Zusammenarbeit mit SharePoint Server

Mit Hilfe der folgenden Features in Office SharePoint Server können Sie effizienter und effektiver mit andern Mitarbeitern Ihrer Organisation zusammenarbeiten.

Verwenden von Websitevorlagen zur Zusammenarbeit oder zum Verwalten von Besprechungen  

Sie können mit dem Erstellen einer neuen Office SharePoint Server-Website beginnen, indem Sie eine der verschiedenen Arten von Websitevorlagen für die Zusammenarbeit oder für das Verwalten von Besprechungen auswählen. Beispielsweise sollen die Websitevorlagen in der Gruppe Zusammenarbeit Teams in einer Organisation dabei helfen, an Projekten zu arbeiten und gemeinsam Dokumente zu bearbeiten. Wenn Sie z.B. eine Vorlage für eine Dokumentarbeitsbereich-Website verwenden, können Sie zusammen mit anderen Benutzern ein Dokument oder eine Reihe von Dokumenten bearbeiten. Die Websitevorlagen in der Gruppe Besprechung sollen Teams in einer Organisation beim Verwalten verschiedener Arten von Besprechungen helfen. Die Vorlagen dieser Gruppe unterstützten die gesamte Bandbreite von allgemeinen Besprechungen bis hin zu entscheidungsorientierten Besprechungen und sozialen Zusammenkünften.

Gemeinsames Nutzen von Dokumenten, Kontakten Aufgaben und Kalendern 

Synchronisieren Sie Ihren Office SharePoint Server-Kalender mit Outlook. Sie können ganztägige Ereignisse eingeben und mehr Arten von wiederholten Ereignissen oder Ereignisserien angeben als je zuvor. Mit grafischen Tages- und Monatsansichten können Teamprojekte effizienter nachverfolgt werden.

Einfaches Brainstorming mithilfe von Wiki-Websites 

Eine Wiki-Website ermöglicht das Brainstorming neuer Ideen, das Zusammenarbeiten an einem Teamentwurf, das Erstellen einer Wissensenzyklopädie oder einfach das Sammeln von Routineinformationen in einem Format, das einfach erstellt und geändert werden kann. Ihre Teammitglieder können von ihrem Browser aus einen Beitrag zu Wikis leisten – sie benötigen kein Textverarbeitungsprogramm oder spezielle technische Kenntnisse.

Weitergeben von Ideen mithilfe von Blogs 

In einem Blog (manchmal auch Webprotokoll genannt) werden in kurzen Abständen kurze Beiträge bereitgestellt. Diese Beiträge werden der Reihenfolge nach angezeigt, beginnend mit dem neuesten Beitrag. Mit Office SharePoint Server sind lediglich ein paar Klicks erforderlich, um einen Blog zu erstellen, einen Beitrag in einem Blog bereitzustellen, Aktualisierungen an einem Blog zu abonnieren sowie einen Blog zu aktualisieren. Für einen Blog können Sie Kommentare zulassen oder deaktivieren. Zu den Verwendungsmöglichkeiten gehören z.B. das Journal einer Führungskraft für die Weitergabe seiner Ideen und Vorstellungen, eine Community für den Aufbau von Kundenbeziehungen, oder eine informelle Website für die gemeinsame Nutzung von Neuigkeiten und Tipps durch Teams.

Empfangen von Aktualisierungen an Listen und Bibliotheken mithilfe von RSS

Für Listen und Bibliotheken wird die RSS-Technologie (Really Simple Syndication) verwendet, damit Mitglieder Ihrer Arbeitsgruppe automatisch Aktualisierungen erhalten. Mithilfe der RSS-Technologie können Benutzer Aktualisierungen oder Feeds mit Neuigkeiten, Blogs und sonstigen interessanten Elementen an einem einheitlichen Speicherort empfangen und anzeigen.

Verwalten von Projekten 

Sie können eine Liste Projektaufgaben erstellen, die ein Gantt-Diagramm enthält. Ein Gantt-Diagramm ist eine Art grafischer Übersicht über Projektaufgaben, mit der Sie die Daten und den Status von Teamaufgaben überwachen können.

Mobiler Zugriff auf Inhalte

Sie können Portale, Teamwebsites und Listen auf einem mobilen Gerät anzeigen. Auf diese Weise sind Sie bei Teamprojekten und Aufgaben immer auf dem aktuellen Stand, wenn Sie unterwegs sind. Listen werden z.B. auf Telefonen (oder anderen Telekommunikationsgeräten, die internationale Standards unterstützen) in einem vereinfachten Textformat angezeigt, wobei ein Link zum Ausführen eines Bildlaufs im Inhalt jeder Seite vorhanden ist. Außerdem können Sie benachrichtigt werden, wenn Listen aktualisiert werden.

Senden von E-Mail an Office SharePoint Server

Mithilfe von E-Mail können Sie sich an Diskussionen, Besprechungen und Dokumenten in einer Office SharePoint Server-Website beteiligen. So wie Sie E-Mail an Ihr Team senden, um Aufgaben und Projekte zu diskutieren, können Sie auch E-Mail an eine Office SharePoint Server-Website oder an eine bestimmte Liste oder Bibliothek senden. Darüber hinaus können Sie E-Mail archivieren, die an eine Website oder eine Liste gesendet wird. Auf diese Weise können Ihre Teammitglieder problemlos einer Diskussion auf einer Website folgen, anstatt in ihren überfüllten Posteingängen nach Nachrichten suchen zu müssen.

Offlineverwaltung von Dokumenten und bestimmten Listentypen

Sie können wichtige Arbeit überallhin mit sich nehmen. Mit manchen E-Mail-Programmen, die mit Office SharePoint Server kompatibel sind, z.B. Microsoft Office Outlook 2007, können Sie Dateien in einer Bibliothek und Elemente in den folgenden Listentypen offline bearbeiten: Kalender, Kontakte, Aufgaben und Diskussionen. Wenn Sie wieder in den Onlinemodus wechseln, können Sie Ihre Dateien auf dem Server aktualisieren. Listenelemente werden automatisch aktualisiert.