Die Zeitschrift wurde mit Einverständnis des Österreichischen Alpenvereins digitalisiert und ist online frei verfügbar. Die Herausgeber glauben, dass damit ein Beitrag für eine bessere Zugänglichkeit des kulturellen und wissenschaftlichen Erbes geleistet wird, der den ursprünglichen Absichten der Beiträger entspricht. Da es aus praktischen Gründen jedoch unmöglich war, alle Beiträger zu ermitteln, bitten wir jene Beiträger, die mit der Online-Veröffentlichung nicht einverstanden sind, die Abteilung für Digitalisierung und elektronische Archivierung umgehen zu kontaktieren. Wir werden dann unverzüglich den entsprechenden Beitrag aus der Datenbank entfernen.