MMaga. Sabine Gerhartz-Reiter, BA PhD

Senior Scientist und Studienbeauftragte für Bildungswissenschaftliche Grundlagensabine-gerhartz.jpg

Institut für LehrerInnenbildung und Schulforschung
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Fürstenweg 176, A-6020 Innsbruck (Raum 29/1, 2. Stock)
Tel.: [+43] 0512 507-44425

E-Mail: sabine.gerhartz-reiter@uibk.ac.at


aktuelle Sprechstunden: nach Vereinbarung

Informationen zur erforderlichen Sprechstundenanmeldung

 

 


 

Werdegang 

  • Senior Scientist
  • Senior Lecturer am Institut für LehrerInnenbildung und Schulforschung
  • PhD-Studium der Bildungswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • Universitätsassistentin am Institut für LehrerInnenbildung und Schulforschung
  • Bachelorstudium Politikwissenschaft (Universität Innsbruck)
  • Unterrichtspraktikum & Vertragslehrerin (AHS)
  • wissenschaftliche Projektmitarbeiterin OECD-Projekt Innovative Learning Environments
  • studentische Mitarbeit am Institut für LehrerInnenbildung und Schulforschung
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfächer Deutsch und Englisch (Universität Innsbruck)
  • Diplomstudium Anglistik und Amerikanistik (Universität Innsbruck)

 

 

Aufgabenbereiche am ILS

  • Teamleitung des Moduls 5 der bildungswissenschaftlichen Grundlagen des Verbunds Lehrer/innenbildung West
  • Studienbeauftragte für Bildungswissenschaftliche Grundlagen
  • Forschungstätigkeit
  • Lehrtätigkeit: PS Professionsspezifische Initiierung im Berufsfeld Schule, PS Umgang mit professionsspezifischen Herausforderungen des Berufsfelds Schule, Abschlussveranstaltung, PS Integration professionsspezifischer Kompetenzen, SE Bildungslaboratorium
  • Prüfungstätigkeit (Diplomprüfungen)
  • Curriculumsentwicklung und -umsetzung

 

Forschungsschwerpunkte 

Bildungskarrieren (insbes. Early School Leaving und Bildungsaufstieg), soziale Ungleichheit im Bildungssystem,  pädagogische Diagnostik, Partizipation im schulischen Kontext, LehrerInnenbildung

 

Publikationen

Gerhartz-Reiter, Sabine & Reisenauer, Cathrin (Hg.) (2020): Partizipation & Schule. Perspektiven auf Teilhabe und Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen. Wiesbaden: Springer VS-Verlag.

Gerhartz-Reiter, Sabine (2020): Über (Ohn)Macht und Ermächtigung – Einflüsse auf die Selbstbestimmung des eigenen Bildungsweges. In: Gerhartz-Reiter, Sabine & Reisenauer, Cathrin (Hg.): Partizipation & Schule. Perspektiven auf Teilhabe und Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen. Wiesbaden: Springer VS-Verlag, S. 255-270.

Reisenauer, Cathrin/ Gerhartz-Reiter, Sabine (2020): Disability Studies als kritische Instanz der Schulpädagogik – Überlegungen zu Chancen und Spannungsfeldern am Beispiel pädagogischer Diagnostik. In: Brehme, David; Fuchs, Petra; Köbsell, Swantje; Wesselmann, Carla (Hg.): Disability Studies im deutschsprachigen Raum. Zwischen Emanzipation und Vereinnahmung. Weinheim: Beltz-Juventa, S. 239-245.

Gerhartz-Reiter, Sabine & Reisenauer, Cathrin (Heftkkoordination): Vom Urteilen und Beurteilt werden – Pädagogische Diagnostik im Dialog. Erziehung & Unterricht 9/10 2019. Wien: öbv.

Reisenauer, Cathrin & Gerhartz-Reiter, Sabine (2019): Über das Beurteilt-Werden – LehrerInnenurteile und ihre Auswirkungen auf Identitätsentwicklung & Bildungsbiographien. In: Erziehung & Unterricht 9-10/2019. Wien: öbv. S. 909-917.

Gerhartz-Reiter, Sabine (2019): Identitätsarbeit im Rahmen von Bildungsaufstiegen. In: Deppe, Ulrike (Hg.): Die Arbeit am Selbst. Theoretische Positionen und empirische Befunde zu Identitätskonstruktionen zwischen herausgehobenen Bildungsorten und Bildungsverläufen. Wiesbaden: Springer VS, S. 233-250.

Gerhartz-Reiter, Sabine (2019): Bildungsungleichheit und vorzeitiger Bildungsausstieg in Österreich. In: Quenzel, Gudrun & Hurrelmann, Klaus (Hg.). Handbuch Bildungsarmut. Wiesbaden: Springer VS, S. 523-544.

Gerhartz-Reiter, Sabine & Reisenauer, Cathrin (2018): Partizipatorische und emanzipatorische pädagogische Diagnostik – Ein Modell für mehr Selbstbestimmung aller SchülerInnen bei Lernprozessen und Bildungswegentscheidungen. In: Journal für Psychologie 18/2, S. 114-132.

Gerhartz-Reiter, Sabine (2017). Erklärungsmuster für Bildungsaufstieg und Bildungsausstieg. Wie Bildungskarrieren gelingen. Wiesbaden: Springer.

Christof, Eveline/Gerhartz-Reiter, Sabine (Hg.) (2017). Lehrer/innenhandeln wirkt. Zu den Chancen und Risiken schulischer Interaktion. Schulheft 166, 2/2017 (42. Jahrgang). Innsbruck, Wien, Bozen: Studienverlag.

Gerhartz-Reiter, Sabine (2017). Researching Success and Failure in Educational Careers Using the Documentary Method. SAGE Research Methods Cases. http://methods.sagepub.com/case/researching-success-failure-educational-careers-documentary-method  

Gerhartz-Reiter, Sabine (2017). Schulabbrecher/innen oder Ausgestoßene? Zur Rolle von Schule und Lehrpersonen bei Early School Leaving. In: Erziehung & Unterricht. Heft 1-2/2017, S. 79-88.

Gerhartz-Reiter, Sabine (2017). Success and Failure in Educational Careers: A Typology. In: Studia Paedagogica 22 (2), S. 135-152

Christof, Eveline/Gerhartz-Reiter, Sabine (2017). „Wenn ich an meine Tätigkeit als Lehrer/in denke …“ Welche Chancen und Risiken nehmen Lehrer/innen und Lehramtsstudierende bezogen auf ihr pädagogisches Handeln wahr? In: Christof, Eveline; Gerhartz-Reiter, Sabine (Hg.). Lehrer/innenhandeln wirkt. Zu den Chancen und Risiken schulischer Interaktion. Schulheft 166, S. 108-129.

Gerhartz-Reiter, Sabine (2017). Wie beeinflusst Lehrer/innen/handeln Bildungskarrieren? Chancen und Risiken aus Sicht unterschiedlicher Orientierungstypen in formalen Bildungsinstitutionen. In: Christof, Eveline; Gerhartz-Reiter, Sabine (Hg.). Lehrer/innenhandeln wirkt. Zu den Chancen und Risiken schulischer Interaktion. Schulheft 166, S. 49-63.

Gerhartz, Sabine (2015). Verinnerlichte gesellschaftliche Kontrolle in Bildungskarrieren am Beispiel einer Studie zu Bildungsaufstieg und Bildungsausstieg. In: Das Ende der Schule, so wie wir sie kennen. Schlaglichter auf den Umbau der Schule von einer disziplinargesellschaftlichen zu einer kontrollgesellschaftlichen Institution, Schulheft 160, StudienVerlag. S. 111-124.

Gerhartz-Reiter, Sabine (2015). Über die Relevanz schulischer Einflussfaktoren auf Bildungskarrieren - Ein Vergleich zweier Fallstudien. In: SWS-Rundschau 55/1, S. 73-91.

Schrittesser, Ilse, Gerhartz-Reiter, Sabine & Paseka, Angelika (2014). Innovative Learning Environments. About Traditional and New Patterns of Learning? In: European Educational Research Journal. Vol.13 (2), S.143-154.

Gerhartz, Sabine (2013). Bildungs(un)gleichheit und Emanzipation. In: Schulheft
152. Innsbruck: Studienverlag, S. 54-67.

Gerhartz, Sabine (2013). Equity und Equality im österreichischen und deutschen Bildungssystem. In: Journal für LehrerInnenbildung. Heft 1/2013, S.39-46.

Gerhartz, Sabine/ Schrittesser, Ilse (2012): Offenheit und Vielfalt als pädagogisches Programm. In: Schrittesser, Ilse/ Fraundorfer, Andrea/ Krainz-Dürr, Marlies (Hg.) Innovative Learning Environments - Fallstudien zu pädagogischen Innovationsprozessen. Wien: Facultas.

Gerhartz, Sabine/ Schrittesser, Ilse (2012). E-Learning als Innovationsfaktor. In: Schrittesser, Ilse/ Fraundorfer, Andrea/ Krainz-Dürr, Marlies (Hg.) Innovative Learning Environments - Fallstudien zu pädagogischen Innovationsprozessen. Wien: Facultas.

 

Am ILS seit  

.Gerhartz-Reiter, Sabine (2017): Researching Success and Failure in Educational Careers Using the Documentary Method. SAGE Research Methods Cases. http://methods.sagepub.com/case/researching-success-failure-educational-careers-documentary-method  

Gerhartz-Reiter, Sabine (2017): Schulabbrecher/innen oder Ausgestoßene? Zur Rolle von Schule und Lehrpersonen bei Early School Leaving. In: Erziehung & Unterricht. Heft 1-2/2017, S. 79-88.

Gerhartz-Reiter, Sabine (2017): Success and Failure in Educational Careers: A Typology. In: Studia Paedagogica 22 (2), S. 135-152

Christof, Eveline/Gerhartz-Reiter, Sabine (2017): „Wenn ich an meine Tätigkeit als Lehrer/in denke …“ Welche Chancen und Risiken nehmen Lehrer/innen und Lehramtsstudierende bezogen auf ihr pädagogisches Handeln wahr? In: Christof, Eveline; Gerhartz-Reiter, Sabine (Hg.). Lehrer/innenhandeln wirkt. Zu den Chancen und Risiken schulischer Interaktion. Schulheft 166, S. 108 - 129.

Gerhartz-Reiter, Sabine (2017): Wie beeinflusst Lehrer/innen/handeln Bildungskarrieren? Chancen und Risiken aus Sicht unterschiedlicher Orientierungstypen in formalen Bildungsinstitutionen. In: Christof, Eveline; Gerhartz-Reiter, Sabine (Hg.). Lehrer/innenhandeln wirkt. Zu den Chancen und Risiken schulischer Interaktion. Schulheft 166, S. 49-63.

Gerhartz, Sabine (2015). Verinnerlichte gesellschaftliche Kontrolle in Bildungskarrieren am Beispiel einer Studie zu Bildungsaufstieg und Bildungsausstieg. In: Das Ende der Schule, so wie wir sie kennen. Schlaglichter auf den Umbau der Schule von einer disziplinargesellschaftlichen zu einer kontrollgesellschaftlichen Institution, Schulheft 160, StudienVerlag. S. 111-124.

 Gerhartz-Reiter, Sabine (2015): Über die Relevanz schulischer Einflussfaktoren auf Bildungskarrieren - Ein Vergleich zweier Fallstudien. In: SWS-Rundschau 55/1, S. 73-91.

 Schrittesser, Ilse, Gerhartz-Reiter, Sabine & Paseka, Angelika (2014): Innovative Learning Environments. About Traditional and New Patterns of Learning? In: European Educational Research Journal. Vol.13 (2), S.143-154.

 Gerhartz, Sabine (2013): Bildungs(un)gleichheit und Emanzipation. In: Schulheft
152. Innsbruck: Studienverlag, S. 54-67.

 Gerhartz, Sabine (2013): Equity und Equality im österreichischen und deutschen Bildungssystem. In: Journal für LehrerInnenbildung. Heft 1/2013, S.39-46.

 Gerhartz, Sabine/ Schrittesser, Ilse (2012): Offenheit und Vielfalt als pädagogisches Programm. In: Schrittesser, Ilse/ Fraundorfer, Andrea/ Krainz-Dürr, Marlies (Hg.) Innovative Learning Environments - Fallstudien zu pädagogischen Innovationsprozessen. Wien: Facultas.

 Gerhartz, Sabine/ Schrittesser, Ilse (2012): E-Learning als Innovationsfaktor. In: Schrittesser, Ilse/ Fraundorfer, Andrea/ Krainz-Dürr, Marlies (Hg.) Innovative Learning Environments - Fallstudien zu pädagogischen Innovationsprozessen. Wien: Facultas.

Nach oben scrollen