Maria Pümpel-Mader

Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Maria Pümpel-Mader
Institut für Germanistik
Innrain 52
A-6020 Innsbruck

9. Stock, Zi. 40910

Tel. +43 512 507-41396
Fax +43 512 507-41399
E-Mail: Maria.Puempel-Mader@uibk.ac.at

Zur Person Trennbalken Lehre Trennbalken  Forschung Trennbalken  Publikationen Trennbalken Administration  


Arbeitsgebiete

1. Arbeitsgebiet "Stereotypforschung"

Monographie

  • Pümpel-Mader, Maria (2010): Personenstereotype. Eine linguistische Untersuchung  zu Form und Funktion von Stereotypen. Heidelberg: Winter. Buchcover

Herausgeberschaft

  • Pümpel-Mader, Maria / Schönherr, Beatrix (Hg.) (1999): Sprache – Kultur – Geschichte. Sprachhistorische Studien zum Deutschen. Festschrift für Hans Moser zum 60. Geburtstag. Innsbruck (= Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft. Germanistische Reihe 59).

Aufsätze

  • Pümpel-Mader, Maria (im Druck): Die Marke Tirol. In: Klettenhammer, Sieglinde / Wolfgang, Wiesmüller (Hrsg.): Tirol. Festschrift zur 150-Jahrfeier des Instituts für Germanistik 2009 Innsbruck: Innsbrucker Reihe.
  • Pümpel-Mader, Maria (2003): Stereotype in der Presse. In: Betten, Anne / Schrodt, Richard / Weiss, Andreas (Hrsg.): Neue Sprachmoral? Medien · Politik · Schule. Wien: Edition Praesens (= Stimulus, Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Germanistik 2002). S. 93-110.
  • Pümpel-Mader, Maria (2003): Personenstereotype aus sprachwissenschaftlicher Sicht. Uni-Zeitung. Innsbruck, Universität Innsbruck.
  • Pümpel-Mader, Maria (2002): Das ethnische Stereotyp in Text und Bild: Die Tirolerin als Bäuerin. In: Instytut Filologii Germańskiej der Uniwersytet Opolski (Hrsg.): Regionalität als Kategorie der Sprach- und Literaturwissenschaft. Frankfurt am Main / Berlin / Bern / Bruxelles / New York / Oxford / Wien: Peter Lang (= Oppelner Beiträge zur Germanistik 6). S. 333-351.
  • Pümpel-Mader, Maria (2000a): Tirol im Text – Über einen Eigenamen und die Verbalisierung von Konzeptwissen im Text. In: Deutsche Sprache. 28 (1). S. 42-59.
  • Pümpel-Mader, Maria (2000b): "Tirolerisch isch super!" – Eine sprachwissenschaftliche Untersuchung zu regionaler Identität. In: Muttersprache. 110 (2). S. 121-136.
  • Pümpel-Mader, Maria (1999): Der Tiroler ist... – Sprachhistorische Untersuchung eines ethnischen Stereotyps. In: Pümpel-Mader, Maria / Schönherr, Beatrix (Hrsg.): Sprache – Kultur – Geschichte. Sprachhistorische Studien zum Deutschen. Innsbruck: Institut für Germanistik (= Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft; Germanistische Reihe 59). S. 247-274.

2. Arbeitsgebiet "Wortbildung"

Monographien

  • Pümpel-Mader, Maria / Gassner-Koch, Elsbeth / Wellmann, Hans, unter Mitarbeit von Lorelies Ortner (1992): Deutsche Wortbildung. Typen und Tendenzen in der Gegenwartssprache. Fünfter Hauptteil: Adjektivkomposita. Berlin – New York: Walter de Gruyter (Komposita und kompositionsähnliche Strukturen 2) (= Sprache der Gegenwart 80).
  • Ortner, Lorelies / Müller-Bollhagen, Elgin / Ortner, Hanspeter / Wellmann, Hans / Pümpel-Mader, Maria / Gärtner, Hildegard (1991): Deutsche Wortbildung. Typen und Tendenzen in der Gegenwartssprache. Vierter Hauptteil: Substantivkomposita (Komposita und kompositionsähnliche Strukturen 1). Berlin – New York: Walter de Gruyter (= Sprache der Gegenwart 79).
  • Pümpel-Mader, Maria (1985): Adjektivkomposita in der deutschen Gegenwartssprache. Dissertation. Innsbruck.

Aufsätze

  • Pümpel-Mader, Maria (1985):Adjektivkomposita in Texten. In: Erwin Koller / Hans Moser / Unter Mitwirkung von Monika Jonas und Michael Bürkle: Studien zur deutschen Grammatik. Johannes Erben zum 60. Geburtstag. Innsbruck (= Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft. Germanistische Reihe 25). S. 277-291.
  • Pümpel-Mader, Maria (1989): Von ihr hängt es ab, ob jemandem Hören oder Sehen vergeht. Bericht über die Jahrestagung des Instituts für deutsche Sprache "Wortbildung und Phraseologie" (Mannheim 15.-17.März 1988). In: Deutsche Sprache 17, S. 73-84.

3. Arbeitsgebiet "Kommunikation"

  • Pümpel-Mader, Maria (1996): Anredeformen und Beziehungsgestaltung in den Briefen von Sigmund Freud und C. G. Jung. In: Werner König / Lorelies Ortner: Sprachgeschichtliche Untersuchungen zum älteren und neueren Deutsch. Festschrift für Hans Wellmann zum 60. Geburtstag. Heidelberg: Carl Winter. S. 289-312.
  • Pümpel-Mader, Maria (1999): Tagebuchschreiben und die Funktionen der Sprache. Manuskript. PDF-Download.

Maria Pümpel-Mader