Aktuelle Drittmittelprojekte

Zu einer Theorie der musikalischen Schrift. Ikonische, performative, operative und materiale Aspekte musikalischer Notation(en)

Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Federico Celestini (Universität Innsbruck), Prof. Dr. Matteo Nanni (Universität Gießen), Dr. Simon Obert (Paul Sacher-Stiftung Basel) und Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Urbanek (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien)

Finanzierung: DACH-Projekt (FWF, SNF, DFG)

Carlo Ferdinando Lickl - Ein Komponist zwischen zwei Welten

Projektleitung: Dr. Gregor Kokorz

Finanzierung: FWF (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung)

Gustav Mahlers Tirol

Projektleitung: Dr. Milijana Pavlović

Finanzierung: TWF (Tiroler Wissenschaftsfonds)

"Tirolerei" in der Schweiz

Projektleitung: Prof. Univ.-Doz. Raymond Ammann

Finanzierung: FWF (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung)


Abgeschlossene Drittmittelprojekte

Das Boarding House der Pianistin Edith Schreier in San Francisco

Projektleitung: Dr. Carolin Stahrenberg

Finanzierung: Mariann Steegmann Foundation, Michael Freyhan, Zukunftsfonds Österreich

Tiroler Nationalsänger – The singing families of Tyrol

Projektleitung: Dr. Sandra Hupfauf

Finanzierung: TWF (Tiroler Wissenschaftsfonds)

Musikexil und Identität im Spiegel der musikhistorischen und musikpädagogischen Schriften H.W. Freyhans

Projektleitung: Dr. Carolin Stahrenberg

Finanzierung: TWF (Tiroler Wissenschaftsfonds)

Gustav Mahlers Dritte Symphonie: Skizzen und kompositorischer Prozess

Projektleitung: Dr. Milijana Pavlović

Finanzierung: FWF (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung)

Giacinto Scelsi und Österreich

Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Federico Celestini

Finanzierung: FWF (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung)