Jobs


Mess- und Regeltechniker:in, VwGr IIIb

 Beginn/Dauer:

  • ab 01.07.2024

Organisationseinheit:

  • Forschungsinstitut für Limnologie, Mondsee, Standort Mondsee (OÖ)

Beschäftigungsausmaß:

  • 40 Stunden/Woche

Ihre Aufgaben:

  • Etablierung und Betreuung von Versuchsanlagen in der Gewässerökologie im Team
  • Herstellung und Einsatz von Regelungs- und Steuerungsmechanismen (z. B. Temperatur, Sauerstoff, Licht)
  • Einschulung in den Gebrauch von Versuchsanlagen
  • Gewässerbeprobung und technische Unterstützung bei wissenschaftlichen Projekten
  • Unterstützung Haustechnik
  • Sicherheitsvertrauensperson; Unterstützung bei Brandschutzaufgaben

Ihr Profil:

  • Umfassende und abgeschlossene technische Ausbildung (z. B. technisches Bachelorstudium, Fachmatura, BTA-Ausbildung, relevante Berufserfahrung)
  • Handwerkliche Kompetenz
  • Bereitschaft zur Ausbildung zum Bootsführer
  • EDV- und Englischkenntnisse von Vorteil
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit

Unser Angebot:

Bei uns erwarten Sie spannende Aufgaben, flexible Arbeitszeiten, ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, eine bezahlte Mittagspause, ein Essenszuschuss und vieles mehr! https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/.

Für diese Position in Verwendungsgruppe IIIb ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von brutto € 2.959 / Monat (14 mal)* vorgesehen. Das Entgelt erhöht sich bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung.

*Stand 2024

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 08.07.2024 unter Angabe der Chiffre BIO-14324

Die Universität Innsbruck legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Chancengleichheit und Diversität.

Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Der österreichischen Behindertengesetzgebung folgend werden qualifizierte Personen ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

online since June 13, 2024 

 

Nach oben scrollen