logo_schmal

Welcome to the Retail Lab!




Das Retail Lab ist von 8 heimischen Unternehmen bzw. Organisationen gesponsert und versteht sich als problem- und praxisorientierte Bildungs- und Forschungseinrichtung im Bereich „Markenorientierter Führung und Entwicklung von Handelsorganisationen und Markenartiklern“.

The Retail Lab is sponsored by 8 local companies and organisations and envisions itself as a problem-centered and practice-oriented institution of education and research facility in the field of ‚brand-oriented leadership and development of trading organisations and brand manufacturers‘.

 

Gesamtbild_Partner

News 

Auftaktveranstaltung zum Marktplatz für Innovationen Tirol
22.11.2018
Am 22. November fand in der Markthalle Innsbruck zum ersten Mal die jährliche Auftaktveranstaltung zum Marktplatz für Innovationen Tirol statt und war ein voller Erfolg. Die Abendveranstaltung widmete sich dem Thema Innovationen. Führungskräfte aus etablierten Klein- und Mittelbetrieben, sowie Träger, Impulsgeber und ExpertInnen aus der Tiroler Wirtschaft, StudentInnen und SchülerInnen diskutierten zusammen neue Ansätze und Erfolgsmuster rund um erfolgreiches Innovieren. Lesen Sie mehr...
 
Einladung zum Marktplatz für Innovationen Tirol
22.11.2018
Der Marktplatz für Innovationen Tirol schafft gegenseitigen Zugang zu Impulsgebern, Querdenkern, Spezialisten und Beratern mit herausfordernden Perspektiven in allen Belangen einer innovativen Unternehmensentwicklung. Wir freuen uns, Tiroler Klein-und Mittelbetriebe zur Auftaktveranstaltung einzuladen!
Bitte finden Sie hier den Link zum Programm.
 
Retail Lab Partner Treffen & Abschlusspräsentationen Semesterprojekt SS 2018 
22.06.2018
Unsere Studierenden des Basis- und des Vertiefungslehrgangs führten im Ausbildungsprojekt des Sommersemesters 2018 eine quantitative und eine quantitative Marktforschung zu Produkten und Dienstleistungen durch. In insgesamt 10 Teams erarbeiteten sie darauf aufbauend Strategien und Konzepte ... weiterlesen
 
Exkursion BMW Unterberger im Rahmen der LV "Retail Marketing 1 & 2"
13.06.2018
Die Exkursion im Rahmen der Lehrveranstaltung "Retail Marketing 1 & 2" führte uns zu BMW Unterberger in Innsbruck.
Seit der Eröffnung des ersten Autohauses 1976 in Kufstein ist Unterberger zu einer überregional tätigen Unternehmensgruppe mit verschiedensten Geschäftsfeldern gewachsen. Dabei ist das Unternehmen im Kern ein Familienunternehmen geblieben, das von starkem Zusammenhalt und dem persönlichen Kontakt zu seinen Kunden geprägt ist. Herzlichen Dank für die spannenden Einblicke in das Unternehmen an die Firma Unterberger!
Günther Botschen, Christina Nigg & Maximilian Reitmeir
 
retail-lab_unterberger
 
 
LV "Retail Marketing 1 & 2": Bentley Motors
06.06.2018
Die Welt der Marke Bentley Motors inklusive einem anschließenden multisensorischen Markenerlebnis war Inhalt unserer Lehrveranstaltung am 6. Juni 2018. Herzlichen Dank an unsere Guest Speaker Jakob Graf, Area Sales Manager Central Europe/Bentley Motors und an Timo Klose, Sales Operations Manager/Bentley Motors.
Günther Botschen, Christina Nigg & Maximilian Reitmeir
 
retail-lab_jakob-graf_guenther-botschen_bentley
 
retail-lab_christina-nigg_bentley
 
 
LV "Retail Marketing 1 & 2" in den Räumlichkeiten des "InnCubators"
25. und 26.04.2018
Im Rahmen unserer Lehrveranstaltung waren Markus Kaser/CEO Interspar, Andreas Hermann/Business Beat und Marcus Hofer/Geschäftsführer Standortagentur Tirol zu Gast. Interessante Vorträge und die anschließenden Diskussionsrunden ermöglichten es unseren Studierenden, wertvolle Einblicke in die Praxis zu gewinnen.
Herzlichen Dank an unsere Guest-Speaker!
Günther Botschen, Christina Nigg und Maximilian Reitmeir

retail-lab-sommersemester-2018_3

retail-lab-sommersemester-2018

9. Tiroler Handelsforum | „Markenidentitäten der Zukunft“

Zahlreiche Händlerinnen und Händler holten sich am 14. März 2018 beim Branchentreff in Igls nützliche Infos rund um das Thema „Markenidentitäten der Zukunft“ ... weiterlesen.
csm_tiroler_handelsforum_2018_ef8cf99df2
 
WK-Vizepräsidentin Barbara M. Thaler (2.v.l.) mit den Referenten des Handelsforums (v.l.): Marken-Experte Franz-Rudolf Esch, Spar-Vorstand Gerhard Drexel, Judith Dobretzberger und Markus Parzer von Google Austria sowie Christina Nigg vom RetailLab der Uni Innsbruck. (Foto: WK Tirol)
 
 
Retail Lab Partner und Freunde Treffen am 30. Jänner 2018 | „High-Tech – High-Touch Supermarkt der Zukunft“
Im Rahmen der Lehrveranstaltungen „Retail Marketing 1 & 2“ des Retail Labs recherchierten die Studierenden im Wintersemester 2017/18 in 6 Gruppen zum Thema Digitalisierung unter dem Aspekt „Supermarkt der Zukunft“ und entwickelten Konzepte zur Gestaltung von Begegnungsflächen entlang des High-Tech – High-Touch Kontinuums.

Am 30. Jänner präsentierten die Gruppen ihre erarbeiteten Konzepte im Rahmen der Abschlussveranstaltung im Festsaal der Wirtschaftskammer Tirol unserer Expert/innen-Jury ... weiterlesen

diefotografen_mg_037
 
 
Exkursion zum Unternehmen "hollu" 
Das Unternehmen hollu Systemhygiene ist seit Jahren Vorreiter in der umweltfreundlichen Reinigung und vielfach zertifiziert und ausgezeichnet. Im Rahmen unserer Exkursion konnten die Studierenden der Lehrveranstaltung "Retail Marketing 1 & 2" interessante Einblicke in das erfolgreiche Unternehmen gewinnen. Herzlichen Dank an GF Simon Meinschad für die Einladung!
Günther Botschen & Christina Nigg
 
exkursion_hollu_retail-lab
 
 
LV "Retail Marketing 1 & 2" in den Räumlichkeiten "Die Bäckerei - Kulturbackstube"
29.11.2017
Unsere Studierenden hatten heute im Rahmen der Lehrveranstaltung die Gelegenheit, praxisorientierte Fragestellungen zum zukünftigen Vertrieb und Markenauftritt für Swarovski Optik interaktiv zu bearbeiten. Anleitung und Feedback erhielten Sie von unseren Guest Speakern Dale Forbes und Florian Schletterer von der Firma Swarovski Optik.
Herzlichen Dank an unsere Guest-Speaker!
Günther Botschen, Christina Nigg und Maximilian Reitmeir
rl1_rl2_1
 
rl1_rl2_2
 
 
Projekt "Bäckerei Therese Mölk"
14.11.2017
 
Wir freuen uns auf ein interessantes Projekt mit der "Bäckerei Therese Mölk".
Günther Botschen, Christina Nigg, Camilla Helmreich, Max Jürgensmeyer, Lukas Otto, Steffen Ritter und Celina Hamidi
guenther-botschen-daniela-resch-christina-nigg-studierenden-r2
 
 
LV "Retail Marketing 1 & 2" in den "Werkstätten Wattens"
08./09.11.2017
 
Das Unternehmens- und Kreativzentrum "Werkstätte Wattens" war am 8. und 9. November unsere Location für die Lehrveranstaltung "Retail Marketing 1 & 2".
Ganz nach dem Motto "Breaking the Established Rules" punkteten unsere Studierenden im Rahmen der Student Sessions mit innovativen Ideen zur Aktivierung der Studierenden und mit interaktiven Präsentationen zu den Themen "Drivers of Resonance", "World of Retailing", "Consumer Behaviour", "Retail Innovation", usw.
Zu den Guest-Speakern der Veranstaltung zählen Alexander Koll/Leiter Werkstätte Wattens, Christian Hafner/Fab Lab Werkstätte Wattens und Dominik Stadler/Happy Fitness. Herzlichen Dank für die interessanten Vorträge und Einblicke ins Unternehmen!
Günther Botschen, Christina Nigg und Maximilian Reitmeir
 
retail-lab_2
retail-lab-3
 
retail-lab_1
 
guenther-botschen_maximilian-reitmeir_christina-nigg_dominik-stadler_1
 
 
Retail Marketing 1 & 2
Start der VO/PS Strategy, Information- and Value-Creation Processes in Retailing 
20.10.2017

Der Kick-off für unsere Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2017/18 "Retail Marketing 1 & 2" fand in den Räumlichkeiten der Firma MPreis in Völs statt. Die Studierenden recherchieren im Semesterprojekt zum Thema Digitalisierung unter den Aspekten Customer Experience und Produktivität und erarbeiten dazu Konzepte für den "Supermarkt der Zukunft". 
Guest-Speaker der Veranstaltung waren Jakob Mölk/MPreis und Markus Parzer/Google Austria. Herr Mölk bot den Studierenden Einblicke zum Thema "Die Marke Preis heute und morgen". Herr Parzer beleuchtete das Thema "Der Kunde im Zentrum - (Em)Powered By Google".
 

"Das neue, innovative Format des Retails Labs hat in zweierlei Hinsicht überzeugt:

  1. Durch die Verlegung der LV in die MPreis Zentrale inklusive einem Überblick zum Unternehmen durch deren CMO wurde die Veranstaltung wesentlich praxisnaher.
  2. Abgerundet wurde dies durch einen Ausblick betreffend Digitalisierung im LEH und den einhergehenden, zusätzlichen Möglichkeiten, den ich aus Google Sicht präsentieren durfte. 

Letztlich haben mich auch die Studierenden durch Ihre interaktiven und objektiv-kritische Herangehensweise begeistert."

Industry Manager, Retail Austria | Google AdWords


retail-lab-2
 
retail-lab-1
 
maximilian-reitmeir_markus-parzer_christina-nigg_mpreis_guenther-botschen
 
Herzlichen Dank für die Einladung an die Firma MPreis und an unsere Guest-Speaker!
Günther Botschen, Christina Nigg und Maximilian Reitmeir

 
19th EAERCD Conference, Dublin Institute of Technology 
04.-07.07.2017 
 

Auf der 19. European Association for Education and Research in Commercial Distribution (EAERCD) Conference vom 4. – 6. Juli 2017 in Dublin präsentierte Christina Nigg das von Günther Botschen, Oliver Koll und Christina Nigg verfasste Paper mit dem Titel „TRANSCENDING PRODUCTS INTO BRANDGESTALT – AN EXTENDED CUSTOMER JOURNEY PERSPECTIVE“.

Gastgeber war das Dublin Institute of Technology (DIT) - das College of Business ist die größte School of Retail und Services Management auf Universitäts-Level in Irland. Delegierte aus über 20 Ländern gaben einen umfassenden Einblick in ihre Forschungsarbeit rund um das Thema „Retailing“.

dr.-christina-nigg_universitaet-innsbruck_eaercd-2017
 

eaercd-2017

 eaercd2017_royal-hospital

 

Innovations-Workshop der Retail Lab Partner 
26.06.2017

Im schönen Ambiente der Galerie Art – Company + Friends in St. Nikolaus entdeckten die TeilnehmerInnen nach einem kurzen Input unter Moderation von Maximilian Reitmeir und unter Beteiligung aller unmittelbar alternative und neue Wege zur Vermarktung ausgewählter Produkte und Dienstleistungen. weiterlesen ...


Im Sommersemester 2017 waren unsere StudentInnen wieder für ein Projekt mit "gloryfy unbreakable" im Einsatz 
21.06.2017
 

„Wir von gloryfy unbreakable waren vom Engagement und auch von der Ideenvielfalt der Studenten begeistert und die sehr klare und strukturierte Systematik im Projektaufbau hat zu sehr tollen Ergebnissen für uns geführt. Keep on working like that. Vielen Dank und freuen uns schon jetzt auf zukünftiges weiteres Projekt.“

Christoph Egger, Geschäftsführer gloryfy unbreakable  
weiterlesen ...

 

Einblicke in die Praxis der Markenführung - unsere Lehrveranstaltung in der „Bäckerei“
11.05.2017

Die Ideenmaklerin Therese Fiegl kreiert seit 1997 Marken im landwirtschaftlichen und handwerklichen Bereich. Die Gründerin der Bauernkiste, der Tiroler Edlen und der Tiroler Reinen erläuterte für unsere Studentinnen und Studenten, was hinter den Ideen steht und wie sich die Labels entwickelt haben. Herr Alfred Schrott, Vorstand Marketing & Verkauf, Josef Manner & Comp AG Vienna gab Einblicke in die Markenentwicklung des österreichischen Traditions-Süßwarenhauses.

Herzlichen Dank an unsere Guest-Speaker!

retail-lab_therese-fiegl_christina-nigg_alfred-schrott

Theres Fiegl, Christina Nigg, Alfred Schrott

 

Unsere Location für die Lehrveranstaltung "Die BÄCKEREI - Kulturbackstube"
SS 2017

Unsere Lehrveranstaltung findet im Sommersemester in der "BÄCKEREI" - einem dynamischen Raum, der Kommunikation, Produktion und Präsentation zusammenschließt - statt. Die Location macht ihre Besucherinnen und Besucher zu Akteuren und erzeugt damit neue Kreativkräfte.

 

vl-baeckerei-iii 


5. Treffen der Retail Lab Partner 2016

21. November 2016

Die heurige Veranstaltung stand unter dem Motto "Chancen und Grenzen der Digitalisierung". Herr Hermann Petz beleuchtete dieses spannende Thema aus der Sicht der Zukunft der Printmedien. Felix Piazolo stellte Innovationen und Trends im Digital Retailing vor. Natürlich kam auch die kulinarische Seite nicht zu kurz. Bilder und weitere Details vom Treffen finden Sie in unserer Kategorie "Partner"

Informationen zu weiteren Veranstaltungen: verena.brown@uibk.ac.at oder guenther.botschen@uibk.ac.at.

 

Outlet-Center-Brennero-Projekt
WS 2016/17 

Wir erarbeiteten gemeinsam mit den Studierenden unmittelbar handlungswirksame Konzepte und Empfehlungen zur Belebung des Outlet Centers Brennero und seinen Partnerunternehmen MPreis und Loacker.

 

Guests & Speaker WS 2016/17

Im Wintersemester 2016/17 wir haben auch diesmal wieder spannende Gastvorträge von Führungskräften aus den unterschiedlichsten Bereichen des Retailing zu bieten.

Zu finden unter der Kategorie "Guests & Speakers".

 

Gloryfy-Projekt
SS 2016

Unsere Studenten waren sehr erfolgreich für das Projekt "gloryfy unbreakable" im Einsatz. Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

 

Guests & Speaker SS 2016

Eine Liste der spannenden Gastvorträge von Führungskräften aus den den unterschiedlichen Bereichen des Retailing am Retail Lab finden Sie in der Kategorie "Guests & Speakers"

 

Impressionen Tiroler Handelsforum 2016

Impressionen finden Sie in unserer Kategorie "Tiroler Handelsforum".

 

Abschlusspräsentation Alpenzoo

24. Februar 2016

Wir blicken auf ein erfolgreiches Semesterprojekt zurück, das zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten abgeschlossen wurde und bedanken uns beim Alpenzoo Innsbruck für die hervorragende Zusammenarbeit! 

 

Alpenzoo & Guest Speakers
02. November 2015

Im Rahmen des Semesterprojekts in Zusammenarbeit mit dem Alpenzoo Innsbruck analysierten, bewerteten und erarbeiteten unsere Studentinnen und Studenten neue Konzepte. 

 

 Abschluss Semesterprojekt
03. Juli 2015

Am 01. Juli 2015 wurde in Salzburg die Abschlusspräsentation des Semesterprojekts mit der Firma INTERSPAR abgehalten. Es war ein voller Erfolg! Vielen Dank an alle Beteiligten für die hervorragende Arbeit!

 

 

 

Im News Archiv finden Sie frühere Meldungen des Retail Lab.