Willkommen bei der Studien- und Maturant­Innen­beratung der Universität Innsbruck!

 

Die Studien- und MaturantInnenberatung bietet in den Bereichen Studium, Studieninformation und Studienwahl die Schnittstelle zwischen Schule und Studium und ist somit eine der ersten Anlaufstellen für SchülerInnen und Studieninteressierte.

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich an studienberatung@uibk.ac.at.

Terminbuchung auch online möglich: webapp.uibk.ac.at/beratungstermin 

 

Studienbeginn in Innsbruck

Du beginnst bald ein Studium in Innsbruck?
Wir haben die wichtigsten Informationen für dich in diesem Video zusammengefasst:


Unser Service:

 Persönliche Beratung
In persönlichen Beratungen (per Telefon, E-Mail oder vor Ort) werden Fragen rund um den Studieneinstieg, Studienalltag und die verschiedensten Studienrichtungen beantwortet.

 Schulbesuche, Vorträge und Führungen
Wir bieten Schulbesuche, Vorträge oder Führungen von Schulklassen am Campus an.

 Bildungsmessen und Bildungstage
Die Studien- und MaturantInnenberatung organisiert und koordiniert Auftritte der Universität Innsbruck auf Bildungsmessen (z.B. BeSt) oder Bildungstagen an Schulen und in den Regionen.

Veranstaltungen:

    Ihre Ansprechpartnerinnen und Partner:

    Elisabeth FORMANEK
    Tel.: +43 512 507-32012

    Elisabeth FORMANEK

    Mag. Sabine Fischler
    Tel.: +43 512 507-32014

    Mag. Sabine FISCHLER

    Florian WESTREICHER
    Tel.: +43 512 507-32012

    Florian WESTREICHER

    Mag. Iris WEISKOPF (derzeit in Karenz)
    Tel.: +43 512 507-32014

    Mag. Iris WEISKOPF

     

    Universität Innsbruck - Campus Innrain    zum Campusplan
    Innrain 52c, Josef-Moeller-Haus, 1. Stock
    A - 6020 Innsbruck

    E-Mail: studienberatung@uibk.ac.at

    Sprechstunden und Beratungsgespräche gerne nach Vereinbarung!

    Projekt talentescout-tirol:

    Seit Juni 2016 gibt es in Tirol ein neues Beratungsangebot, das sich speziell an Studieninteressierte aus Nicht-Akademikerfamilien richtet. Der talentescout-tirol ist an der Uni Innsbruck angesiedelt und berät über Studienmöglichkeiten an allen Tiroler (Fach-)Hochschulen. Junge Talente werden gezielt angesprochen und während der oft schwierigen Übergangsphase zwischen dem ersten Jahr vor der Reifeprüfung und dem ersten Jahr an der Hochschule individuell beraten und begleitet. Das Projekt wird vom Land Tirol gefördert.

    Mehr erfahren sie auf der Projektseite talentescout-tirol.