00-020 Persönliche Einstellungen

Was Sie wissen müssen

In den Persönlichen Einstellungen können Sie OpenOlat Ihren Bedürfnissen anpassen.

Was Sie tun müssen

Klicken Sie rechts oben auf Ihr Profilbild, um die Persönlichen Einstellungen zu öffnen.

Persönliche Werkzeuge

  • Kalender: Auf diesen Kalender haben nur Sie Zugriff.
  • Persönlicher Ordner: Im persönlichen Ordner haben Sie 1GB Speicherplatz zur Verfügung. Der Persönlichen Ordner ist in die Bereiche private und public aufgeteilt ist. Auf den privaten Bereich haben nur Sie selbst Zugriff. Dateien in public können Sie auch anderen Benutzer:innen zugänglich machen.
  • Notizen: Die Notizen, die Sie in Ihren Kursen rechts oben unter Mein Kurs erstellt haben.
  • Leistungsnachweise: Die Leistungsnachweise aller Ihrer Kurse.
  • Personensuche: Nach Benutzer:innen suchen und über den Menüeintrag Ordner auf den public-Ordner dieser Person zugreifen.
  • Portfolio 2.0: Hier können Sie auf das Portfolio 2.0 zugreifen.
  • E-Mail: Alle über OpenOlat versandten und erhaltenen E-Mails einsehen.

 

Konfiguration

  • Profil: Hier können Sie ergänzende, persönliche Informationen eingeben. Diese werden dann auf Ihrer Visitenkarte sichtbar.
  • Einstellungen Tab System:
    • Sprache: Systemsprache ändern.
    • E-Mail Benachrichtigung: Im Dropdown-Menü die Frequenz Ihrer E-Mail Benachrichtigungen einstellen.
    • Persönliche Werkzeuge: Schnellzugriff-Werkzeuge definieren. Diese scheinen links neben Ihrem Profilbild als Symbole auf.
    • Klicken Sie jeweils Speichern, um die vorgenommenen Änderungen wirksam zu machen. Die Änderungen werden erst mit dem nächsten Login sichtbar.
  • Einstellungen Tab Instant-Messaging:  Einstellungen für den Olat-internen Chat.

 

Mit Log out können Sie sich von OpenOlat abmelden.


Probleme oder Fragen?
Telefon: +43 512 507-23999
Mail an e-campus@uibk.ac.at

OpenOlat verwendet genderneutrale Formulierungen für Rollen- und Personenbezeichnungen. Es kann aber noch Spuren von generischem Maskulinum enthalten. Diese werden nachkorrigiert. Dennoch kann es deswegen vorkommen, dass es zwischen Anleitungen und dem System Diskrepanzen gibt. Bitte kontaktieren Sie den Service Desk, sollten Sie Fehler in den Helpcards finden, damit wir diese korrigieren können.

OpenOlat HelpCards by Universität Innsbruck: Digitale Medien und Lerntechnologien and Hochschule Furtwangen: Learning Services is licensed under CC BY-NC 4.0

Übersicht Helpcards

Nach oben scrollen