Universität Innsbruck

Überblick

5. Tagung
Was leistet „Kritisches Denken“?
Fachdidaktische und kooperative Erkundungen eines neuen Paradigmas
Donnerstag, 23. Februar 2023 bis Freitag, 24. Februar 2023 | online Tagung

Im Fokus der nächsten Tagung des Forums „Zukunftsfähiger Religionsunterricht“ steht die Auseinandersetzung mit dem epistemologischen und fachdidaktischen Paradigma des Kritischen Denkens im Hinblick auf kooperative Formate des Religionsunterricht.
Dieses Konzept war bisher explizit vor allem in philosophischen und naturwissenschaftlichen fachdidaktischen Kontexten verortet. Die Befähigung zum kritischen Denken wie am Beispiel der religiösen Urteilskompetenz deutlich wird, ist aber ebenso ein zentrales Anliegen in der Religions- und Fachdidaktik. Dies möchten wir mit der kommenden Tagung aufgreifen und fruchtbar machen: Nach einer grundsätzlichen Einführung wird es Impulse aus philosophischer, christlicher und islamischer Perspektive mit der Gelegenheit zum Austausch für alle geben. Am zweiten Tag steht das Konzept des Kritischen Denkens im Fokus von fachübergreifenden Perspektiven.

Wir laden alle Interessierten ein, gemeinsam mit uns diesen fachdidaktischen Ansatz zu erkunden!

Kaffeetasse und Notizblock

Programm

Übersicht über den Tagungsablauf [weiter]

Füllfeder

Abstracts

Kurze Beschreibungen über die Tagungsinhalte [weiter]

Universität

Organisation

Informationen zu Anmeldung, Tagungsort und Kontakt [weiter]

Tagungsorganisation und Kontakt

Die Tagung wird gemeinsam vom Institut für Islamische Theologie und Religionspädagogik, vom Institut für Praktische Theologie und vom Zentrum für Interreligiöse Studien veranstaltet.

Tagungsteam

Universität Innsbruck

Martina Kraml
Zekirija Sejdini
Ingrid Waibl
Maria Juen

Mehmet Tuna
Johannes Brunner
Melisa Amin
Beyza Evren

Kontakt

Für Nachfragen steht Ihnen Ingrid Waibl gerne zur Verfügung: ingrid.waibl@uibk.ac.at

Nach oben scrollen