Lernplattform OpenOlat

 https://lms.uibk.ac.at/

Die Universität Innsbruck betreibt eine webbasierte Lernplattform (auch Lernmanagementsystem, kurz LMS ) mit OpenOlat. OpenOlat ist Open Source und wird seit 2010 an der Universität Innsbruck genutzt. Lernmanagementsysteme haben an der Universität Innsbruck eine lange Tradition, bereits im Jahr 2000 wurde eine zentrale Lernplattform flächendeckend bereitgestellt.

OpenOlat wird primär zur Ergänzung und virtuellen Begleitung von Präsenzlehrveranstaltungen verwendet und dient zur Bereitstellung von Lerninhalten und der Organisation von Lernaktivitäten. In der Regel gibt es pro Lehrveranstaltung und Semester einen Kursbereich im LMS, aber auch für Projekte, Arbeitsgruppen oder anderem können Kurse erstellt und angeboten werden.

Verfügbare OpenOlat - HelpCards

Die Helpcards sind praktische Anleitungen und Hilfen, insbesondere für Dozierende, die OpenOlat in Ihrer Lehre einsetzen wollen.

00_Wichtige Einstellungen und Startseite

10_Kursebene

20_Mitgliederverwaltung

30_Kursbausteine und Lernressourcen

30_Videos

30_Umfrage

40_Prüfen

50_ePortfolio

Nach oben scrollen