Programm



Donnerstag, 23.02.2023

10:00 - 10:15

Begrüßung

Grußworte des Vizerektors der Universität Innsbruck


10:15 - 10:35

Einführung Tagungsthema 

Was leistet kritisches Denken? 
Fachdidaktische und kooperative Erkundungen eines neuen Paradigmas

 
10:35 - 11:15

"Critical Thinking": Grundzüge eines philosophischen Konzepts

Univ-Prof. Dr. Katherine Dormandy, Innsbruck


11:15 - 11:40

Reflexion und Resonanz (Padlet)

 
11:40 - 12:30

Diskussion des Vortrags

 
12:30- 14:00

Mittagspause 

 

14:00 - 15:00

 

 

 

"Das Gespür für den besonderen Charakter religiösen Wissens –
Eine Voraussetzung für kritisches Denken im Religionsunterricht?"

 Dr. Sebastian Eck, Duisburg-Essen

 

Rückfragen und Diskussion


15:00 - 16:00

"Wahrheitsbehauptungen in interreligiösen Lernprozessen in Hochschule und Schule – Eine funktionale Rekonstruktion empirischer Phänomene vor dem Hintergrund der Axiome des kritischen Denkens"

Dr. Naciye Kamcili Yildiz / Prof. Dr. Dr. Oliver Reis, Paderborn 

 

Rückfragen und Diskussion 

 
16:00 - 16:50

"Kritisches Denken“ als Bestandteil interreligiösen Lernens? Überlegungen im Kontext evangelischer Religionspädagogik

 Prof. Dr. Dr. Joachim Willems, Oldenburg

 

Rückfragen und Diskussion 



16:50 - 17:00

Abschluss

 

 

Freitag, 24.02.2023

09:00 - 10:45

„Kritisches Denken“ als Paradigma in der Biologiedidaktik

Univ.-Prof. Mag. Dr. Suzanne Kapelari, MA / Dr. Susanne Rafolt, Innsbruck

Kritisches Denken: Impulse für einen zukunftsfähigen Religionsunterricht

Prof. Dr. Konstantin Lindner, Bamberg

 
10:45 - 11:00

Pause

 
11:00 - 12:00

Gruppenarbeiten und Präsentation der Ergebnisse 

 
12:00 - 12:15

Resonanz der ReferentInnen


12:15 - 12:30

Abschluss der Tagung

 
Nach oben scrollen