News

 

Dezember 2020

Sie fragen... Wissenschaftler antworten! 

Die aktuelle Situation rund um Covid-19 wirft viele wichtige Fragen betreffend Impfung, Immunität, Nebenwirkungen und Impfstoffzulassung auf.

Die Internationale Akademie Traunkirchen hat nun diese Fragen gesammelt, um sie von Wissenschaftlern, darunter auch Frau Priv.-Doz. Dr. Birgit Weinberger beantworten zu lassen. 

Sie fragen... Wissenschaftler antworten! - Internationale Akademie Traunkirchen


   

Dezember 2020

Herausragende Forscher*innen der Universität Innsbruck

Dr. Beatrix Grubeck-Loebenstein, Dr. Pidder Jansen-Dürr und Dr. Martin Widschwendter des Forschungsinstitutes für Biomedizinische Alternsforschung schafften es in das Ranking der weltweit zwei Prozent der bedeutendsten Forscher*innen, das von dem Stanford-Wissenschaftler John P. A. Ioannidis und sein Team veröffentlich wurde. Wir gratulieren!

(credit: Universität Innsbruck)

Artikel der LFUI lesen...

 

   

Dezember 2020

ÖGAI Jahrestagung 2020

Am 04. Dezember fand die Jahrestagung 2020 der Österreichischen Gesellschaft für Allergologie und Immunologie (ÖGAI) statt. Neben einigen Vorträgen und der Verleihung der ÖGAI Preise wurde auch der Vorstand der ÖGAI neu gewählt. Frau Priv.-Doz. Dr. Birgit Weinberger, Gruppenleiterin des Bereichs Immunseneszenz und Impfung des IBA, wurde in den Beirat der ÖGAI gewählt. Herzliche Gratulation!
 
 
   

Dezember 2020

Preis der Landeshauptstadt Innsbruck

Mag. Dr. Alexander Weiss wurde mit dem Stadtsenatsbeschluss vom 21.10.2020 der Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für wissenschaftliche Forschung 2020 an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck verliehen. Wir gratulieren!

 

 

   Preis_Weiss

November 2020

Master Defensio

Wir gratulieren Milena Brunner recht herzlich zur bestandenen Master Defensio mit dem Titel: "Establishing the role of a miR-150 c-Myb axis in immune cell responses to stimulation" und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft!

   

November 2020

European Researchers' Night

am Freitag, den 27. November 2020 fand von 15:00-23:00 Uhr online  die "European Researchers' Night - Forschung für uns alle" statt. Über mehrere parallele Online Kanäle konnten Besucher*innen an Workshops, Präsentationen und Science Slams teilnehmen.

Das IBA wurde von Herrn Mag. Dr. Alexander Weiss mit folgenden Beitrag vertreten: Gesunde Ernährung: Gesunde Zellen: Gesundes Altern.

   

November 2020

A new article has been published

Together with cooperation from the Molecular Biology and Biochemistry, Medical University of Graz, Department of Molecular Biosciences, Stockholm University and the Austrian Cluster for Tissue Regeneration, Medical University of Vienna, Maria Cavinato PhD and her colleagues from the group of Molecular and Cell Biology have published a state-of-the-art review on Targeting cellular senescence based on inter‐organelle communication, multi‐level proteostasis and metabolic control.

https://febs.onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/febs.15631

   

November 2020

Master Defensio

Wir gratulieren Corinna Antonia Griesbaum recht herzlich zur bestandenen Master Defensio mit dem Titel: "Determining the in vivo role of the direct mir150-cMyb interaction to the physiology of lymphoid cells" und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft!

   

November 2020

Master Defensio

Wir gratulieren Ines Martic recht herzlich zur bestandenen Master Defensio mit dem Titel: "Development of new experimental models to study the role of melanocytes in skin pigmentation and photoaging" " und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft!

   

November 2020

Europäische Woche des aktiven und gesunden Alterns

Die "Europäische Woche des aktiven und gesunden Alterns" findet online von 02.-06.11.2020 statt und beschäftigt sich mit einigen von der WHO unterstützten Hauptprioritäten wie "Dekade des gesunden Alterns".

http://www.aal-europe.eu/european-online-week-of-active-healthy-ageing-2020/ 

Diese virtuelle Konferenz dient auch als "warm-up" event für das kommende "Active and Assisted Living" Forum im Mai 2021 in Triest.

   

Oktober 2020

Wenn die Impfung nicht mehr gut wirkt

Ein Beitrag von Frau Priv.-Doz. Dr. Birgit Weinberger in der "Wissenswert" Ausgabe Oktober 2020 der LFUI. 

Artikel lesen...

   

Oktober 2020

Master Defensio

Wir gratulieren Valerie Schiller recht herzlich zur bestandenen Master Defensio mit dem Titel: "Impact of polyphenols on adipogenesis and CR signaling pathways in human adipose stromal/progenitor cells" und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft!

   

Oktober 2020

Lange Nacht der Forschung DIGITAL

Aufgrund von COVID-19 findet dieses Jahr die Lange Nacht der Forschung (LNF) digital statt. Neben zahlreichen Live-Streams gibt es auch wieder interessante und spannende Beiträge wie zum Beispiel: virtuelle Laborführungen, Erklärvideos und Live-Demonstrationen:

https://www.langenachtderforschung.at/2020/

Das gesamte Online-Programm steht von 09.10.2020 bis 30.12.2020 zur Verfügung.

Auch das IBA hat die Gelegenheit wieder genützt, um Interessierten einen Einblick in die Welt Alternsforschung zu geben:

https://www.langenachtderforschung.at/2020/stationen.html?group_id=18392&page=stationen


   

Oktober 2020

Master Defensio

Wir gratulieren Jürgen Reidla recht herzlich zur bestandenen Master Defensio mit dem Titel: "The senolytic substances dasatinib and ABT-737 are cytotoxic to senescent-like CD8 T cells in a population specific manner" und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft!

   

Oktober

Doktoratsstipendien

Magdalena Hildgeard Hagen, die in der Abteilung Humoral Immunology ihre Dissertation zum Thema "miR-142 modulates follicular B cell migratory properties" durchführt, wurde ein Exzellenzstipendium der Universität Innsbruck  verliehen.

Sophia Maria Wedel erhielt ein Doktoratsstipendium aus der Nachwuchsförderung der Universität Innsbruck für ihre Dissertation zum Thema "Using in vitro models to study extrinsic skin aging associated with air pollution and cigarette smoke to understand molecular mechanisms of cellular senescence", mit der sie sich derzeit in der Gruppe für Molecular and Cell Biology beschäftigt.
 

Wir gratulieren beiden PhD-Studentinnen und wünschen ihnen viel Erfolg bei ihrer Dissertationsarbeit!

   

Jänner und Feber 2020

Was macht eigentlich die Alternsforschung?
 

Die Innsbrucker Sozialen Dienste (ISD) organisieren regelmäßig Veranstaltungen und Ausflüge für interessierte SeniorInnen, und das Angebot des IBA einen Einblick in die Forschungstätigkeiten des Instituts zu ermöglichen traf auf reges Interesse. Am 30.01. und 24.02. konnte ein Blick hinter die Kulissen des IBA geworfen werden. Priv.-Doz. Dr. Birgit Weinberger gab Einblick in die Grundlagen der Alternsforschung und bei einer Laborführung konnten die Teilnehmer aus erster Hand erfahren, was mit dem Probenmaterial von der Blutabnahme bis zur Datenanalyse in einem Projekt der Immunologie passiert. Anschließend gab es bei Kaffee und Kuchen angeregte Diskussionen über das Altern, die wissenschaftliche Forschung und das Immunsystem.

Birgit Weinberger 24_02_2020
 Foto: IBA
   

Jänner 2020

Jubiläumsfonds der ÖNB
 
Das Projekt “Alterations of the Molecular Clock by Modulating ARNTL2 Expression in Human Adipose Stem/Progenitor Cells Aiming to Treat Obesity and Ameliorate Aging“ von Dr. Markus Mandl wurde aus den Mitteln des Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank bewilligt. Wir gratulieren recht herzlich!

 
   

Jänner 2020

Sophia Oriflame

 
Forschungsarbeit Sophia Wedel
 
Im Rahmen ihrer Forschungsarbeit absolvierte Sophia Wedel (Molecular and Cell Biology group) einen 4-monatigen Auslandsaufenthalt bei Oriflame in Stockholm, bei dem sie viele neue Eindrücke und wertvolle Erfahrungen sammeln konnte.
 
 

Jänner 2020

Neue Gruppenleitung

Mit Antritt seiner QV-Stelle hat Mag. Dr. Alexander Weiss nun auch die Leitung der Gruppe "Mitochondrial Metabolism and Cellular Senescence" übernommen. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg!

   

News Archiv

 

Nach oben scrollen