Studium

Hörsaal

Das Institut für Informatik an der Universität Innsbruck wurde 2001 im Rahmen der Technologieoffensive in Westösterreich gegründet. Rund 800 Informatik-Studierende werden von ca. 150 wissenschaftlichen und administrativen MitarbeiterInnen der Informatik Innsbruck betreut.

 

Nach oben scrollen