Nullen_und_Einsen

Institut für Informatik an drei Projekten aus der Digitalisierungsausschreibung des Ministeriums beteiligt

Bundesminister Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann hat es am 20.1.2020 in seiner Eröffnungsrede angesprochen:

Mit den Ergebnissen der Ausschreibung „Digitale und soziale Transformation in der Hochschulbildung“ können die öffentlichen Universitäten durchstarten ins digitale Zeitalter. Mit den 50 Mio. € könnten 35 der insgesamt 71 eingereichten Vorhaben im Rahmen der Ausschreibung finanziert werden. Sie leisten einen entscheidenden Beitrag, das österreichische Universitätssystem den Anforderungen der digitalen und sozialen Transformation entsprechend auszugestalten.

Ähnlich hat es auch Prof. Dr. Dominic Orr in seiner Keynote bei dieser Veranstaltung formuliert. Er unterstrich die gesellschaftliche Verantwortung der Hochschulen, Freiräume für Kreativität und Diskurs zu schaffen, zugleich aber auch ihre Absolventinnen und Absolventen mit den notwendigen Skills für die Digitalisierung auszustatten. Mehr darüber kann in einem Bericht über die Präsentation der Ausschreibungsergebnisse hier nachgelesen werden.

 

Nach oben scrollen