Zurück

Informationen zum Studium und darüber hinaus
Newsletter 08, 05. März 2015

Alle Links öffnen im selben Fenster

 

Liebe Studierende des Masterstudiums,
liebe Interessierte,

im Folgenden finden Sie wieder Interessantes rund um’s Studium und darüber hinaus.

Unser besonderer Hinweis gilt diesmal unserer Veranstaltung zum Internationalen Weltfrauentag 2015:
MORGEN Freitag, 6. März 2015 wird das Theaterstück „curie_meitner_lamarr_unteilbar“ im Hörsaal A der Juridischen Fakultät (Hauptgebäude, Innrain 52, EG) aufgeführt. Die Veranstaltung startet um 17:00 Uhr, der Eintritt ist frei.
Mehr Information ist hier zu finden: http://www.uibk.ac.at/leopoldine/gender-studies/weltfrauentag_2015.html

Für Ihre Fragen und Anregungen sind wir unter gender-studies@uibk.ac.at erreichbar.

Besuchen Sie auch unsere Homepage!
Hier finden Sie relevante Informationen zum Masterstudium: http://www.uibk.ac.at/ma-gender/




Internationaler Weltfrauentag 2015

Rund um den 8. März – dem Internationalen Weltfrauentag 2015 – ist in Innsbruck und Umgebung einiges los! Eine Übersicht der Veranstaltungen und Aktionen hat die aep-Frauenbibliothek zusammengestellt. Der Flyer ist hier zum Download bereitgestellt: http://aep.at/wp-content/uploads/2015/02/Falter8_3_2015.docx




FRISCH AUS DER DRUCKEREI:
AEP Informationen Heft 1/2015 „Genderwissenschaft“

Eine Gruppe von Studierenden hat gemeinsam mit Elisabeth Grabner-Niel die Redaktion und Gestaltung der Zeitschrift aepInformationen 1/2015 übernommen. Die aepInformationen mit dem Titel „Genderwissenschaft“ sind gerade erschienen! Erhältlich ist das Heft zum Preis von EUR 5,--:

Öffentliche AEP-Frauenbibliothek
Schöpfstraße 19 (im Hof), Innsbruck
Öffnungszeiten: http://aep.at/frauenbibliothek/

oder

Büro für Gleichstellung und Gender Studies
Hauptgebäude Universität, Innrain 52, Innsbruck
3. Stock OST Zimmer 3023
Verkauf: Mo-Fr, 09:00-12:00
Der Versand mit Zahlschein ist auch möglich.




Zum Start ins Sommersemester 2015:
Info-Veranstaltung über das Master-Studium Gender, Kultur und Sozialer Wandel

Wann: Montag, 9. März 2015, 17:30-18:30 Uhr
Wo: Sowi, 1. Stock WEST, SR 1

Offen für alle Erstsemestrigen, die Fragen zum Interfakultären Master-Studium haben.
Herzlich Willkommen sind natürlich auch Studierende aus den höheren Semestern, die Erfahrungen teilen und Tipps geben möchten.




Stammtisch für Studierende des Interfakultären Masterstudiums

Wann: Mittwoch, 18. März 2015, 19:00-20:00 Uhr
Wo: Restaurant Il Dottore (am Sowi-Campus)

Nutzen Sie die Gelegenheit sich untereinander auszutauschen, uns Ihre Erfahrungen und Eindrücke vom Studium zurückzumelden und etwas ausführlichere Hintergründe zu bestimmten Aspekten des Studiums zu erfahren. Wir freuen uns über Ihr Feedback zum Studienplan, zu Lehrveranstaltungen und zu allen anderen organisatorischen Dingen.
Der Stammtisch für Studierende findet 1-2mal im Semester statt.




Das könnte Sie evtl. auch interessieren …

Bis zum 15. März 2015 kann noch für den „Graf Chotek Hochschulpreis der Tiroler Sparkasse 2015“ eingereicht werden. Der Preis richtet sich an Arbeiten aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft oder Sozialwissenschaften. Mehr Information: http://www.uibk.ac.at/ffq/forschungsfoerderung/2015/graf-chotek-hochschulpreis/ausschreibung-graf-chotek-hochschulpreis-2015.pdf

Im Rahmen des 3. BundesKongress Gender-Gesundheit in Berlin am 21. und 22. Mai 2015 wird der mit EUR 2.000,-- dotierte Forschungspreis Gender-Gesundheit 2015 vergeben. Bis zum 15. April 2015 können sehr gute Abschlussarbeiten aus verschiedenen Fachbereichen eingereicht werden.
Mehr Information: http://www.bundeskongress-gender-gesundheit.de/forschungspreis-gender-gesundheit-2015/

Call for Papers für das Studienjahr 2015/16, Vortragsreihe "Kunst – Forschung – Geschlecht"
Vortragsreihe der Abteilung für Genderangelegenheiten, Universität für angewandte Kunst Wien
Mehr Information: http://www.dieangewandte.at/jart/prj3/angewandte/main.jart?rel=de&content-id=1417786575037&reserve-mode=active

Die aktuelle Ausgabe des onlinejournal kultur & geschlecht #14 ist erschienen: http://www.ruhr-uni-bochum.de/genderstudies/kulturundgeschlecht/index.html

Der kostenlose Newsletter der Gender Studies Basel. Hier geht’s zur Anmeldung: https://genderstudies.unibas.ch/zentrum/newsletter/

Büro für Gleichstellung und Gender Studies an der Universität Innsbruck, Leopoldine zum Nachlesen: http://www.uibk.ac.at/leopoldine/gesamtbuero/leopoldine_francisca/leopoldine_francisca_19.pdf




Sie sind Mitglied der Mailing-Liste für Studierende des Interfakultären Masterstudiums Gender, Kultur und Sozialer Wandel. Falls Sie keine Zusendungen wünschen, schicken Sie bitte eine Mail an gender-studies@uibk.ac.at, Betreff: Abmeldung Liste ma-gender

 

bild_symbol_rot