Institut für Germanistik: Studium

Das Institut für Germanistik der Universität Innsbruck bietet seinen Studierenden derzeit zwei Bildungswege: das Germanistik-Studium und das Lehramtsstudium Unterrichtsfach Deutsch, beides in den Stufen Bachelor und Master. Außerdem werden Module der beiden Doktoratsstudien und des Masterstudiums Medien der philologisch-kulturwissenschaftlichen Fakultät betreut. 

Service

Informationen für StudienanfängerInnen

Im ersten Semester ist vieles neu und unklar. Deshalb haben wir eine Seite für StudienanfängerInnen zusammengestellt, wo wesentliche Informationen und häufigsten Fragen zusammengetragen sind.  Mehr dazu

Formulare und Downloads

Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Unterlagen für das Studium: Studienplan, den empfohlenen Ablauf des Studiums,  Literaturhinweise, diverse Formulare sowie den Studienleitfaden für das aktuelle Semester. Mehr dazu

Prüfungen und schriftliche Arbeiten

Aktuelle Prüfungstermine sowie Informationen rund um Klausuren, wissenschaftliche Basisliteratur und schriftliche Arbeiten finden Sie auf einer eigenen Seite. Mehr dazu

Studienpläne

Bachelorstudium Germanistik

Das Ziel des 6 Semester dauernden Bachelorstudiums Germanistik ist die Auseinandersetzung mit der deutschen Sprache und Literatur sowie die sichere Beherrschung der sprachlichen, stilistischen und ästhetischen Normen des Deutschen. Mehr dazu

Masterstudium Germanistik

Das Masterstudium Germanistik kann im Anschluss an das Bachelorstudium absolviert werden und dauert 4 Semester. Das Ziel ist die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der deutschen Sprache und Literatur. Absolventinnen und Absolventen finden berufliche Möglichkeiten in allen Bereichen des kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Lebens vor und sind dazu berechtigt, im Anschluss ein Doktoratsstudium zu absolvieren. Mehr dazu

 

Unterrichtsfach Deutsch

Das Lehramtsstudium Unterrichtsfach Deutsch dient in erster Linie der wissenschaftlichen Berufsvorbereitung für die höheren Schulen. Im Rahmen des Studiums erwerben die Absolventinnen und Absolventen aber auch fachliche und fachdidaktische Kenntnisse und Kompetenzen, die über das Berufsfeld der Schule hinaus, beispielsweise für den Bereich der Erwachsenenbildung oder des Deutsch-als-Fremdsprache-Unterrichts, von großer Bedeutung sind. Mehr dazu

Masterstudium Medien

Das Masterstudium Medien ist ein fächerübergreifendes Studienangebot der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät. Es bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihre in den BA-Studien erworbenen philologischen und medienwissenschaftlichen Grundkenntnisse zu erweitern und zu vertiefen. Mehr dazu

 

Doktoratsstudien

Der Abschluss des Master-, Diplom- oder des Lehramtsstudiums berechtigt zum Doktoratsstudium. Durch das Verfassen einer Dissertation weisen Studierende die Fähigkeit nach, mit selbstständiger Forschung zur Weiterentwicklung der Geistes- und Kulturwissenschaften beizutragen. Die Studierenden müssen sich bei der Inskription zwischen dem Schwerpunkt "Literatur- und Kulturwissenschaft" und dem Schwerpunkt "Sprach- und Medienwissenschaft" entscheiden. Dauer für beide Studienrichtungen: 6 Semester. Mehr dazu

Auslaufende Studienpläne

Durch die Umstellung auf die Bologna-Struktur laufen einige Studienpläne allmählich aus. Im alten Diplomstudium Deutsche Philologie erwerben die Studierenden in 8 Semestern Kenntnisse und Methoden, die zur eigenständigen wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der deutschen Sprache und Literatur befähigen. Für jene Studierenden, die diese auslaufende Studienrichtung inskribiert haben, gelten besondere Übergangsfristen, die berücksichtigt werden müssen. Mehr dazu

Für jene Studierenden, die noch das alte, 4-semestrige Doktoratsstudium Deutsche Philologie inskribiert haben, gibt es einen anderen Studienplan und Übergangsfristen, die berücksichtigt werden müssen. Mehr dazu