Abteilung Technischer Support (TS)

Willkommen auf der Homepage der Abteilung Technischer Support (früher: BenutzerInnenservice) des Zentralen Informatikdiensts. Hier finden Sie alle Informationen über die Tätigkeitsbereiche unserer Abteilung.

Die Abteilung Technischer Support besteht aus den zwei großen Bereichen "Lokaler Support" und "Vor-Ort-Service". Eine genauere Beschreibung dieser Bereiche finden Sie weiter unten im Text.

Weitere Informationen zu Agenden der Abteilung:


Allgemeine Aufgaben der Abteilung

  • Planung und Steuerung der Beschaffung und Installation aller EDV- und Multimedia-Arbeitsplatzausstattungen für 
  • Gewährleistung des aktuellen technischen Standes von Hard- und Software
  • Beratung und Unterstützung der Organisationseinheiten (OE) bei der Beschaffung von Hard- und Software
  • Beratung und Unterstützung der OE bei der Einführung neuer Informationstechnologien
  • Koordination mit anderen Abteilungen und Institutionen
  • Mitarbeit an Projektgruppen
  • Einstellung, Schulung und Führung von Tutoren
  • Mitwirkung bei der Optimierung der Dienstleistungen des ZID

 

Lokaler Support (LoTS)

Der Lokale Support ist an den Standorten ZID Innrain und ZID Sowi und im UG des Architekturgebäudes angesiedelt.
Zu den Aufgaben des Lokalen Supports zählen unter anderem:

  • Reservierung von Benutzerräumen des ZID
  • Betreuung der Benutzerräume des ZID
  • Unterstützung und Beratung der BenutzerInnen bei der Nutzung der IT-Infrastruktur und Dienste des ZID unter Einsatz von Tutoren
  • Erteilung von telefonischen Auskünften und Beratung, Weiterleitung von Telefonanrufen, soweit erforderlich, an die zuständigen Mitarbeiter, Erfassung und Koordination von Vor-Ort-Einsätzen
  • Bearbeitung von Anträgen zu Accounts (Eintrittsworkflow, Online-Anträge) 

 

Öffnungszeiten des Lokale Supports

 

Vor-Ort-Service (VOS)

Um den Institutsangehörigen bei PC-Problemen weite Wege zu ersparen, hat der ZID an den Standorten ZID Technik, ZID Innrain und ZID Sowi die Vor-Ort-Unterstützung für die Institute der Universität Innsbruck etabliert.
Bei Installations-, Hardware-, Netz- und kleineren Softwareproblemen an Instituts-PCs hilft das Vor-Ort-Unterstützungs-Team gerne weiter. Eine Voranalyse findet telefonisch oder vor Ort statt. Zur Behebung des Problems wird das Gerät - je nach Art des Fehlers - in die Räume des VOS gebracht, mittels Fernwartung oder  vor Ort repariert.
Der Vor-Ort-Service besorgt allerdings keine Ersatzteile und führt keine Hardware-Reparaturen an Geräten durch, hilft aber gerne bei der Fehlereingrenzung.
Hinweis: Das Vor-Ort-Unterstützungs-Team ist nicht zuständig für private Computerprobleme/-installationen.

Aufgaben des Vor-Ort-Service:

  • Vor-Ort-Unterstützung der Universitätseinrichtungen bei der Nutzung der Datennetzdienste des ZID und bei Problemen mit der EDV-Institutsausstattung
  • Konfiguration, Installation und Systemadministration der netzgestützten EDV-Institutsausstattung
  • Auf- und Umrüstung vorhandener Technik
  • Technische Betreuung der Benutzerräume
  • Entwicklung und Auslieferung von Client-Installationen
  • Laufende Verbesserung bestehender Systeme
  • Betreuung der Apple Client/Server-Systeme
Nach oben scrollen