andrea: Konzeptuelles Lernen. Der neue Unterstufenlehrplan in der Praxis.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2018-03-15.

  • Brait, Andrea: Politische Bildung ab der 2. Klasse.
    Pädagogische Hochschule Vorarlberg, Feldkirch, 2018-03-07.

  • Brait, Andrea: Revolutionen - Praktische Veranschaulichung von Unterricht nach Basiskonzepten.
    Pädagogische Hochschule Niederösterreich, St. Pölten, Baden, Hollabrunn, Melk, 2018-03-05.

  • Brait, Andrea: Kompetenzkonkretisierungen - Die neuen GSP-Lehrpläne in der Praxis.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2017-11-27.

  • Brait, Andrea: Wie bewertet man Kompetenzen im Geschichtsunterricht?
    Pädagogische Hochschule Tirol (PHT), Innsbruck, 2017-11-08.

  • Brait, Andrea: Quellen im Geschichtsunterricht - Förderung von Methodenkompetenz in der Praxis.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2017-10-12.

  • Brait, Andrea: Module und keine Zeit - der neue Lehrplan für die Sek I in GSK/PB, Jahresplanung und konkrete Beispiele.
    Pädagogische Hochschule Tirol (PHT), Innsbruck, 2017-10-05.

  • Brait, Andrea: Jahresplanung für die 3. Klasse (7. Schulstufe) im neuen Lehrplan GSPB.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2017-09-14.

  • Brait, Andrea: Jahresplanung für die 2. Klasse (6. Schulstufe) im neuen Lehrplan GSPB PH.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2017-09-13.

  • Brait, Andrea: Aufgabenformate für die Reife- und Diplomprüfung in GPB an AHS und BHS.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2017-01-23.

  • Brait, Andrea: Konzept- und Kompetenzorientierte Geschichtsdidaktik in der Praxis - Menschenrechte im historischen Verlauf.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2016-11-14. (Web link)

  • Brait, Andrea: Konzeptuelles Lernen - Der neue Unterstufenlehrplan in der Praxis.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2016-10-13. (Web link)

  • Brait, Andrea: Quellen im Geschichtsunterricht - Förderung von Methodenkompetenz in der Praxis.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2016-09-28.

  • Brait, Andrea: Kompetenzorientiert prüfen und bewerten in der Geschichts- und Politikdidaktik.
    Pädagogische Hochschule Wien, Wien, 2016-01-13. (Web link)

Presentations for the general public

Public Lecture
  • Brait, Andrea: Europakonzeptionen – Narrative in Europaausstellungen (Buchpräsentation).
    Europagespräche der Universität Hildesheim, Hildesheim, 2022-06-16.

  • Brait, Andrea: Was Schüler:innen heutzutage im Geschichtsunterricht lernen … … und was Museen dazu beitragen können (Workshop).
    Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck, 2021-12-01.

  • Brait, Andrea: Museumsbesuche im Geschichtsunterricht. Eine Studie zum historischen Lernen im Zuge von Besuchen der österreichischen Landesmuseen.
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - Institut für Zeitgeschichte, Innsbruck, 2021-06-24. (Web link)

  • Brait, Andrea; Fischer, Jasmin: Schmutzkübel, Verschwörungstheorien und Co - Ein Planspiel zu den Effekten von Dirty Campaigning (Workshop).
    Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule, Wien, 2020-05-06. (Web link)

  • Brait, Andrea; Sommer-Hubatschke, Cornelia: querdenken. Geschichte und Politik zeitgemäß (Buchvorstellung).
    Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien, 2018-02-14.

  • Brait, Andrea; Sommer-Hubatschke, Cornelia: querdenken - Geschichte und Politik zeitgemäß.
    Kolpinghaus Wien, Wien, 2017-03-02.

  • Rauchegger, Claudia; Kühberger, Christoph; Kronberger, Andrea; Hautz, Elena; Brait, Andrea: Geschichte, Sozialkunde, Politische Bildung Lehrplanneu Sekundarstufe I - Diskussion zu theoretischen Ansprüchen und praktischen Erfahrungen.
    Vortragsreihe "Didaktik am Abend", Innsbruck, 2016-10-17. (Web link)

  • Brait, Andrea; Kronberger, Andrea; Treiblmayr, Christopher: Die österreichische Liga für Menschenrechte. Politische Partizipation von Frauen und der Kampf um Frauenrechte am Beispiel einer zivilgesellschaftlichen Vereinigung.
    Franziskanergymnasium Hall, Hall in Tirol, 2016-04-29.

  • Brait, Andrea; Kronberger, Andrea; Treiblmayr, Christopher: Die österreichische Liga für Menschenrechte. Politische Partizipation von Frauen und der Kampf um Frauenrechte am Beispiel einer zivilgesellschaftlichen Vereinigung.
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Innsbruck, 2016-04-28.

  • Brait, Andrea: Geschichtsdidaktische Perspektiven für das Museum.
    Akademisches Gymnasium, Innsbruck, 2015-12-14.

  • Brait, Andrea: Österreich und die Ostöffnung 1989.
    Didaktik am Donnerstag, Wien, 2015-11-12. (Web link)


Nach oben scrollen