[Archiv]

Weihnachtsferien 2019

In der Zeit 23.12.2019 - 06.01.2020 bleibt das Institut geschlossen. Am 07.01.2020 sind wir wieder gerne für Sie erreichbar.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an office-ils@uibk.ac.at

 

Stellenausschreibungen 

derzeit keine offenen Stellen

Anerkennungspreis

anerkennungspreis

Am 9. Oktober erhielt Vasileios Symeonidis den "Anerkennungspreis - Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für wissenschaftliche Forschung 2019" für seine Dissertation, die im Rahmen der "European Doctorate in Teacher Education (EDiTE)" entstand.

   

Lehre

Statement zur Lehrveranstaltungsevaluation im Wintersemester 2018/19

 

Neueste Buchpublikationen

2019

Koeffler_2019_Vivian Maier und der gespiegelte Blick

Köffler, N. (2019):

Vivian Maier und der gespiegelte Blick. Fotografische Positionen zu Frauenbildern im Selbstporträt.

Bielefeld: Transcript.

wissen begehren

 
Rathgeb, G. (2019):

Wissen begehren - Eine phänomenologisch orientierte Studie über die Bedeutung von Wissbegierde und Neu(be-)gierde für das Lernen.

Innsbruck: Studienverlag.

 
 
 

european doctorate in teacher education

Schratz, M., Červinková, H., Halász, G., Pol, M., Tinoca, L. (2019):

European Doctorate In Teacher Education – Researching Policy and Practice.

Breslau: Universitätsverlag Niederschlesien - Wydawnictwo Naukowe Dolnośląskiej Szkoły Wyższej.

Praxistransfer

Schreiner, C., Wiesner, C., Breit, S., Dobbelstein, P., Heinrich, M., Steffens, U. (2019):

Praxistransfer Schul- und Unterrichtsentwicklung.

Münster - New York - München - Berlin: Waxmann.

ich bin fuer dich da

Reisenauer, C. & Ulseß-Schurda, N. (2019): 

Ich bin für dich da. Über die Gestaltung pädagogischer Beziehungen.

Bern: HEP Verlag.

 

music education in south africa

De Villiers, R. (2019):

Music Education in South Africa.

Innsbruck: University Press.

2018

Lernseits

Agostini, E., Schratz, M. & Risse, E. (2018):

Lernseits denken - erfolgreich unterrichten. Personalisiertes Lehren und Lernen in der Schule.

Hamburg: AOL.

Wege der Praxisreflexion

Christof, E., Köhler, J., Rosenberger, K. & Wyss, C. (2018): 

Mündliche, schriftliche und theatrale Wege der Praxisreflexion: Beiträge zur Professionalisierung pädagogischen Handelns.

Bern: hep.

Empowerment und Exklusion

Hoffmann, T., Jantzen, W. & Stinkes, U. (Hrsg.) (2018):

Empowerment und Exklusion: Zur Kritik der Mechanismen sozialer Ausgrenzung.

Gießen: Psychosozial-Verlag.

Köffler, N., Steinmair-Pösel, P., Sojer, T. & Stöger, P. (Hrsg.) (2018):

Bildung und Liebe. Interdisziplinäre Perspekiven

Bielefeld: Transcript.

Rauchegger-Fischer, C. (2018):

"Sind wir eigentlich schuldig geworden?": Lebensgeschichtliche Erzählungen von Tiroler Frauender Bund-Deutscher-Mädchen-Generation

Innsbruck: Studienverlag.

Reisenauer und Ulsess-Schurda_2018

Reisenauer, C., Ulseß-Schurda, N. (2018): 

Anerkennung in der Schule. Über Anlässe, Abläufe und Wirkweisen von Adressierungen

Bern: HEP Verlag.

Buch Johanna Schearz 2018

Schwarz, J. F. (2018):

Zuschreibung als wirkmächtiges Phänomen in der Schule

Innsbruck u. a.: Studienverlag.


Nach oben scrollen