Universität Innsbruck

Überblick

Daniel PfurtschellerDaniel Pfurtscheller

Mag. Dr. Daniel Pfurtscheller
Institut für Germanistik
Innrain 52, A-6020 Innsbruck
9. Stock, Zi. 40910
Tel.: +43 512 507 41390
daniel.pfurtscheller@uibk.ac.at

Publikationen

Monografie

  • Pfurtscheller, Daniel (2017): Visuelle Zeitschriftengestaltung. Nachrichtenmagazine als multimodale Kommunikationsformen. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, 86).  
Rezensiert von

Herausgeberschaften

  • Bülow, Lars, Anne Diehr, Daniel Pfurtscheller & Sebastian Thome (2021). Corona-Diskurse in und über Österreich. Themenheft Wiener Linguistische Gazette,  Heft 90 / 2021. https://wlg.univie.ac.at/aktuelle-ausgabe/abstracts-ausgabe-902021/ Open Access

  • Blasch, Lisa / Pfurtscheller, Daniel / Schröder, Thomas (2018): Schneller, bunter, leichter. Kommunikationsstile im medialen Wandel. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft / Germanistische Reihe, 88).

  • Ortner, Heike / Pfurtscheller, Daniel / Rizzolli, Michaela /  Wiesinger, Andreas (2014): Datenflut und Informationskanäle. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= Edited Volume Series). URN: urn:nbn:at:at-ubi:3-385 Open Access

  • Dander, Valentin / Gründhammer, Veronika / Ortner, Heike / Pfurtscheller, Daniel / Rizzolli, Michaela (2013): Medienräume: Regionalität und Materialität. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= Edited Volume Series). URN: urn:nbn:at:at-ubi:3-429Open Access

Beiträge in Büchern und Zeitschriften

  • Pfurtscheller, Daniel (2022). Nachrichtenfans. Fankommunikation in der interaktiven Nachbearbeitung von österreichischen Fernsehnachrichten auf Twitter. In: Stefan Hauser & Simon Meier-Vieracker (Hg.): Fankulturen und Fankommunikation (= FORUM ANGEWANDTE LINGUISTIK – F.A.L., 68), 51-77. Open Access

  • Pfurtscheller, Daniel (2022): Medienlinguistisch transkribieren. Transkriptions- und Annotationspraktiken in der qualitativen Forschung zu digitaler Medienkommunikation. In: Schwarze, Cordula/Grawunder, Sven (Hg.) (2022): Transkription und Annotation gesprochener Sprache und multimodaler Interaktion: Konzepte, Probleme, Lösungen.  Tübingen: Narr, 186-210. DOI: 10.24053/9783823394693

  • Michel, Sascha / Pfurtscheller, Daniel (2021): »Ich bin seit Montag Zuhause in Quarantäne« – Zur Verbindung von Erzählen und Argumentieren in Social- Media-Kommentaren zu politischen Reden. In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 51.2021, 255–279. DOI: 10.1007/s41244-021-00199-yOpen Access

  • Pfurtscheller, Daniel (2020): More than recycled snippets of news. Quote cards as recontextualized discourse on social media. In: AILA Review 33.2020, 203-225. DOI: 10.1075/aila.00037.pfu. Open Access 

  • Venema, Rebecca / Pfurtscheller, Daniel / Lobinger, Katharina (2020): Doing visual analysis online. Forschungsethische Herausforderungen und Handlungsempfehlungen zur Analyse vernetzter Bilder. In: Brantner, Cornelia / Götzenbrucker, Gerit / Lobinger, Katharina / Schreiber, Maria (Hg.): Vernetzte Bilder. Visuelle Kommunikation in Sozialen Medien. Berlin: von Halem, 288–310.

  • Pfurtscheller, Daniel (2020): Alltägliche Medienkritik in der Social-Media-Interaktion auf Facebook. Zur Rekonstruktion medienkritischer Praktiken am Beispiel des Facebook-Accounts von Zeit im Bild (ZIB) In: Hans-Jürgen Bucher (Hg.): Medienkritik: Zwischen ideologischer Instrumentalisierung und kritischer Aufklärung, 252-273. Berlin: von Halem.

  • Pfurtscheller, Daniel (2020): Öffentlichen Sprachgebrauch auf Facebook untersuchen. Zugänge, Probleme, Erste Hilfe. In Konstanze Marx, Henning Lobin & Axel Schmidt (Hrsg.), Deutsch in Sozialen Medien. Interaktiv – multimodal – vielfältig. Berlin, Boston: De Gruyter. 355–358.

  • Brantner, Cornelia / Lobinger, Katharina / Pfurtscheller, Daniel (2019): Politik im Spot(t)-Format: Humor im österreichischen Wahlkampf 2017. In: Schicha, Christian (Hg.): Wahlwerbespots 2017. Wiesbaden: VS, 509-588.

  • Pfurtscheller, Daniel (2019): Der rote Rahmen. Beobachtungen zur Medienkultur des Nachrichtenmagazins entlang eines visuellen Musterhinweises. In: Jahrbuch für Internationale Germanistik 51.2, 45-62. DOI: 10.3726/JA512_45Open Access

  • Pfurtscheller, Daniel (2019): Reizende Vorschau. Thumbnail-Bilder als Teil multimodaler Verweisbausteine und kontaktorientierter Medienlogik zwischen Teasing und Clickbaiting. In: Schwender, Clemens / Brantner, Cornelia / Graubner, Camilla / von Gottberg, Joachim (Hg.): zeigen – andeuten – verstecken: Bilder zwischen Verantwortung und Provokation. Berlin: von Halem, 121-142.

  • Pfurtscheller, Daniel (2019): Über Nachrichten reden, „aber hart!“. Emotionalisierung, multimodale Inszenierung und kommunikative Aneignung von Nachrichtentexten in Videoblogs auf YouTube. In: Hauser, Stefan / Luginbühl, Martin / Susanne Tienken (Hg.): Mediale Emotionskulturen. Bern: Lang, 109-134.

  • Lobinger, Katharina / Reißmann, Wolfgang / Pfurtscheller, Daniel / Brantner, Cornelia / Venema, Rebecca / Marchiori, Eleonora (2019): Theoretische, thematische, forschungsethische und methodologische Herausforderungen der Visuellen Kommunikationsforschung. In Lobinger, Katharina (Hg.), Handbuch Visuelle Kommunikationsforschung. Wiesbaden: Springer Fachmedien, 723–749.

  • Pfurtscheller, Daniel (2019): Bilder zwischen Zeichen, Handlungen und Praktiken. In Katharina Lobinger (Hg.), Handbuch Visuelle Kommunikationsforschung, 23–43. Wiesbaden: Springer.

  • Pfurtscheller, Daniel (2018): Bilder zwischen Zeichen, Handlungen und Praktiken: Grundbegriffe einer handlungsorientierten visuellen Kommunikationsforschung. In: Lobinger, Katharina (Hg.): Handbuch Visuelle Kommunikationsforschung. Wiesbaden: Springer, 1-21 DOI: 10.1007/978-3-658-06738-0_2-1.

  • Pfurtscheller, Daniel (2018): 40 Jahre „1, 2 oder 3“. Zum medialen Wandel eines Langzeitformats der nicht-fiktionalen Fernsehunterhaltung für Kinder. In: Lisa Blasch, Daniel Pfurtscheller, Thomas Schröder (Hg.): Schneller, bunter, leichter?Kommunikationsstile im medialen Wandel. Innsbruck: innsbruck university press (IUP), 129–146.

  • Pfurtscheller, Daniel (2016): Persuasives Handeln: objektbezogen, multimodal, massenmedial. Gebrauch der „Taferln“ in österreichischen TV-Wahldebatten. In: Acta Universitatis Wratislaviensis. Studia Linguistica 35, 37–66. DOI: 10.19195/0137-1169.35.3Open Access

  • Pfurtscheller, Daniel (2016): Wenn Nachrichtenmagazine Ebola erklären und Viren visualisieren. Multimodale Wissensformate am Beispiel der Ebola-Berichterstattung 2014. In: Sabban, Annette / Jaki, Sylvia (Hg.): Wissensformate in den Medien. Analysen aus Medienlinguistik und Medienwissenschaft. Berlin: Frank & Timme, 77-100. DOI: 10.5281/zenodo.1406129.  Open Access 

  • Pfurtscheller, Daniel (2016): Verteiltes Zeigen. Multimodalität in Illustrierten Zeitschriften um 1900 am Beispiel serieller Bildverwendung in der populären Wochenzeitschrift "Das interessante Blatt". In: Igl, Natalia / Menzel, Julia (Hg.): Illustrierte Zeitschriften um 1900. Mediale Eigenlogik, Multimodalität und Metaisierung. Bielefeld: transcript, 75–105. DOI: 10.14361/9783839436592-004. [Vorschau auf Google Books]

  • Pfurtscheller, Daniel (2016): Scherzen mit Bild und Text. Medienbilder und Mediendesign in komischen Verwendungszusammenhängen. In: Amann, Klaus / Hackl, Wolfgang (Hg.): Satire – Ironie – Parodie. Aspekte des Komischen in der deutschen Sprache und Literatur. Innsbruck: Innsbruck University Press (= Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft. Germanistische Reihe, 85), 187–210. DOI: 10.5281/zenodo.1182565

  • Pfurtscheller, Daniel (2015): Serielle Formen in Nachrichtenmagazinen. In: Stephan Müller (Hg.): Serielle Formen. Wien: Praesens (= Stimulus – Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Germanistik 2013), 86–104. 

  • Pfurtscheller, Daniel (2014): Funktionale Bausteine von multimodalen Texten: Nachrichtenmagazine als Kommunikationsangebote. In: Antos, Gerd/ Jarosz, Józef/ Opiłowski, Roman (Hg.): Sprache und Bild im massenmedialen Text. Formen, Funktionen und Perspektiven im deutschen und polnischen Kommunikationsraum. Dresden: Atut & Neisse Verlag (= Breslauer Studien zur Medienlinguistik 1), 257–271.

  • Pfurtscheller, Daniel (2014): Narrative Denk- und Textmuster in Werbeanzeigen. In: Hackl, Wolfgang / Kupczynska, Kalina / Wiesmüller, Wolfgang (Hg.): Sprache – Literatur – Erkenntnis. Wien: Praesens (= Stimulus – Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Germanistik 2012), 431–444. 

  • Pfurtscheller, Daniel / Dorner, Christiane (2013): Lokales Fernsehen in Tirol. In: Dander, Valentin / Gründhammer, Veronika / Ortner, Heike / Pfurtscheller, Daniel / Rizzolli, Michaela (Hg.): Medienräume. Materialität und Regionalität. Innsbruck: iup (= Edited Volume Series), 129-144. [PDF]

  • Pfurtscheller, Daniel (2013). Das Magazincover. Eine multimodale Pressetextsorte im Vergleich. In: Estudios Filológicos Alemanes 26, 375–386.

Varia

  • Bucher, Hans-Jürgen, Martha Kuhnhenn & Daniel Pfurtscheller (2021): Linguistische Strohmänner: Die Instrumentalisierung der Sprachwissenschaft in Rudolf Stöbers Kritik gendergerechter Sprache. Publizistik 66(3). 431–437. doi:10.1007/s11616-021-00677-w.
  • Pfurtscheller, Daniel (2017): Public Service News on Facebook: Exploring Journalistic Usage Patterns and Reaction Data. In Proceedings of the 5th Conference on CMC and Social Media Corpora for the Humanities (cmccorpora17). cmc-corpora Conference Series. DOI: 10.5281/zenodo.1041871  Open Access

  • Pfurtscheller, Daniel (2017): CLARIN UI Event. Using TEI for representing CMC/social media data. URL: https://www.clarin.eu/news/clarin-ui-event-using-tei- representing-cmcsocial-media-data.

  • Pfurtscheller, Daniel (2015): Praxen politischer Online-Kommunikation: Demokratisierung durch das Medium Internet? Bericht aus der GfdS. In: Der Sprachdienst 2/2015, 93–95.  

Nach oben scrollen