Vorträge von Martina Kraml

 Auszug aus der Forschungsleistungsdokumentation:

Vorträge 2019

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Kraml, Martina: Leitung.
    Forschungsmeeting, nnsbruck, 05.06.2019.

  • Kraml, Martina: Leitung.
    Forschungsmeeting, Innsbruck, 15.05.2019.

  • Kraml, Martina: Leitung.
    Forschungsmeeting, Innsbruck, 30.01.2019.

  • Kraml, Martina: Leitung.
    Forschungsmeeting, Innsbruck, 09.01.2019.

Vortrag bei Expertentagung
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Zukünftige Herausforderungen für den Religionsunterricht aus christlicher und islamischer Perspektive.
    Jahrestagung der Religionspädagoginnen der ESWTR und der AKRK, Mainz, 08.02.2019. (Weblink)

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Diskussion der empirischen Ergebnisse zum Konfliktband: Schauplatz Schule.
    Forschungsmeeting, Innsbruck, 15.05.2019.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Präsentation von Projektskizzen.
    Forschungsmeeting, Innsbruck, 30.01.2019.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija: Strukturierung der Projektgruppe „Interreligiöse Religionspädagogik“.
    Forschungsmeeting, nnsbruck, 05.06.2019.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija: Konzeptualisierung Interreligiöse Forschung.
    Forschungsmeeting, Innsbruck, 09.01.2019.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

Vortrag (Wissenstransfer / Weiterbildung)
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Mitanand? Der Beitrag interreligiöser Bildung zu einer bunten Gesellschaft.
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Innsbruck, 13.03.2019.



Vorträge 2018

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Kraml, Martina: Sektionsleiterin der Sektion: Welche Verständnisse von Konflikt gibt es tendenziell in meiner Religionsgemeinschaft? Wie werden Konflikte wahrgenommen und bewertet?
    Fachtagung: Oh Gott, (k)ein Konflikt!, Innsbruck, 16.03.2018. (Weblink)

Vortrag bei Expertentagung
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Konflikt - Konfliktverständnisse. Das Tagungsthema aus interdisziplinärer Perspektive.
    Fachtagung: Oh Gott, (k)ein Konflikt!, Innsbruck, 16.03.2018. (Weblink)

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija: Interreligiöse Bildung zwischen Kontingenzbewusstsein und Wahrheitsansprüchen.
    AKRK Jahrestagung 2018: Spiel um die Wahrheit!? Religiöse Bildung in postfaktischer Zeit, Leitershofen, 15.09.2018. (Weblink)

Gastvorträge

Gastvortrag
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Interreligiöse Bildung als Beitrag zur Pluralitätsfähigkeit der Gesellschaft.
    Justus-Liebig-Universität Gießen / Justus-Liebig-University Giessen, Gießen, 25.06.2018. (Weblink)

Vortrag bei Berufungsverfahren
  • Kraml, Martina: Die Angst vor der Gegenwart. Herausforderungen zeitgemäßer Religionsdidaktik.
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - Katholisch-Theologische Fakultät, Innsbruck, 07.11.2018. (Weblink)



Vorträge 2017

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Konferenzvortrag (auf persönliche Einladung)
  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija: Interreligiöse Bildungsprozesse in Schul- und Hochschulkontexten.
    Tagung: Zukunftsperspektiven für den konfessionellen Religionsunterricht in Österreich, Innsbruck, 04.12.2017. (Weblink)

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija: Religionspädagogische Notizen zum Umgang mit religiöser Pluralität.
    Tagung der Österreichischen ReligionspädagogInnen 2017, Salzburg, 16.11.2017. (Weblink)

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Juen, Maria; Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija; Tuna, Mehmet Hilmi: Einführung in die Konferenz / Moderation.
    Tagung der Fachdidaktik 2017: Religiöse und (sozio-)kulturelle Vielfalt in Fachdidaktik und Unterricht, Innsbruck, 12.05.2017. (Weblink)

  • Kraml, Martina: Beitrag als Chairperson, Thema: Chancen-Grenzen-Möglichkeiten.
    Tagung: Zukunftsperspektiven für den konfessionellen Religionsunterricht in Österreich, Innsbruck, 04.12.2017. (Weblink)

  • Kraml, Martina: Leitung der Session Asymmetrische Verhältnisse.
    Tagung der Fachdidaktik 2017: Religiöse und (sozio-)kulturelle Vielfalt in Fachdidaktik und Unterricht, Innsbruck, 12.05.2017. (Weblink)

  • Kraml, Martina: Leitung der Session Religiöse und (sozio-)kulturelle Vielfalt im Geschichtsunterricht.
    Tagung der Fachdidaktik 2017: Religiöse und (sozio-)kulturelle Vielfalt in Fachdidaktik und Unterricht, Innsbruck, 12.05.2017. (Weblink)

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Kontingenzsensible Religionspädagogik und Religionsdidaktik.
    Transdisziplinäre Perspektiven auf religionspädagogische Fragestellungen, Innsbruck, 24.10.2017.



Vorträge 2016

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Kraml, Martina: Leitung der Session 1: Der Beitrag der nondualistischen Forschung zu einem möglichkeitssinnigen Verständnis von Interreligiösität.
    Fachtagung: Interreligiöse Bildung zwischen Kontingenzbewusstsein und Wahrheitsansprüchen, Innsbruck, 21.10.2016. (Weblink)

  • Kraml, Martina: Leitung der Session 6: Rückblick und Ausblick: Der Blick auf ein geweitetes Verständnis von Interreligiösität angesichts von Wahrheitsverständnissen.
    Fachtagung: Interreligiöse Bildung zwischen Kontingenzbewusstsein und Wahrheitsansprüchen, Innsbruck, 21.10.2016. (Weblink)

  • Sejdini, Zekirija; Kraml, Martina: Leitung, Vortrag und Moderation der Diskussionen.
    Fachtagung: Interreligiöse Bildung zwischen Kontingenzbewusstsein und Wahrheitsansprüchen, Innsbruck, 21.10.2016. (Weblink)

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Die Verwendung von Bildungs- und Lernbegriffen im Kontext des Projekts "Interreligiöse Bildung".
    Grundbegriffe interreligiöser Forschung: Zum Lern- und Bildungsbegriff, Innsbruck, 23.06.2016.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Empirische Einblicke in Schul- und Hochschulkontexte.
    Projektmeeting der Projektgruppe: Interreligiöse Bildung als Beitrag zu einer pluralitätsfähigen Gesellschaft, Innsbruck, 09.06.2016. (Weblink)

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Die Perspektive der PraxislehrerInnen auf interreligiöse Lehr- und Lernprozesse im Schulpraktikum.
    Projektmeeting der Projektgruppe: Interreligiöse Bildung als Beitrag zu einer pluralitätsfähigen Gesellschaft, Innsbruck, 19.02.2016.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija: Interpretation und Modellierung von Interviews mit katholischen Teilnehmerinnen. 2. Projektphase.
    Projektmeeting der Projektgruppe: Interreligiöse Bildung als Beitrag zu einer pluralitätsfähigen Gesellschaft, Innsbruck, 02.06.2016.

  • Vortragende/r: Sejdini, Zekirija; Kraml, Martina: Interreligiöse Bildung als Beitrag zu einer pluralitätsfähigen Gesellschaft.
    Schwerpunkttag des Forschungsschwerpunktes Kulturelle Begegnungen - Kulturelle Konflikte, Innsbruck, 07.10.2016. (Weblink)

  • Vortragende/r: Sejdini, Zekirija; Kraml, Martina: Beitrag zum Thema: Modellierung der empirischen Forschung.
    Projektmeeting der Projektgruppe: Interreligiöse Bildung als Beitrag zu einer pluralitätsfähigen Gesellschaft, Innsbruck, 19.09.2016.



Vorträge 2015

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Konferenzvortrag (auf Einreichung / Anmeldung)
  • Vortragende/r: Sejdini, Zekirija; Kraml, Martina: Religionen zwischen Vertrauen und Gewissheit. Über die fundamentalistische Versuchung.
    Dies facultatis & Diözesantag 2015: Christen und Muslime: Begegnung und Austausch, Innsbruck, 27.04.2015. (Weblink)

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Kraml, Martina; Redžepoviç, Samir; Scharer, Matthias; Sejdini, Zekirija: Leitung des Workshops: Muslime fragen Christen, Christen fragen Muslime.
    Dies facultatis & Diözesantag 2015: Christen und Muslime: Begegnung und Austausch, Innsbruck, 27.04.2015. (Weblink)

Vortrag bei Expertentagung
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Etwas kann auch anders sein … Dissertation gestalten im Raum der Möglichkeiten. Präsentation der Habilitationsschrift.
    Tagung der Arbeitsgemeinschaft ReligionspädagogInnen Österreichs an Universitäten, Wien, 30.05.2015.

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Juen, Maria Co-AutorInnen: Kraml, Martina: Die empirische Anlage des Projektes Interreligiöse Religionspädagogik/Religionsdidaktik.
    Empiriegruppe Praktische Theologie, Innsbruck, 14.04.2015.

  • Vortragende/r: Kraml, Martin Co-AutorInnen: Sejdini, Zekirija: Die empirische Anlage des Projektes Interreligiöse Religionspädagogik/Religionsdidaktik.
    Empiriegruppe Praktische Theologie, Innsbruck, 06.05.2015.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Bericht vom Berliner Methodentreffen: Phänomenologie und phänomenologische Forschungsmethoden, Autoethnografie.
    Empiriegruppe Praktische Theologie, Innsbruck, 30.10.2015.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Forschungskoordinationstreffen, Projektvorstellungen.
    Empiriegruppe Praktische Theologie, Innsbruck, 14.04.2015.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina Co-AutorInnen: Juen, Maria; Sejdini, Zekirija; Cavis, Fatima: Interpretation und Modellierung des empirischen Materials zur universitären Lehrveranstaltung und zu den Praxisgruppen.
    Projektgruppe Interreligiöse empirische Forschung, Innsbruck, 19.02.2015.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina Co-AutorInnen: Sejdini, Zekirija: Grundlagen Interreligiöser Religionspädagogik/Religionsdidaktik – Forschungsfragen.
    Forschungsgruppe Interreligiöse Religionspädagogik/Religionsdidaktik, Innsbruck, 05.05.2015.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina Co-AutorInnen: Sejdini, Zekirija: Projektbeschreibung Interreligiöse Religionspädagogik/Religionsdidaktik – Kontextbeschreibung.
    Forschungsgruppe Interreligiöse Religionspädagogik/Religionsdidaktik, Innsbruck, 26.03.2015.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina Co-AutorInnen: Sejdini, Zekirija: Projektbeschreibung Interreligiöse Religionspädagogik/Religionsdidaktik – Aufbau des Projektes.
    Forschungsgruppe Interreligiöse Religionspädagogik/Religionsdidaktik, Innsbruck, 29.01.2015.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina Co-AutorInnen: Sejdini, Zekirija; Cavis, Fatima: Weiterentwicklung der Forschungsfragen - Anlage des Pilotprojekts.
    Projektgruppe Interreligiöse empirische Forschung, Innsbruck, 27.01.2015.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Cavis, Fatima: Interpretation und Modellierung von empirischem Material zur interreligiös angelegten Lehrveranstaltung Basispraktikum.
    Projektgruppe Interreligiöse empirische Forschung, Innsbruck, 13.04.2015.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija: Interpretation von Interviewtexten zur interreligiösen Schulforschung, Subjektive Konzepte von BegleitlehrerInnen im Kontext des interreligiösen Praktikums.
    Forschungstreffen der Fachbereichsgruppen Islamische Religionspädagogik - Katholische Religionspädagogik, Innsbruck, 12.11.2015.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija: Subjektive Konzepte von BegleitlehrerInnen im Kontext des interreligiösen Praktikums.
    Forschungstreffen der Fachbereichsgruppen Islamische Religionspädagogik - Katholische Religionspädagogik, Innsbruck, 12.11.2015.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija; Cavis, Fatima: Das Projekt Interreligiöse Religionsdidaktik mit Blick auf die Fachdidaktiken an der Universität Innsbruck.
    Forschungsgruppe Interreligiöse Religionspädagogik/Religionsdidaktik, Innsbruck, 21.05.2015.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Juen, Maria; Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija: Kompetenzorientierung im islamischen Religionsunterricht.
    Hochschullehrgang für islamische religionspädagogische Weiterbildung (IHL), Innsbruck, 03.02.2015.

  • Kraml, Martina: Die Kompetenzorientierung und ihre Genese.
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - Institut für Praktische Theologie, Innsbruck, 03.02.2015.

Vorträge für die Öffentlichkeit

Öffentlicher Vortrag
  • Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija: Religiöse Unterschiedlichkeit als Potenzial universitärer Lehre und Forschung – Interreligiöse Religionspädagogik/ Religionsdidaktik.
    Vortragsreihe "Didaktik am Montagabend", Innsbruck, 15.06.2015. (Weblink)



Vorträge 2014

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Auer, Karl Heinz; Kraml, Martina; Paganini, Claudia; Redzepovic, Samir; Rees, Wilhelm; Sejdini, Zekirija; Van Dellen, Alexander: Leitung des Forums "Religionen, Ethik, Weltanschauungen inmitten von Säkularität und Pluralität. Was lässt sich wo und wie lernen?".
    Dies Academicus und Diözesantag 2014 "Krisen, Sackgassen, Aufbrüche. Zeugnisse aus 50 Jahren Diözese Innsbruck im Kontext der Weltkirche", Innsbruck, 29.04.2014. (Weblink)

  • Kraml, Martina: Was zeigt sich in Bildung, Gesellschaft und Religion(en).
    4. Kongress Kommunikative Theologie "Anders gemeinsam - gemeinsam anders? Lebendig kommunizieren in den Ambivalenzen der Gegenwart", Innsbruck, 20.06.2014. (Weblink)

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Bauer, Christian; Kraml, Martina: Weiterentwicklung des Forschungsprogramms Kommunikative Theologie.
    Clustertreffen "Kommunikative Theologie", Innsbruck, 09.12.2014.

  • Vortragende/r: Bauer, Christian; Kraml, Martina: Weiterentwicklung des Forschungsprogramms Kommunikative Theologie.
    Clustertreffen "Kommunikative Theologie", Innsbruck, 05.05.2014.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Leitung des Projekts qualitativ-empirische Unterrichtsforschung - 2. Teil zum Basispraktikum.
    Projektmeeting Interreligiöse Religionspädagogik/Religionsdidaktik, Innsbruck, 19.12.2014.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Spannungsfelder zwischen Exegese und Religionsdidaktik - Hermeneutische und methodische Fragestellungen eines interdisziplinären Forschungsprojekts.
    Forschungskolloquium FWF-Projekt, Theologische Fakultät Graz, Graz, 23.10.2014.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Dissertation gestalten im Raum der Möglichkeiten, Kontingenzsensible Wissenschaftspraxis.
    Forschungskooperationstreffen Forschungszentrum "Religion-Gewalt-Kommunikation-Weltordnung", Innsbruck, 24.01.2014.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina Co-AutorInnen: Juen, Maria: Leitung des Projekts qualitativ-empirische Unterrichtsforschung - 1. Teil zum Basispraktikum.
    Projektmeeting Interreligiöse Religionspädagogik/Religionsdidaktik, Innsbruck, 08.11.2014.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija; Cavis, Fatima: Fachdidaktische und schulpraktische Lehre im Kontext der interreligiösen Religionsdidaktik III.
    Projektmeeting Interreligiöse Religionspädagogik/Religionsdidaktik, Innsbruck, 15.12.2014.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija; Cavis, Fatima: Fachdidaktische und schulpraktische Lehre im Kontext der interreligiösen Religionsdidaktik II.
    Projektmeeting Interreligiöse Religionspädagogik/Religionsdidaktik, Innsbruck, 22.10.2014.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Sejdini, Zekirija; Cavis, Fatima: Fachdidaktische und schulpraktische Lehre im Kontext der interreligiösen Religionsdidaktik I.
    Projektmeeting Interreligiöse Religionspädagogik/Religionsdidaktik, Innsbruck, 09.07.2014.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Kraml, Martina: Miteinander Mahl halten: Zugänge, Spannungsfelder, Fragen.
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, Innsbruck, Lienz, Stams, Imst, Reutte, 10.10.2014.



Vorträge 2013

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Bauer, Christian; Kraml, Martina: Leitung des Meetings.
    Clustertreffen "Kommunikative Theologie", Innsbruck, 10.12.2013.

  • Vortragende/r: Bauer, Christian; Kraml, Martina: Leitung des Meetings.
    Clustertreffen "Kommunikative Theologie", Innsbruck, 23.10.2013.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Präsentation empirischer Forschung im Rahmen eines Vortrags.
    Online-Netzwerkstatt-Arbeitsgruppe Qualitas, Berlin, 18.09.2013. (Weblink)

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Gütekriterien qualitativ-empirischer Forschung.
    Online-Netzwerkstatt-Arbeitsgruppe Qualitas, Berlin, 24.04.2013. (Weblink)

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Die Rolle von Theorien im Kontext empirischer Forschung.
    Online-Netzwerkstatt-Arbeitsgruppe Qualitas, Berlin, 13.03.2013. (Weblink)

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Kraml, Martina: Das Brot des Lebens: politisch und gesellschaftlich relevante Dimensionen der Eucharistie.
    Institut für Religionspädagogische Bildung, Eisenstadt, 28.08.2013.

Vorträge für die Öffentlichkeit

Öffentlicher Vortrag
  • Kraml, Martina: Habilitationsvortrag: Kontingenzsensible Religionspädagogik/ Theologiedidaktik auf dem Hintergrund Kommunikativer Theologie.
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - Katholisch-Theologische Fakultät, Innsbruck, 25.09.2013. (Weblink)



Vorträge 2012

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Die Entfaltung von pädagogischen und theologischen Perspektiven im Kontext einer Grounded Theory Studie.
    Forschungstag des Fachbereichs Katechetik/Religionspädagogik und Religionsdidaktik, Innsbruck, 26.11.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Zur Präsentation einer Grounded-Theory-Studie (http://www.qualitative-forschung.de/netzwerkstatt/arbeitsgruppen/index.html).
    Online-Netzwerkstatt-Arbeitsgruppe Qualitas, Berlin, 14.11.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Die theoretisch-theologische Ergebniskontextualisierung einer Grounded Theory Studie.
    Forschungstag des Fachbereichs Katechetik/Religionspädagogik und Religionsdidaktik, Innsbruck, 31.08.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Zur Kohärenz der Modellierung in Grounded-Theory-Studien am Beispiel des eigenen Habilitationsprojekts.
    Online-Netzwerkstatt-Arbeitsgruppe Qualitas, Berlin, 25.07.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Zur Kohärenz von Grounded-Theory-Modellierungen am Beispiel des eigenen Habilitationsprojektes.
    Forschungstag Religionspädagogik, Innsbruck, 09.07.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Auf den Spuren einer kommunikativ-theologischen Wissenschaftstheorie: Die Perspektive der empirischen Sozialforschung.
    Fachtagung des Forschungskreises Kommunikative Theologie, Freiburg, 15.06.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Wir nehmen Abstand, blicken auf den Prozess zurück und sichten Ergebnisse.
    Fachtagung des Forschungskreises Kommunikative Theologie, Freiburg, 14.06.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Theorie bzw. Theorieskizze in der Grounded Theory am Beispiel des eigenen Habilitationsprojektes.
    Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Qualitative Sozialforschung, Innsbruck, 31.05.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Die Verschriftlichung des Ergebnisteils im Rahmen von Grounded Theory Studien.
    Online-Netzwerkstatt-Arbeitsgruppe Qualitas, Berlin, 02.05.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Der Kontingenzbegriff aus religionsphilosophischer und theologischer Perspektive.
    Forschungskooperationstreffen Forschungszentrum "Religion-Gewalt-Kommunikation-Weltordnung", Innsbruck, 16.03.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Die Prozessdarstellung im Rahmen von Grounded Theory Studien.
    Online-Netzwerkstatt-Arbeitsgruppe Qualitas, Berlin, 07.03.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Selektives Kodieren in der Grounded Theory.
    Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Qualitative Sozialforschung, Innsbruck, 02.03.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Die Interpretation von ausgewählten Texten im Kontext des axialen Kodierens.
    Online-Netzwerkstatt-Arbeitsgruppe Qualitas, Berlin, 08.02.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Grounded Theory: Der Abschluss des axialen Kodierens: Die Kernkategorie und ihre Ausprägung am Beispiel des eigenen Habilitationsprojektes.
    Forschungstag Religionspädagogik, Innsbruck, 10.01.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Die Rolle von Modellskizzen in der Grounded Theory am Beispiel des eigenen Habilitationsprojektes.
    Online-Netzwerkstatt-Arbeitsgruppe Qualitas, Berlin, 04.01.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Scharer, Matthias: Leitung des Forschungsclusters Kommunikative Theologie.
    Clustertreffen "Kommunikative Theologie", Innsbruck, 11.12.2012.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Scharer, Matthias: Leitung des Forschungsclusters Kommunikative Theologie.
    Clustertreffen "Kommunikative Theologie", Innsbruck, 18.10.2012.

  • Vortragende/r: Scharer, Matthias; Kraml, Martina: Leitung des Forschungsclusters Kommunikative Theologie.
    Clustertreffen "Kommunikative Theologie", Innsbruck, 19.06.2012.



Vorträge 2011

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Die Epistemologie und Methodologie sozialwissenschaftlicher Modelle im Vergleich zum Forschungsprogramm Kommunikative Theologie.
    Clustertreffen "Kommunikative Theologie", Innsbruck, 01.12.2011.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Fragen der Modellierung eines empirischen Projektes, Interpretationsarbeit an Interviewausschnitten.
    Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Qualitative Sozialforschung, Innsbruck, 29.11.2011.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Wie Kategorien und Kodes organisieren? Das Paradigmatische Modell von A. Strauss im Vergleich zu den Dimensionen Kommunikativer Theologie.
    Forschungstag Religionspädagogik, Innsbruck, 14.06.2011.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Epistemologie - Theoretische Perspektive - Methodologie und Methoden: Theologie im Dialog mit dem Modell von M. Crotty.
    Forschungskooperationstreffen Forschungszentrum "Religion-Gewalt-Kommunikation-Weltordnung", Innsbruck, 10.06.2011.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Interpretation von Interviewtexten.
    Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Qualitative Sozialforschung, Innsbruck, 08.06.2011.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Transformationen - Leitung der Tagung an einem Nachmittag.
    "Transformationen", Dritte Klausurtagung der interfakultären Forschungsplattform "Politik Religion Kunst. Plattform für Konflikt- und Kommunikationsforschung", Innsbruck, 29.04.2011.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Was leistet ein heuristischer Rahmen? Die Methodologie der Grounded Theory im Vergleich zur Methodologie Kommunikativer Theologie.
    Forschungstag Religionspädagogik, Innsbruck, 24.02.2011.

Vorträge für die Öffentlichkeit

Öffentlicher Vortrag
  • Kraml, Martina: Theologischer Studientag. Einander begleiten. Impulse für die Begleitung von Eltern und Kindern Vorträge.
    Haus der Begegnung, Eisenstadt, 24.11.2011.



Vorträge 2010

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Konferenzvortrag (auf Einreichung / Anmeldung)
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Vom Verlust der Gott-Rede: Verfügbarkeit und Unverfügbarkeit im wissenschaftlichen Tun.
    "Vergessene Zusammenhänge - notwendige Entdeckungen. Auf der Suche nach einer Religionspädagogik, die an der Zeit ist." AKRK-Kongress, Leitershofen, 30.09.2010.

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Kraml, Martina: Moderation des Workshops: Umwelt. Ökologie, globale Zusammenhänge - Perspektiven einer Krisentheorie.
    Missionstheologisches Symposium "Gutes Leben - für alle?", Innsbruck, 19.11.2010. (Weblink)

  • Kraml, Martina: Chair Religion in der Schule I.
    Symposium "ignorieren - wahrnehmen - wertschätzen. Muslimisch-christliche Begegnungen wagen, Innsbruck, 21.05.2010. (Weblink)

  • Kraml, Martina: Religion in der Schule.
    Symposium "ignorieren - wahrnehmen - wertschätzen. Muslimisch-christliche Begegnungen wagen, Innsbruck, 21.05.2010. (Weblink)

  • Van Dellen, Alexander; Kraml, Martina: Leitung des Workshops "ReligionslehrerInnen - Notnagel in Pfarrgemeinden und Seelsorgeräumen?".
    Dies academicus 2010 "Priester in priesterarmer Zeit", Innsbruck, 27.04.2010.

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Präsentation des Habilitationsprojekts: Was passiert in theologisch-empirischen Qualifizierungsprozessen?
    Forschungspraktische Werkstatt der Universität Luzern, Luzern, 17.12.2010.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Präsentation des Habilitationsprojekts.
    Clustertreffen "Kommunikative Theologie", Innsbruck, 13.12.2010.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Kairologische Denkmuster und Modelle.
    Forschungskooperationstreffen Forschungszentrum "Religion-Gewalt-Kommunikation-Weltordnung", Innsbruck, 10.12.2010.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Religion - Kulturen - Konflikt (Heilig-Tabu): Analyse der Erfahrungen im Prozess von Telfs.
    "Gewalt & Friede“, 2. Klausurtagung der Forschungsplattform "Politik - Religion - Kunst“, Innsbruck, 29.10.2010. (Weblink)

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Kairos - Kairologie aus kommunikativ-theologischer Perspektive.
    Forschungskooperationstreffen Forschungszentrum "Religion-Gewalt-Kommunikation-Weltordnung", Innsbruck, 15.10.2010.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Grounded Theory.
    Reflexionstreffen Empirie - Theologie, Innsbruck, 08.03.2010.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Kraml, Martina: Mit Eltern über Gott reden.
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, Innsbruck, Lienz, Stams, Imst, Reutte, 05.05.2010.

  • Kraml, Martina: Ausgerichtet auf Zukunft! Christliche Bildung und Erziehung als Dienst an den Menschen und der Gesellschaft.
    Grazer Schulschwestern, Graz, 07.04.2010.



Vorträge 2009

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Konferenzvortrag (auf persönliche Einladung)
  • Vortragende/r: Juen, Maria; Kraml, Martina: Silence! I'll kill you. Zur ambivalenten Wirkung medialer Modelle in Schulklassen.
    Martyrium als religiös-politische Herausforderung - Ein interdisziplinäres Symposion zum Gedenkjahr 2009, Stams - Telfs - Mösern, 09.10.2009.

Vortrag bei Summer-/Winterschool
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Zur Erforschung qualitativ empirischer Forschungsprozesse in der Theologie. Entwicklung eines Forschungsdesigns.
    Winterschool Berlin - Netzwerkstatt Qualitative Sozialforschung, Berlin, 31.01.2009.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Juen, Maria; Kraml, Martina: Stört Religion? - Selbstbestimmung, Wegmarken und Perspektiven für den Religionsunterricht.
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein - Institut für Religionspädagogische Bildung der Diözese Feldkirch, Feldkirch, 25.11.2009.

  • Kraml, Martina: Zwischen großem Fressen und Verhungern.
    Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Linz, 13.11.2009 - 14.11.2009.

  • Kraml, Martina: Die Anderen sind das ursprüngliche Zuhause. Leben, Arbeiten, Essen, Fremdheit und Ausschluss mitten unter uns.
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Graz, Graz u.a., 11.09.2009.

  • Kraml, Martina: Theologie, die ins Herz und in den Bauch gelangen kann ...
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Graz, Graz u.a., 10.09.2009.

  • Kraml, Martina: Essen um zu leben ... Impulse für eine alltagssensible Erstkommunionkatechese.
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Graz, Graz u.a., 09.09.2009.

  • Kraml, Martina: Man ist nur, was und wie man isst. Spuren eucharistischer Lebenskultur.
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, Innsbruck, Lienz, Stams, Imst, Reutte, 17.02.2009.

  • Kraml, Martina: Eucharistische Spurensuche im Alltag mit Jugendlichen. Zwischen Verhungern und großem Fressen.
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, Innsbruck, Lienz, Stams, Imst, Reutte, 22.01.2009 - 23.01.2009.

Vortrag (Wissenstransfer / Weiterbildung)
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: "Wer redet denn heute noch von "Nachfolge"? Überlegungen zu einer christlichen Alltagskultur aus katechetischer Perspektive", Vortrag im Rahmen der 10. Innsbrucker Theologische Sommertage zum Thema: "Jesus nachfolgen?! Auf der Suche nach christlichen Lebensformen".
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - Katholisch-Theologische Fakultät, Innsbruck, 07.09.2009.

Vorträge für die Öffentlichkeit

Öffentlicher Vortrag
  • Kraml, Martina: Bildung als Lebenskultivierung.
    Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik, Feldkirch, 23.10.2009.



Vorträge 2008

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Konferenzvortrag (auf persönliche Einladung)
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Die Nicht-Selbstverständlichkeit der Rede von "heilig" und "tabu". Einführung in das Kongressthema aus christlicher Sicht.
    3. Kongress Kommunikativer Theologie zum Thema: "heilig - tabu. Faszinierende und erschreckende Facetten multikultureller sowie multireligiöser Begegnung", Telfs, 10.04.2008.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Scharer, Matthias: "Heilig - tabu". Facetten eines muslimisch-christlichen Dialogprozesses zur Glaubenstradierung.
    AKRK-Kongress 2008: Kognition - Ästhetik - Praxis. Komplexität und Differenz religiösen Lernens im Spiegel unterschiedlicher Lernorte, Leitershofen, 17.09.2008.

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Kraml, Martina: Enacting, observing and reflecting on scenes of intercultural challenges and conflicts in churches and educational settings: What can we learn? What does it reveal?
    The Gift and Challenge of Intercultural Communication. A Symposium on Communicative Theology, New York, 29.02.2008.

  • Kraml, Martina; Findl-Ludescher, Anni: Frauenräume - Frauenträume: Tradierung des Glaubens rund um Schwangerschaft, Geburt, frühe Kindheit.
    3. Kongress Kommunikativer Theologie zum Thema: "heilig - tabu. Faszinierende und erschreckende Facetten multikultureller sowie multireligiöser Begegnung", Telfs, 11.04.2008.

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Dialog des Handelns: Begegnung und Gespräch zwischen Christen und Muslimen in einer säkularen Welt.
    Studientag Heilig - Tabu, Innsbruck, 05.12.2008.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: "... weißt, wo er zugibt, er hat auch Schwierigkeiten g'habt ...".
    Clustertreffen WRG Konflikt und Kultur, Innsbruck, 17.11.2008.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Der Telfer Kontext - Erste Einführungen und Annäherungen.
    heilig - tabu. Erfahrungsorientierte Fachtagung der Forschungsgruppe "Kommunikative Theologie", Telfs, 20.01.2008.

  • Vortragende/r: Scharer, Matthias; Kraml, Martina: Bilanz des Kongressprozesses "heilig - tabu".
    Treffen der Mitglieder des Forschungsschwerpunktes "Religion-Gewalt-Kommunikation-Weltordnung", Innsbruck, 10.10.2008.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Kraml, Martina: Zwischen Verhungern und großem Fressen. Eucharistische Spurensuche im Alltag mit Jugendlichen.
    Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein, Innsbruck, Lienz, Stams, Imst, Reutte, 10.11.2008.

  • Kraml, Martina: Man ist nur, was und wie man isst - Spuren eucharistischer Lebenskultur.
    Lehrer/innen Arbeitsgemeinschaft Außerfern, Breitenwang, 08.10.2008.

Vortrag (Wissenstransfer / Weiterbildung)
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Der Genuss von Nahrung ist das Gewebe der Gesellschaft (J. Pepin).
    Haus der Begegnung, Innsbruck, 28.10.2008.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: "Die Abgründe mitten im Leben!? - Herausforderungen an Erziehung und Bildung", Vortrag im Rahmen der Innsbrucker Theologischen Sommertage 2008 "Die Macht des Bösen".
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - Katholisch-Theologische Fakultät, Innsbruck, 01.09.2008.

Vorträge für die Öffentlichkeit

Öffentlicher Vortrag
  • Kraml, Martina: Theologie in Lebensgeschichten - Heilige.
    Bildungshaus Wörgl, Wörgl, 03.05.2008.

  • Kraml, Martina: Eucharistische Lebenskultur.
    Pfarre Kematen, Kematen, 11.03.2008.

  • Kraml, Martina: Vom Essen und Trinken.
    Familienreferat der Diözese, Innbruck, 01.02.2008.



Vorträge 2007

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Konferenzvortrag (auf persönliche Einladung)
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Didaktik mit Optionen - Gott als Chiffre von Lebens- und Lernprozessen. Didaktische Perspektive.
    Tagung der ReligionsdidaktikerInnen der Religionspädagogischen Akademien Österreichs "Mit Gott rechnen", Hall in Tirol, 04.06.2007.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Siebenrock, Roman: Grenzgänge: Wie denkt Kommunikative Theologie Didaktik?
    Tagung der ReligionsdidaktikerInnen der Religionspädagogischen Akademien Österreichs "Mit Gott rechnen", Hall in Tirol, 05.06.2007.

  • Vortragende/r: Siebenrock, Roman; Kraml, Martina: Didaktik mit Optionen: Gott als Chiffre von Lebens- und Lernprozessen - didaktischer Fokus: Worum geht es?
    Tagung der ReligionsdidaktikerInnen der Religionspädagogischen Akademien Österreichs "Mit Gott rechnen", Hall in Tirol, 04.06.2007.

  • Vortragende/r: Siebenrock, Roman; Kraml, Martina: Grenzerfahrung: Meine Erfahtung mit der Erfahrung der Unverfügbarkeit.
    Tagung der ReligionsdidaktikerInnen der Religionspädagogischen Akademien Österreichs "Mit Gott rechnen", Hall in Tirol, 04.06.2007.

  • Vortragende/r: Siebenrock, Roman; Kraml, Martina: "Mit Gott rechnen" - lieber nicht! Fallbeispiele in paradoxalen Kontexten.
    Tagung der ReligionsdidaktikerInnen der Religionspädagogischen Akademien Österreichs "Mit Gott rechnen", Hall in Tirol, 04.06.2007.

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Kraml, Martina: Die dokumentarische Methode.
    Studientag "Empirie" des Instituts für Praktische Theologie, Innsbruck, 20.12.2007.

  • Kraml, Martina: Biblische Vorgaben des Leitens.
    "Erlöstes Leiten" - Studientag zum Thema "Leiten in der Kirche", Innsbruck, 30.11.2007.

  • Kraml, Martina: How can we dramatize Scenes in Incultural Challenges and Conflicts in Churches and Educational Settings?
    The Challenge of Intercultural Communication in Local Theologies and Theological Pedagogy, Boston, 28.09.2007.

  • Kraml, Martina: Heiliges bewahren - Tabus bewahren? Glaubensweitergabe in einem multikulturellen und multireligiösen Feld.
    Heilig - Tabu. Interreligiöse Septembertagung zur Vorbereitung des 3. Kongresses Kommunikativer Theologie, Innsbruck, 25.09.2007.

  • Sandler, Willibald; Kraml, Martina; Panhofer, Johannes: Leitung des Arbeitskreises zum Thema: Vom Handeln Gottes reden: gefährlich, aber unverzichtbar : für Theologie (Kirche), mich.
    Dies academicus 2007 "Gott wirkt!? Das Sprechen vom Handeln Gottes als Herausforderung an die Wissenschaftskultur der Gegenwart", Innsbruck, 01.06.2007. (Weblink)

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Handeln Gottes - und wie dann Didaktik? Grammatische Überlegungen inmitten einer Gott tabuisierenden Welt.
    Forschungskooperationstreffen Forschungszentrum "Religion-Gewalt-Kommunikation-Weltordnung", Innsbruck, 20.04.2007.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Moderation von Session "Multikulturalität und Kommunikative Theologie".
    Fachtagung des Forschungskreises Kommunikative Theologie, Innsbruck, 21.01.2007.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Kraml, Martina: Einander begleiten aus theologischer Perspektive.
    Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Linz, 16.11.2007.

  • Kraml, Martina: Modelle des Begleitens.
    Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Linz, 16.11.2007.

  • Kraml, Martina: Von Gott im Innersten berührt. Mystisch-mystagogische Zugänge.
    Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Linz, 16.11.2007.

  • Kraml, Martina: Heilige - Theologie in Lebensgeschichten.
    Religionspädagogisches Institut der Diözese Innsbruck (rpi), Innsbruck, 12.01.2007.

Vortrag (Wissenstransfer / Weiterbildung)
  • Vortragende/r: Kraml, Martina; Steinmair-Pösel, Petra: Vortrag: "Eucharistische Lebenskultur im Alltag" im Rahmen der 8. Innsbrucker Theologischen Sommertage zum Thema: "Sakramente - Tote Riten oder Quelle der Kraft?".
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - Katholisch-Theologische Fakultät, Innsbruck, 06.09.2007.

Vorträge für die Öffentlichkeit

Öffentlicher Vortrag
  • Hasitschka, Martin; Kraml, Martina: Arbeitskreis zum Thema "Biblische Vorgaben für das Leiten" sowie anschließendes Podiumsgespräch mit den ArbeitskreisleiterInnen.
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - Institut für Praktische Theologie, Innsbruck, 30.11.2007.



Vorträge 2006

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Konferenzvortrag (auf persönliche Einladung)
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Zwischen Distanzierung und Partizipation. Zum Verhältnis von Theologie und empirischer Sozialforschung.
    Jährliche Forschungswerkstatt der Sektion "Empirische Religionspädagogik" der Arbeitsgemeinschaft "Katholische Religionspädagogik und Katechetik (AKRK)", Salzburg, 24.03.2006.

Konferenzvortrag (auf Einreichung / Anmeldung)
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Kriterien empirischer Sozialforschung in der Theologie.
    Interdisziplinäres und internationales Forschungssymposium "Kommunikative Theologie", Klingenthal / Elsass, 24.10.2006.

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Drexler, Christoph; Kraml, Martina: Leitung der Sektion "Konsequenzen für die Weiterentwicklung Kommunikativer Theologie auf dem Hintergrund kritischer Anfragen von Norbert Mette".
    Fachsymposion "Die Rede von Kommunikation in der Theologie und die Kommunikative Theologie", Innsbruck, 06.05.2006.

  • Kraml, Martina: Mitleitung.
    Studientag "Empirische Sozialforschung subjekt- und prozessorientiert?", Innsbruck, 19.12.2006.

  • Kraml, Martina: Leitung von einzelnen Arbeitsteilen.
    Fachsymposion "Die Rede von Kommunikation in der Theologie und die Kommunikative Theologie", Innsbruck, 05.05.2006.

Vortrag bei Projektmeeting / Forschungskooperationstreffen
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Empirie als Fallbeispiel von Theologietreiben.
    Studientag "Empirische Sozialforschung subjekt- und prozessorientiert?", Innsbruck, 19.12.2006.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Welche Empirie "braucht" die Theologie?
    Forschungskooperationstreffen Forschungszentrum "Religion-Gewalt-Kommunikation-Weltordnung", Innsbruck, 30.06.2006.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Kraml, Martina: Heilige - Aufmerksamkeiten auf Lebensgeschichten.
    Religionspädagogisches Institut der Diözese Innsbruck (rpi), Innsbruck, 11.12.2006.

  • Kraml, Martina: Man ist, was und wie man isst. Spuren eucharistischer Lebenskultur - Arbeit am Eucharistieverständnis mit Blick auf Erstkommunionkatechese und Sekundarbereich (Arbeitskreise Frühjahr 2006 der LehrerInnen Arbeitsgemeinschaf für Religion an Pflichtschulen; Jugendheim, Silz).
    Religionspädagogisches Institut der Diözese Innsbruck (rpi), Innsbruck, 21.02.2006.

Vortrag (Wissenstransfer / Weiterbildung)
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Eucharistie und alltägliche Lebenskultur.
    Basisgemeinde Micha, Innsbruck, 18.11.2006.

Vorträge für die Öffentlichkeit

Öffentlicher Vortrag
  • Kraml, Martina: Vision possible? Alle gegen Einen oder Einer für Alle? - im Rahmen der Aktionstage unter dem Motto "Vision possible?" - Was ist alles möglich in der Wissenschaft?
    Junge Uni, Innsbruck, 10.11.2006 - 11.11.2006.

  • Kraml, Martina: Ein Sonntag auf der ganzen Welt.
    Kinder-Sommer-Uni der Jungen Universität, Innsbruck, 02.08.2006.

  • Kraml, Martina: "Man ist, was man isst ..." - Spuren eucharistischer Lebenskultur im Alltag.
    Katholisches Bildungswerk Tirol, Innsbruck u.a., 01.12.2005 - 30.04.2006.



Vorträge 2005

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Konferenzvortrag (auf persönliche Einladung)
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Leben an der Grenze.
    2. Kongress Kommunikative Theologie "Grenzen kommunizieren. Ökumene und Religionsdialog als Lernfelder", Stuttgart-Hohenheim, 17.11.2005.

Beitrag als Chairperson / SektionsleiterIn / DiskussionsleiterIn / DiskussionsteilnehmerIn
  • Kraml, Martina: Geschenkte Teilhabe - reale Ausgrenzung.
    2. Kongress Kommunikative Theologie "Grenzen kommunizieren. Ökumene und Religionsdialog als Lernfelder", Stuttgart-Hohenheim, 17.11.2005.

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Kraml, Martina: Eucharistie und Alltag. Blickwechsel in der Eucharistiekatechese.
    Religionspädagogisches Institut der Diözese Innsbruck (rpi), Innsbruck, 09.09.2005.

  • Kraml, Martina: Exponiert im System - Religionslehrer / Religionslehrerin sein.
    Religionspädagogisches Institut der Diözese Eisenstadt, Eisenstadt, 01.09.2005 - 02.09.2005.

Vortrag (Wissenstransfer / Weiterbildung)
  • Vortragende/r: Kraml, Martina: "Aus seiner Fülle haben wir empfangen ...". Einem christlichen Lebensstil auf der Spur.
    Katholische Jugend Vorarlberg, Marul, 21.12.2005 - 22.12.2005.

  • Vortragende/r: Kraml, Martina: Kommunikative Theologie als neue Kultur des Theologietreibens.
    Bildungshaus St. Hippolyt, RPI, St. Pölten, 09.01.2005.

Vorträge für die Öffentlichkeit

Öffentlicher Vortrag
  • Kraml, Martina: "Aus seiner Fülle haben wir empfangen ...". Einem christlichen Lebensstil auf der Spur.
    Katholische Jugend Vorarlberg, Marul, 21.12.2005 - 22.12.2005.

  • Kraml, Martina: "Man ist, was man isst ..." - Spuren eucharistischer Lebenskultur im Alltag.
    Katholisches Bildungswerk Tirol, Innsbruck u.a., 01.12.2005 - 30.04.2006.



Vorträge 2004

Einzelvorträge (berufliche Weiterbildung / Wissenstransfer)

LehrerInnenfortbildung
  • Kraml, Martina: Schule theologisch wahrnehmen.
    Religionspädagogisches Institut der Diözese Graz-Seckau, Graz, 17.03.2004.

Vorträge für die Öffentlichkeit

Öffentlicher Vortrag
  • Kraml, Martina: Bilden wir zum Leben oder zum Über-Leben?
    Workshop der Caritas, Bregenz, 26.02.2004.

Nach oben scrollen