Aktuelles  

 

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und die aktuellen Veranstaltungen, Vorträge und Projekte:

  

Gastvortrag von Alice Crary

Das Forschungsinstitut Brenner-Archiv und das Institut für Philosophie laden zu einem spannenden Vortrag über ein sehr kontroverses Thema ein. Die Philosophin Alice Crary, ab 18.06. Gastprofessorin an der Universität Innsbruck, wird bei ihrem Vortrag unter dem Titel "The Horrific History of Comparisons between Cognitive Disability and Animality (and How to Move Past It)"  auf die Geschichte des Vergleichs von Menschen mit Lernschwierigkeiten und nichtmenschlichen Tieren  eingehen und die Positionen von Peter Singer und Eva Feder Kittay fokussieren und kritisieren.

Alle Interessierten seien herzlichst eingeladen!

 

Wann? Dienstag, 19. Juni, 18:00 Uhr

Wo? Brenner-Archiv, Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, Innsbruck

 

Link zur digitalen Einladung

Link zur Homepage des Brenner-Archivs

 

 

Lehrveranstaltung zu Mensch-Tier-Beziehungen in lateinischen Texten

Im Sommersemester 2018 wird an der Universität Innsbruck wieder eine Lehrveranstaltung zum spannenden Feld der Human-Animal Studies angeboten. Diesmal stehen Mensch-Tier-Beziehungen in lateinischen Texten im Fokus. Dabei werden Texte aus Antike, Mittelalter und Neuzeit gemeinsam gelesen und interpretiert. Die Vorträge der Lehrveranstaltungsleiterin Frau A. Univ.-Prof. Mag. Dr. Gabriela Kompatscher-Gufler führen an die Thematik heran, während Kurzreferate von Studierenden die Möglichkeit bieten, eigenes Wissen und andere Perspektiven einzubringen. Auch Diskussionen werden nicht zu kurz kommen!

 

Was? Lehrveranstaltung "Rezeption: Mensch-Tier-Beziehungen in lateinischen Texten (VU / 2h / 5 ECTS-AP)"

Wer? Leitung: A. Univ.-Prof. Mag. Dr. Gabriela Kompatscher-Gufler

          Studierende: Studierende aller Fakultäten willkommen!

Wann? Sommersemester 2018, Dienstag 10:30-12:00 Uhr

Wo? Atrium - Seminarraum 3, Erdgeschoss, Langer Weg 11

 

Anmeldung bis 21.02.2018!

 

Link zur Lehrveranstaltung auf LFU online