Pflege von Angehörigen

Neben der Vereinbarkeit von Betreuungsaufgaben gegenüber Kindern mit einem Beruf/Studium, gewinnt auch die Vereinbarkeit von Pflegeaufgaben gegenüber nahestehenden Angehörigen mit einem Beruf/Studium immer mehr an Bedeutung, nicht zuletzt aufgrund demografischer Veränderungen. Wird ein Familienmitglied pflegebedürftig, stellt das Angehörige mitunter vor große Herausforderungen und Vieles muss – oft in kurzer Zeit – organisiert werden. Um Betroffene hierbei zu unterstützen, geben wir auf den folgenden Seiten einen Überblick zum Thema Pflege, über die damit verbundenen Angebote und Leistungen und ihre AnsprechpartnerInnen an der Universität Innsbruck, Anlaufstellen für pflegende Angehörige in Innsbruck und Umgebung sowie viele weitere Informationen und hilfreiche Links und Tipps. Sie können uns gerne auch persönlich kontaktieren

Die Informationen auf dieser Seite werden sukzessive erweitert und laufend aktualisiert.

 

Nach oben scrollen