Univ.-Ass. Mag. Maria Paulmichl


 

 

 

 

 paulmichl-neu

 

KONTAKT:
  Maria.Paulmichl@uibk.ac.at 
  0512/507 80480
  2071

 

Information/en zur Person:
  • geboren am 07.10.1996 in Hall in Tirol

 

Ausbildung
  • Seit 10/2022: Doktoratsstudium Rechtswissenschaften an der LFU Innsbruck

  • 10/2015 – 8/2022: Diplomstudium Rechtswissenschaften an der LFU Innsbruck

  • 9/2019 – 2/2020: Erasmus an der Università degli Studi di Milano

  • 9/2011 – 7/2015: Matura BRG Adolf-Pichler-Platz (guter Erfolg)

  • 9/2007 – 7/2011: Wirtschaftskundliches Realgymnasium Ursulinen

  • 9/2003 – 7/2007: Volksschule Zirl

 
Einschlägige Berufserfahrung
  • Seit 10/2023: Universitätsassistentin, Institut für Zivilgerichtliches Verfahren, LFU Innsbruck (Univ.-Prof. MMMag. Dr. Philipp Anzenberger)

  • 9/2022 – 9/2023: Projektmitarbeiterin im Projekt „Die zivilprozessuale Durchsetzung von Unionsrecht“, Institut für Theorie und Zukunft des Rechts, LFU Innsbruck (Univ.-Prof. Dr. Malte Kramme)

  • 10/2021 – 10/2022: Studienassistentin, Institut für Zivilgerichtliches Verfahren, LFU Innsbruck (Univ.-Prof. MMag. Dr. Martin Trenker)

  • 11/2021: Praktikantin, Freshfields Bruckhaus Deringer Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB, Wien

  • 7/2019: Praktikantin, Greiter Pegger Kofler & Partner Rechtsanwälte, Innsbruck

  • 1/2018 – 8/2020: Juristische Mitarbeiterin und Urlaubsvertretung im Sekretariat, Rechtsanwälte Haslwanter & Mascher, Hall in Tirol

  • 7/2017: Rechtshörerin in der Abteilung Strafsachen, LG Innsbruck

 

Publikationen
  • Zusammenrechnung von Bezügen im Exekutions- und Insolvenzverfahren - Neue Unsicherheiten durch die GREx, ÖRPfl, 2023 H 2, 26 – 33 (gemeinsam mit Bernhard Hager)

  • Verfahrensautonomie unter Druck: Auf dem Weg zu einem unionsrechtlichen Rechtskraftverständnis im Verbraucherrecht? GPR 2023, 106 – 114

  • Tagung zur Nachhaltigkeit im Spiegel des Rechts, NR 2023, 117 – 123 (gemeinsam mit Linus Wörle)

  • Gewalt an Frauen: Ein Leitfaden für schnelle rechtliche Hilfe. In: Der Standard – Blog: Alles was Recht ist vom 25.11.2022 (gemeinsam mit Antonia Werner)

 

 

Nach oben scrollen