Lehre von Winfried Löffler

Unterrichtsmaterialien / Teaching Material

Links & Resources zur VO "Philosophische Gotteslehre" (Sommersemester) [more]

FFDI Zagreb

Course materials FFDI Zagreb Summer term 2012 & 2013
[more]

Und hier noch ein paar Beispiele, wie man es nicht machen soll...

  The Postmodernism Generator (Endlich! Wissenschaftliche Aufsätze per Mausklick! Und für einen neuen Aufsatz einfach "Reload" klicken!)

  Phrasendreschmaschine; und noch eine andere

  Der interaktive Phraseomat

Lehrtätigkeit / Teaching

SS 2020: Vorlesung: Metaphysik Grundlagen (2st.)
Vorlesung: Philosophische Gotteslehre Grundlagen (2st.)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie und Interdisziplinäres Lernen (1st.)
Vorlesung: Klassische Philosophische Gotteslehre (2st., Brixen) [more]

WS 2019/20: Vorlesung: Metaphysik Grundlagen (2st.)
Vorlesung: Logik (2st.)
Vorlesung-Übung: Wissenschaftstheoretische Grundfragen (2st., Brixen)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie und Interdisziplinäres Lernen (1st., Brixen)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie I (2st.) 

SS 2019: Vorlesung: Metaphysik Grundlagen (2st.)
Vorlesung: Philosophische Gotteslehre Grundlagen (2st.)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie und Interdisziplinäres Lernen (1st.)
Vorlesung-Übung: Logik Vertiefung (2st.)
Vorlesung: Klassische Metaphysik (2st., Brixen)

WS 2018/19: Vorlesung: Logik (2st.)
Proseminar: Einführung in philosophisch-theologisches Arbeiten I (1st., Brixen)
STEOP-LV: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (1st., Brixen)
Vorlesung: Metaphysik Grundlagen (2st., Brixen)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie I (3st.) 
Vorlesung: Wissenschaftstheorie I (2st.)

SS 2018: Vorlesung: Metaphysik Grundlagen (2st.)
Vorlesung: Philosophische Gotteslehre Grundlagen (2st.)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie und Interdisziplinäres Lernen (1st.)
Vorlesung-Übung: Philosophie und Gesellschaft (1st.)
Vorlesung: Philosophische Grenzfragen zu den Naturwissenschaften (2st., Brixen)

WS 2017/18: Vorlesung: Logik (2st.)
Seminar: Theoretische Philosophie - Spezialthemen I (2st.)
Vorlesung-Übung: Philosophie und Gesellschaft (1st., Brixen)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie I (3st.) 
Vorlesung: Wissenschaftstheorie I (2st.)

SS 2017: Vorlesung: Philosophische Gotteslehre Grundlagen (2st.)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie und Interdisziplinäres Lernen (1st.)
Vorlesung-Übung: Logik Vertiefung (2st.)
Vorlesung: Philosophiegeschichte im Überblick (2st.)
Vorlesung-Übung: Grundfragen der aktuellen Religionsphilosophie (2st., Brixen)

WS 2016/17: Vorlesung: Logik (2st.)
Vorlesung: Grundfragen der Sozialphilosophie (2st., Brixen)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie I (3st.) 

SS 2016: Vorlesung: Philosophische Gotteslehre Grundlagen (2st.)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie und Interdisziplinäres Lernen (1st.)

WS 2015/16: Seminar: Praktische Philosophie - Spezialthemen I (mit Christoph Jäger)
Vorlesung-Übung: Wissenschaftstheorie und Interdisziplinäres Lernen (2st., Brixen)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie und Interdisziplinäres Lernen (1st., Brixen)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie I (3st., mit Lukas Kraus)

SS 2015: Vorlesung: Logik (2st.)
Vorlesung: Philosophische Gotteslehre (2st.)
Vorlesung-Übung: Grundfragen der aktuellen Religionsphilosophie (2st.)

WS 2014/15: Vorlesung: Metaphysik Grundlagen (2st.)
Vorlesung: Logik (2st.)
Forschungsseminar Theoretische Philosophie - Spezialthemen I (2st., mit Bruno Niederbacher, Josef Quitterer)

SS 2014: Vorlesung: Logik (2st.) 
Vorlesung: Philosophische Gotteslehre (2st.)
Vorlesung: Philosophische Grenzfragen zu den Naturwissenschaften (2st.)
Vorlesung-Übung: Logik-Vertiefung (2st.)

WS 2013/14: Vorlesung: Logik (2st.)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie I (3st.)
Forschungsseminar: Geschichte der Philosophie  - Spezialthemen I (2st., mit Bruno Niederbacher)

SS 2013: Vorlesung Logik (2st.)
Vorlesung: Philosophische Gotteslehre Grundlagen (2st.)
Proseminar: Philosophisch-praktisch-theologisches Propädeutikum (3st., mit Dr. K. Breitsching  und Mag. Th. Zingerle)
Masterkurs Metaphysik-Gotteslehre-Religionsphilosophie (Vertiefung): Themen aus dem neuen 'Oxford Handbook of Metaphysics' (2005) (3st., mit Prof. E. Runggaldier)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie und Ethik (1st., Fakultät für Biologie)
Seminar: Wissenschaftstheorie und Ethik (2st., Fakultät für Biologie)

WS 2012/13: Vorlesung: Logik (2st.)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie I (3st.)
VU Grundfragen der aktuellen Religionsphilosophie (2st.)

SS 2012: Vorlesung: Logik (2st.)
Vorlesung: Philosophische Gotteslehre Grundlagen (2st.)
VO Philosophische Grenzfragen zu den Naturwissenschaften (2st.)
VU Logik Vertiefung (2st.)

WS 2011/12: Vorlesung: Logik (2st.)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie I (3st.)
Forschungsseminar Geschichte der Philosophie - Spezialthemen I (2st., mit Prof. E. Runggaldier).

SS 2011: Vorlesung: Philosophische Gotteslehre Grundlagen (2st.)
Vorlesung: Die Rationalität religiöser Weltanschauung (2st.)
Seminar: Masterkurs Metaphysik-Gotteslehre-Religionsphilosophie (3st., mit Prof. E. Runggaldier)
Forschungsseminar: Praktische Philosophie - Spezialthemen I (2st., mit Prof. J. Quitterer)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie und Ethik (1st., Fakultät für Biologie)
Seminar: Wissenschaftstheorie und Ethik (2st., Fakultät für Biologie)

WS 2010/11: Vorlesung: Logik (2st.)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie I (3st.)
VU Grundfragen der aktuellen Religionsphilosophie (2st.)

SS 2010: Vorlesung: Philosophische Gotteslehre Grundlagen (2st.)
Vorlesung: Philosophische Grenzfragen zu den Naturwissenschaften (2st.)
VU Logik Vertiefung (2st.)

WS 2009/10: Vorlesung: Metaphysik Grundlagen (2st.)
Vorlesung: Logik (2st.)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie I (3st.)

SS 2009: Vorlesung: Metaphysik: Vertiefung (2st.)
Vorlesung: Logik III: Modallogik (2st.)
Seminar: Vertiefende Literaturkunde und Informationsmanagement für PhilosophInnen (1st.)
Vorlesung: European Philosophy in the 20th Century (3st., University of Notre Dame Innsbruck Programme)
Vorlesung: Political Ethics (1st., Philosophische Fakultät S.J. Zagreb)

WS 2008/09: Vorlesung "Logik und Sprachphilosophie: Einführung" (2st.)
Vorlesung: Metaphysik: Grundkurs (2st.)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie für Theologie-DoktorandInnen (2st.)
Seminar: Aktuelle Fragen der Erkenntnistheorie, Anthropologie und Religionsphilosophie (2st., mit Prof. Christoph Jäger)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie und Ethik (2st., Fakultät für Biologie)
Seminar: Wissenschaftstheorie und Ethik (1st., Fakultät für Biologie)

SS 2008: Vorlesung: Philosophische Gotteslehre: Einführung (2st.)
Seminar: Bestätigung und Bewährung wissenschaftlicher Theorien (2st.)
Seminar: Aktuelle Probleme der Religionsphilosophie, anthropologie und Metaphysik (2st., mit Prof. Christoph Jäger)
Vorlesung: Philosophy 200: Österreichische Philosophie von Bolzano bis Popper (3st., University of Notre Dame Innsbruck Programme)
Vorlesung: Media Ethics (1st., Philosophische Fakultät SJ der Universität Zagreb)

WS 2007/2008: Vorlesung: Logik und Sprachphilosophie: Einführung (2st.)
Vorlesung: Metaphysik: Grundkurs (2st.)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie für Theologie-DoktorandInnen (2st.)
Seminar: Sprachakt-Ritus-Sakrament (2st., gemeinsam mit Prof. Roman Siebenrock)

SS 2007: Vorlesung: Logik II (2st.)
Seminar: Klassiker der Religionsphilosophie: Kants Religionsschrift (2st.)
Seminar: Plantingas evolutionäres Argument gegen den Naturalismus: Kritische Erörterung (2st.)
Vorlesung: Philosophy 321: Österreichische Philosophie von Bolzano bis Popper (3st., University of Notre Dame Innsbruck Programme)
Vorlesung: Theism and Epistemic Rationality (1st., Philosophische Fakultät SJ der Universität Zagreb)

WS 2006/2007: Vorlesung: Logik und Sprachphilosophie: Einführung (2st.)
Vorlesung: Rationalität und Religion: Analytische Religionsphilosophie der Gegenwart (2st.)
Vorlesung: Wissenschaftstheorie für Theologie-DoktorandInnen I (2st.)

SS 2006: Vorlesung: Philosophische Gotteslehre: Grundkurs (2st.)
Vorlesung: Philosophische Gotteslehre: Vertiefung für PhilosophInnen (2st.)

Seminar: Bochenski, Logik der Religion (2st.)
Vorlesung: Philosophy 321: Österreichische Philosophie von Bolzano bis Popper (3st., University of Notre Dame Innsbruck Programme)
Vorlesung: Ontological Arguments (1st., Philosophische Fakultät S.J. der Universität Zagreb/HR)

Betreute Diplomarbeiten, Masterarbeiten und Dissertationen / Supervised Diploma, MA and PhD theses

DiplA: Vom guten menschlichen Leben. Martha C. Nussbaums Fähigkeitenansatz (Mag.theol. Julia Stabentheiner, 2006) [more]

Diss: Die Wurzeln der Wissenschaftstheorie Thomas S. Kuhns (Mag. Oleh Shepetyak, 2007)

DiplA: Argumentieren aus dem performativen Selbstwiderspruch? (Dr.med. Joseph Wang, 2007)

DiplA: Ontologie bei P. Janich (Andrés Pizzinini, 2007)

DiplA: Religion "Beyond Justification": Ein Versuch der Situierung religiöser doxastischer Praktiken in W.P. Alstons aktueller Erkenntnistheorie (Angelo Comino, 2008)

DiplA: Die Verhältnisbestimmung von Evolutionstheorie und Religion dargestellt anhand des Werkes von Ted Peters (Matthias Stefan, 2008)

DiplA: Über die rationale Begründung der Annahme eines religiösen Glaubens nach Joseph Maria Bochenski. Unter Einbeziehung seines unveröffentlichten Aufsatzes "Was ich Glaube" (Rubén Penaloza Ramírez, 2008)

Diss: Warranted Christian Belief in the Face of Religious Pluralism. A Study on John Hick and Alvin Plantinga (Chackochan Nadakkaviliyil Ouseph, 2010)

Diss: Adolf Grünbaums Kritik an der Psychoanalyse Sigmund Freuds (Dr. Pius Heinzmann, 2012)

DiplA: Weltanschaulicher Dialog bei Otto Muck. Hermeneutische, logische und sprachphilosophische Klärungen (Sebastian Ortner, 2013)

DiplA: Transzendenzerfahrung und Weltanschauung (Dr. Karl Trojer, 2013)

Masterarbeit: HIV-Forschung an humanisierten Mäusen. Versuch einer ethischen Einschätzung (Isolde Enz, Fakultät für Biologie, 2014)

DiplA: Craig und das Unendlichkeitsargument. Über die Adäquatheit mengentheoretischer Mittel zur Entscheidbarkeit der Frage nach dem Beginn der Existenz des Universums (Sebastian Steger, 2014)

DiplA: Das Paternalismusproblem in der Suchtarbeit. Die Situation in Italien (Dr. Bettina Meraner, 2014)

Diss: Relativity Theory and the Passage of Time (Daniel Saudek, 2015)

Diss: Moral Particularism (Dominikus Sukristiono, laufend)

Diss: Epistemology without Justification (Thomas Parathattel, laufend)

Nach oben scrollen