MMag.Dr. Sabrina Viktoria Bacher

BAcher_SabrinaSenior Lecturer (post doc)

Institut für LehrerInnenbildung und Schulforschung
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Fürstenweg 176, A-6020 Innsbruck 

Raum 35/1 - 1. Stock

 

E-Mail: Sabrina.Bacher@uibk.ac.at

Sprechstunde nach Vereinbarung.


 

Akademischer Werdegang

  • Doktoratsstudium: Philosophie, Universität Salzburg; Dissertationstitel: Das Recht auf Bildung. Eine ethische Untersuchung
  • Fulbright Stipendium, University of Oklahoma, USA
  • Lehramtsstudium: Unterrichtsfach Englisch, Universität Salzburg
  • Lehramtsstudium: Unterrichtsfächer Philosophie, Psychologie und Spanisch, Universität Salzburg
  • Praxisfelderweiterung: Deutsch als Fremdsprache, Universität Salzburg

Beruflicher Werdegang

  • Senior Lecturer (post doc) an der Universität Innsbruck
  • Insgesamt 8 Jahre universitäre Tätigkeiten (Lecturer, Program Coordinator, Assistant to the Graduate Liaison) im Bereich der Lehre, Forschung, Administration und Programmleitung an der University of Oklahoma in den USA
  • Mehrjährige Lehrtätigkeit im Bereich der Sekundarstufe I + II an diversen Allgemeinbildenden Höheren Schulen (AHS), Berufsbildenden Höheren Schulen (BHS) und einer internationalen Schule
  • Mehrjährige Lehrtätigkeit an diversen Erwachsenenbildungseinrichtungen

Forschungsinteressen

  • Bildungsethik: Bildung als Menschenrecht, Bildungsgerechtigkeit, Nachhaltigkeit im Bildungswesen, UNESCO Sustainable Development Goals
  • Begriffsanalyse und wissenschaftstheoretische Modellierung im Bildungsbereich
  • Interdisziplinäre und internationale Forschung bildungsrelevanter Themen

 

Funktion

  • seit 2018: Vice President: The Society for the Philosophical Study of Education (SPSE), Chicago, IL, USA

 

Ausgewählte Vorträge

“Principles of Ethics in Education. A Mixed Deontological-Teleological Approach”
Conference Presentation: The Society for the Philosophical Study of Education (SPSE), Chicago, IL, USA (2. November 2019)

“Why We Need More Polymaths. A Tribute to Alexander von Humboldt’s 250th Anniversary”
Conference Presentation: The Society for the Philosophical Study of Education (SPSE), Chicago, IL, USA (1. November 2019) 

“A Four-Principles-Approach toward a Holistic Implementation of the Right to Education and its Realization through UNESCO’s Pillars of Learning”
Conference Presentation: Ohio Valley Philosophy of Education Society (OVPES), Nashville, IN, USA (13. September 2019)

“Enseñar Español en Estados Unidos. Teoría y Práctica”
Invited Guest Lecture: Department of Romance Studies, University of Salzburg, Austria (18. Dezember 2018)

 “Wilhelm von Humboldt’s Idea of Bildung in Times of Capitalism – a Contradiction?”
Conference Presentation: The Society for the Philosophical Study of Education (SPSE), Chicago, IL, USA (2. November 2018)

 “The Relevance of Wilhelm von Humboldt’s Concept of Bildung 250 Years After his Birth”
Conference Presentation: Ohio Valley Philosophy of Education Society (OVPES), Mundelein, IL, USA (14. October 2017)

Nach oben scrollen