Innsbrucker Toller-Forschungsstelle

Projektbeschreibung


Studienausgabe


Aufbau der kritischen Studienausgabe

Als Titel ist vorgesehen: Ernst Toller: Sämtliche Werke. Kritische Ausgabe. Herausgegeben wird die Ausgabe im Auftrag der Ernst-Toller-Gesellschaft.

Geplant sind 5 Bände:

  •  Band 1: Stücke I: 1919-1925. Hg. von Thorsten Unger, Torsten Hoffmann, Peter Langemeyer. Inhalt: Die Wandlung; Die Rache des verhöhnten Liebhabers; Masse Mensch; Die Maschinenstürmer; Der entfesselte Wotan; Der deutsche Hinkemann; Massenfestspiel; Szenen & Fragmente.
  •   Band 2: Stücke II: 1926-1939. Hg. von Kirsten Reimers, Christiane Schönfeld, Karl Leydecker und Thorsten Unger. Inhalt: Hoppla, wir leben!; Feuer aus den Kesseln; Wunder in Amerika; Die blinde Göttin; Nie wieder Friede; Pastor Hall; Dramenfragmente; Berlin 1919; Bourgeois bleibt Bourgeois.
  • Band 3: Prosa I: Autobiographisches und Justizerlebnisse. Hg. von Stefan Neuhaus u. Rolf Selbmann. Inhalt: Justiz-Erlebnisse; Eine Jugend in Deutschland; Briefe aus dem Gefängnis; Andere autobiographische Prosa in Zeitschriften oder unveröffentlicht.
  • Band 4: Prosa II: Reiseberichte und kleine Prosa. Hg. von Dieter Distl, Michael Pilz und Gerhard Scholz. Inhalt: Quer durch. Reisebilder und Reden; Politische Essays; Reden; Proklamationen; Offene Briefe (in Zeitschriften veröffentlicht);
  • Band 5: Lyrik, Erzählungen, Hörspiel und Film. Hg. von James Jordan u. Stephen Lamb. Inhalt: Gedichte; Chorwerke; fiktionale Texte (in Zeitschriften oder unveröff.); Filmskript: Der Weg nach Indien; Hörspiel: Berlin, letzte Ausgabe!; Gesamtregister der Werke Tollers und ihrer Nennungen in der vorliegenden Ausgabe.

 

Innsbrucker Toller-Forschungsstelle