Programm


 Hier finden Sie die Einladung und das ausführliche Programm zum Download als PDF:   Einladung & Programm 

Donnerstag, 27.02.2020

10:00 - 10:15
Wilhelm Rees (Universität Innsbruck)
Begrüßung
10:15 - 10:30
Martina Kraml / Zekirija Sejdini (Universität Innsbruck)
Einführender Impuls
10:30 - 11:30
Carolin Simon Winter (Theodor-Heuss-Schule Offenbach am Main)
„Verschiedenheit achten – Gemeinschaft stärken“. Dialogisches Religions- und Ethikprojekt
12:00 - 13:00
Wolfgang Weirer / Eva Wenig / Şenol Yağdı (Universität Graz)
Christlich-islamisches Teamteaching. Interreligiöse Unterrichtseinheiten an Schulen in Kärnten und in der
Steiermark. Erste Wahrnehmungen und Erkenntnisse
14:30 - 15:30  Jan Woppowa / Carina Caruso (Universität Paderborn)
Interreligiöse Kooperation im Religionsunterricht. Unterrichtspraktische Erfahrungen
16:00 - 18:15 parallel sessions

 

Session 1

Britta Baumert (Universität Vechta) | Caroline Teschmer (Universität Hamburg)

Konfessionell-kooperativer RU 2.0

Katja Boehme (PH Heidelberg)
Interreligiöses Begegnungslernen in der Fächergruppe Religion Ethik. Zur Praxis in Schule und Lehrerausbildung

Session 2 

Doris Gilgenreiner (KPH Edith Stein)
Lernlandschaft Religion. Noch bekenntnisorientiert – offen für Neues

Andrea Lehner-Hartmann / Florian Mayrhofer / Mathias Steiner / Katrin Zahradnik (Universität Wien)
Dialogisches Lernen an Gemeinsamkeiten und Unterschieden. Eine Lehrplansynopse und religionsdidaktische Entwürfe für einen dialogisch-konfessionellen RU in der Volksschule, Sek 1 und BHS

Session 3

Isolde Kreis (PH Kärnten) | Birgit Leitner (Schulamt Gurk)
Dialogisch-religiös-ethisches Unterrichtsmodell „Kultur-Ethik-Religion“

Christine Rajič / Stefan Becks (KPH Wien/Krems)
Religionsunterricht in konfessionell heterogenen Lerngruppen: Der dialogisch-konfessionelle Religionsunterricht als Schauplatz der Konstruktion von Konfession(alität) 

Session 4

Sabine Pemsel-Maier (PH Freiburg)
Wenn konfessionelle Mentalitäten ausfallen. Jugendliche, Konfession und Ökumene
/ (Handout)

Petra Juen / Jonas Kolb (Universität Innsbruck)
Spannungen und Herausforderungen in der interreligiösen Lehrer*innenbildung

Freitag, 28.02.2020

09:00 - 09:15 Spiritueller Impuls
09:15 - 10:30 Werner Mayr (Bildungsdirektion Tirol)
Herausforderungen aus der Perspektive der Schulbehörde
11:00 - 12:30

Podiumsdiskussion
Perspektiven und Initiativen der Schulämter
Carla Amina Baghajati (Schulamt der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich, Wien)
Maria Plankensteiner (Bischöfliches Schulamt Innsbruck)
Peter Pröglhöf (Evangelisches Schulamt Salzburg-Tirol)

12:30 - 13:00 Resümee | Abschluss der Tagung
Nach oben scrollen