Sarah Goethsarah-goeth

Sarah Goeth, M.A.
Institut für Germanistik
Innrain 52
A-6020 Innsbruck

9. Stock, Zi. 40918

Tel.: +43 512-507-41379
E-Mail: sarah.goeth@uibk.ac.at


Zur Person|Lehre|Forschung|Publikationen|Vorträge


Vorträge

Wasser zwischen Landschaft und Element. Wasserlandschaften in literarischen und
gartenkundlichen Diskursen um 1800. Vortrag: Konferenz Goethe Universität
[ Frankfurt am Main, 07/07/2022 – 09/07/2022]

Essay oder die Kunst des Abwägens: Ringvorlesung an der Universität Augsburg
[ Universität Augsburg, 09/06/2022]

Rilkes Briefe über Cézanne and Neue Gedichte as a textual museum: Konferenz
[ Toronto (online), 17/12/2021 – 18/12/2021]
https://networks.h-net.org/node/79435/discussions/9225463/konf-scene-writing-seen

Analogien bei Humboldt. Die Funktionalisierung eines alten Paradigmas in der Moderne.
Vortrag: Konferenz
[ Flensburg (online), 07/07/2021 – 07/07/2021]
https://www.avldigital.de/vernetzen/details/event/lektueren-der-ahnlichkeit-um-1900/

The Iconic Turn as a Pioneer of Modern Transmedialism. Vortrag: Konferenz
[ D' Aquila, Italy, 01/07/2021 – 01/07/2021]
https://www.clam-icla.com
https://www.clam-icla.com/conference-program/

Sebald Tagung. Moderation
[ Sonthofen (online), 04/06/2021 – 05/06/2021]
https://www.sebald-gesellschaft.de/wp-content/uploads/Programm-Nebelflecken-20210604.p

Von der Freiheit, einig zu sein: Schillers Konzeption des ‘sensus communis aestheticus’ als
moderne demokratische Aufgabe. Vortrag: Workshop
[ Harvard University, Boston (online), 14/05/2021]
https://cla.csulb.edu/departments/rgrll/wp-content/uploads/2021/04/SU-Program.pdf

Humboldt’s Kosmos – A World of Analogies. Vortrag: NeMLA,
[ Boston, 05/03/2020 – 08/03/2020]
http://www.buffalo.edu/nemla/convention.html

Die literarische Gestaltung des 30-jährigen Krieges zwischen Negation und Totenmemoriai in
Grass’ Das Treffen in Telgte und Kehlmanns Tyll. Vortrag: Colloq International „La mémoire de la
Guerre
[ Université Paris-Est Créteil, 14/02/2020 – 14/02/2020]
https://imager.u-pec.fr/actus/colloque-international-la-memoire-de-la-guerre-de-trente-ans-dans-la-litterature-et-les-arts-aux-xxe-et-xxie-siecles

Herzensgemeinschaft. Der ›sensus communis‹ bei Friedrich Schiller. Paperpräsentation beim
Workshop „Politische Emotionen“
[ Warburg Haus, Hamburg, 18/10/2018]
http://www.warburg-haus.de/forschung/warburg-kolleg/

Der Sinn des Verstehens – Oder was haben Toiletten mit Hermeneutik zu tun? Vorlesung:
Ringvorlesung an der UH
[ Univerität Hamburg, 12/07/2017]

Vom Verschwinden der Räume in der Romantik – Intime Erzählstrategien bei Novalis und
Eichendorff. Vortrag: Workshop
[ Passau, 21/01/2017]
https://www.uni-passau.de/forschung/aktuelles/meldung/detail/workshop-privates-erzaehlen/

Verstehen – Interpretation – Sinn. Vorlesung: Ringvorlesung an der UH
[ Universität Hamburg, 18/01/2017]

Leid, Leiden, Leidenschaft. Zu einem Motivkomplex in Thomas Manns Novelle „Der Tod in
Venedig“. Vortrag: Konferenz
[ Thomas Mann Gesellschaft Düsseldorf, 04/11/2016]
http://www.thomasmann-duesseldorf.de/forum/

Valie Export. To See or Not to See. Vortrag: NeMLA
[ Hartford, Connecticut, 19/03/2016]
https://www.buffalo.edu/content/dam/www/nemla/Convention Archives/NeMLA 2016 Convention Programr.pdf

Die Natur als Zweck ihrer selbst. Kants Einfluss auf Goethes naturwissenschaftliche Studien.
Vortrag: Kantkongress
[ Wien, 24/09/2015]
https://kant2015.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/kong_kant_2015/Veranstaltungen/Programme/
Kant2015_Programmheft_Web_14092015_02.pdf

Die Kunst der Auslegung. Einführung in die Hermeneutik. Vorlesung: Ringvorlesung an der UH
[ Universität Hamburg, 30/06/2015]

Ikonische Wende: Die Sprachkrise und die Herausforderung der Bilder für die Literatur um 1900:
Ringvorlesung: Life/Rupture an der UH
[ Universität Hamburg, 13/11/2014]
http://www.christianefroehlich.de/wp-content/uploads/2014/10/LifeRupture_FlyerD.pdf

Mythos Italien. Kultursemiotik in der Reiseliteratur. Vorlesung: Ringvorlesung an der UH
[ Universität Hamburg, 01/07/2014]

Tourismus als literarische und kulturelle Praxis: Vorlesung: Ringvorlesung an der UH
[ Universität Hamburg, 28/01/2014]

Die immanente Poetik des ‚Close Readings‘ in Stifters ‚Nachsommer‘, mit Agnes Hoffmann.
Kolloquium eikones
[ Universität Basel, 06/12/2012]

Metaphern im Werk Rainer Maria Rilkes. Vortrag: Konferenz
[ Binhamton, NY , 29/04/2011]
https://upstategs.binghamton.edu/2011/program.php

Nach oben scrollen