Katechetik/Religionspädagogik und -didaktik

Religionspädagogik

erforschen religiös-weltanschauliche Bildungsprozesse an verschiedenen Lernorten (Schule, Gemeinde, Familie, Erwachsenenbildung ...) aus theologi­scher Perspektive. Methodologisch ist die kritische Vernetzung von aktuellen Erfahrungen und religiösen Traditionen zentral. Ein Schwerpunkt ist die Koope­ration mit der Islamischen Religions­pädagogik, die der Entwicklung inter­religiöser religionspädagogischer Theorie und Praxis dient.


 


 

ehemalige Universitätsprofessor*innen:

1996 - 2014 Matthias Scharer (emeritiert 2014)
1984 - 1994 Herlinde Pissarek-Hudelist (gest. 1994)

 

Ehemalige Mitarbeiter*innen

 


Nach oben scrollen