MASTERSTUDIUM
Institut für Translationswissenschaft

Studium_MA

 Balken_dunkelgrün
 

Allgemeine Informationen zum Masterstudium


Master-Prüfungsprojekt

Masterarbeit und Verteidigung der Masterarbeit / Defensio

 

Pflichtmodule

Die Pflichtmodule 6A und 7A (a., b., c.) "Fachkommunikation I Erste Fremdsprache" bzw. "Fachkommunikation I Zweite Fremdsprache" werden jeweils in EINEM Sachfach (sodass man nach Abschluss der beiden Module zwei unterschiedliche Fachgebiete vorweisen kann) absolviert, wenn das Institut in der jeweiligen Sprache Fachübersetzungen in die Fremdsprache und aus der Fremdsprache sowie die Einführung im gewählten Sachfach anbietet.

Wahlmodule Master Fachkommunikation

Gemäß Master-Curriculum Seite 14: "Für die Spezialisierung in Fachkommunikation sind Wahlmodule im Umfang vom 20 ECTS-AP zu absolvieren, wobei die Wahlmodule im Umfang von 10 ECTS-AP aus den Wahlmodulen 1 bis 8 und Wahlmodule im Umfang 10 ECTS-AP aus den Wahlmodulen 9 bis 12 zu absolvieren sind."

Laut Berichtigung des Master-Curriculums Translationswissenschaft vom 30. September 2009 hat das Wahlmodul neun 2,5 ECTS-AP, das Wahlmodul zehn 2,5 ECTS-AP, das Wahlmodul elf 2,5 ECTS-AP und das Wahlmodul zwölf 5 ECTS-AP.

Wahlmodul 12

Die 5 ECTS (2 Stunden) gelten laut Curriculum AUSSCHLIESSLICH für das Übersetzen von literarischen oder multimedialen Texten in der ZWEITEN Fremdsprache.

Praxis

Wahlmodule können durch eine Praxis im Umfang von max. 10 ECTS ersetzt werden. Dabei entsprechen 120 Stunden 5 ECTS. Die Genehmigung für die Praxis muss VOR Antritt der Praxis vom Studienbeauftragten erteilt werden.

  Formular "Antrag auf Genehmigung eines Praktikums"

 

 


Weitere Informationen:

  https://www.uibk.ac.at/studium/angebot/ma-translationswissenschaft.html

  https://www.uibk.ac.at/studienabteilung/


Stand: 16.10.2019 - Änderungen vorbehalten

Nach oben scrollen