Kinderbetreuung

0-3 Jahre

Kinderkrippen/-gruppen

Kinderkrippen/-gruppen richten ihr Betreuungsangebot an 1-3 jährige Kinder. Viele Einrichtungen nehmen Kinder erst ab dem 18. Lebensmonat auf.

Kinderkrippen sind entweder privat durch Vereine oder öffentlich organisiert und haben halbtägig (mit oder ohne Mittagessen) und auch ganztägig geöffnet. Die Gruppengröße umfasst max. 14 Kinder, die von zwei pädagogischen Fachkräften betreut werden (variiert je nach Einrichtung).

Da die Betreuungskapazitäten vor allem bei ganztägigen Krippen und für Angebote ab dem 12. Lebensmonat im Raum Innsbruck sehr begrenzt sind, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung (in der Schwangerschaft)!

Tagesmütter/-väter

Tagesmütter/-väter betreuen Kinder zwischen 0 und 14 Jahren. In kleinen Gruppen (max. 4 Kinder) bieten die ausgebildeten Tagesmütter/-väter den Kindern eine qualitätsvolle und fachlich kompetente Betreuung bei sich zu Hause. Sie bieten flexible „Öffnungszeiten“ nach den zeitlichen Anforderungen der berufstätigen Eltern. Eine Anmeldung ist ab ca. 6 Monaten vor Betreuungsbeginn ratsam.


3-6 Jahre

Kindergärten

In Kindergärten werden 3-6 jährige Kinder von pädagogischen Fachkräften betreut. Für alle 5jährigen Kinder gibt es den Gratiskindergarten, ab diesem Alter besteht auch die Kindergartenbesuchspflicht.

Innsbruck bietet ein großes Angebot an öffentlichen und privaten Einrichtungen. Infos zu Einrichtungen außerhalb sind bei den jeweiligen Gemeinden erhältlich.

Die Kindergärten der Stadt Innsbruck bieten im Jänner, bevor ihr Kind den Kindergarten besucht, Tage der offenen Tür und eine Einschreibungswoche an. Das neue Kindergartenjahr beginnt in der Regel im September.

  TIPP!

Der Dachverband der selbstorganisierten Kinderbetreuung Tirol führt eine Datenbank mit allen elternverwalteten Kinderkrippen in Tirol. Informationen zu Tagesmüttern/-vätern erhalten sie bei Frauen im Brennpunkt und der Aktion Tagesmütter.

Die Kinder- und Jugendbroschüre (KIJU Broschüre) listet alle Innsbrucker Einrichtungen auf. Eine tirolweite Suche nach Kinderbetreuungseinrichtungen Kinderkrippen / Kindergärten / Horte) ist über ein Service des Landes Tirol möglich.

Die Kindergärten der Stadt Innsbruck, Tage der offenen Tür und Einschreibtermine finden Sie auf der Seite des Referates Kinderbetreuung. Eine Online Voranmeldung ist möglich!

Das Familienservice hat Unterlagen zu den Einrichtungen in Nähe der Unistandorte erstellt:

  • Campus Innrain
  • Campus Technik
  • Campus Sowi / Theologie
  • Atrium