Familienservice

Steinmännchen   

 

Herzlich willkommen beim Familienservice der Universität Innsbruck!

Unser Familienservice gehört zum Büro für Gleichstellung und Gender Studies. Wir sind Ansprechpartnerinnen für alle Studierenden und Mitarbeiter:innen, die Kinder betreuen oder Angehörige pflegen.

Auf den folgenden Seiten stellen wir die Angebote der Universität Innsbruck vor, geben einen Überblick über Betreuungs- und Bildungsangebote sowie über Anlaufstellen für pflegende Angehörige in Tirol und stellen Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Studium/Beruf und Familie an unserer Universität vor.

Für Ihre Anfragen können Sie gerne telefonisch, per E-Mail oder persönlich mit uns Kontakt aufnehmen.

Ihr Team des Familienservice

» Hier geht's direkt zu den SpielRäumen, die flexible Kinderbetreuung der Universität

Termine und Schließzeiten SpielRäume 2023 Die neuen Öffnungszeiten werden in Kürze aktualisiert! 

Datenschutz 

Aktuelles

Sommerferienbetreuung vom 22. Juli bis 6. September 2024

Das Team des Familienservice organisiert eine abwechslungsreiche Ferienbetreuung für Kinder im Alter von 3 – 10 Jahren von Studierenden und Mitarbeiter:innen der Universität Innsbruck.
⇒ Infos zur Anmeldung, Programm und Details finden Sie hier
!


Online Kickoff Mutterschaft und Wissenschaft

...Vernetzung in Österreich. Moderiert von Wissenschaftlerinnen verschiedener Universitäten. Nach einem Input von Lena Eckert und Sarah Czerney, Gründerinnen des Netzwerks Mutterschaft und Wissenschaft zum Thema, findet ein informeller Austausch in Kleingruppen statt.
Der Kick-off richtet sich an alle, die sich als Mütter identifizieren und in der Wissenschaft tätig sind.
Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Wann: Fr. 2. Februar 2024 von 9:00-11:00 Uhr
Zoom: https://univienna.zoom.us/j/62593624013?pwd=a1FWWmY2dVExWmkzVGtNMnRMSHVBUT09, Meeting-ID: 625 9362 4013, Kenncode: 178178

Zuschuss Kleinkinderbetreuungskosten
Die Universität Innsbruck fördert für Kinder im Alter von unter 3 Jahren eine kostenpflichtige Kinderbetreuung mit bis zu 100 € brutto pro Monat (steuer- und sozialversicherungspflichtig). Alleinverdiener:innen/ Alleinerzieher:innen, welche dies auch der Personalabteilung mit dem Formular E30 gemeldet haben, erhalten max. 200 € brutto pro Monat. 

Zur Antragsstellung berechtigt sind alle Eltern bzw. Erziehungsberechtigte mit einem Bruttoeinkommen unter EUR 3.000,- pro Monat, die zum Stichtag des Antrages in einem vollversicherten Beschäftigungsverhältnis an der Universität angestellt sind. Weitere Informationen finden Sie hier


Anonyme Umfrage zur Kinderbetreuungssuche in Tirol

Gerne möchten wir mit Ihnen folgende Umfrage teilen:

Die Suche nach Kinderkrippen, Kindergärten und Schuleinrichtungen in Tirol scheint nicht so einfach zu sein, wie es eigentlich sein sollte. Die folgende Umfrage wurde von zwei Erziehungsberechtigten entworfen, um diese Hypothese zu untersuchen. 

Hallo, wunderbare Eltern und Erziehungsberechtigte! Teilen Sie Ihre Erfahrungen zur Kinderbetreuungssuche mit uns. Ihre Meinungen sind uns wichtig. Füllen Sie unsere kurze Umfrage aus und nehmen Sie an der Verlosung eines 20€ Amazon-Gutscheins teil. Vielen Dank, dass Sie so großartig sind! 


CAREseiten zeigen - Eine Veranstaltungsreihe des Netzwerks UniKid-UniCare Austria

Die Reihe greift Care-Themen auf und fragt nach ihren Bedeutungen für den Studien- und Arbeitsort.
Alle Veranstaltungen finden online statt und werden in österreichischer Gebärdensprache gedolmetscht.


Kinderspielecke in der Bibliotheks-Lounge

Um das Studieren mit Kind bzw. den Aufenthalt am Campus zu erleichtern, gibt es eine Kinderspielecke in der Bibliothekslounge (Durchgang Altbau/Neubau) . Weitere Informationen finden Sie hier 


 Checkliste Elternkarenz & Co für Mitarbeiter:innen und Führungskräfte


BABYSITTINGBÖRSE

Nach oben scrollen