Unser Institut

Das INTRAWI – das Institut für Translationswissenschaft der Universität Innsbruck – wurde 1945 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, Synergien zwischen Lehre, Forschung und Praxis optimal zu nutzen. Wir blicken auf eine lange Tradition ganz im Zeichen der Ausbildung professioneller Sprach- und Kulturmittler*innen zurück und haben inzwischen viele Generationen erfolgreicher Übersetzer*innen und Dolmetscher*innen ausgebildet.  Vertiefende Informationen zu unseren Studiengängen und den Berufschancen, die sich daraus ergeben, finden Sie in der Sektion Studium.

 

Institutsvideo MitarbeiterInnen Infrastruktur

 

 

Nach oben scrollen