"Präventiver Restrukturierungsrahmen" durch Umsetzung der Richtlinie (EU) 2019/1023 in Österreich

 hauptgeb01

 

Im Rahmen des Projekts "Präventiver Restrukturierungsrahmen durch Umsetzung der Richtlinie (EU) 2019/1023 in Österreich" begleitet das Projektteam um Univ.-Prof. MMag. Dr. Martin Trenker den Gesetzwerdungsprozess einer  Restrukturierungsordnung (ReO) wissenschaftlich und unternimmt die Aufarbeitung seiner zentralen rechtsdogmatischen Fragestellungen. 

Das Projekt "Präventiver Restrukturierungsrahmen durch Umsetzung der Richtlinie (EU) 2019/1023 in Österreich" wird durch den Jubiläumsfonds der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) gefördert.

Für nähere Informationen besuchen Sie die Projekthomepage unter folgendem Link:

Projekt: "Präventiver Restrukturierungsrahmen" (uibk.ac.at)

 


Nach oben scrollen