Zurück

Newsletter 27. Februar 2015
Veranstaltung zum Internationalen Weltfrauentag

Alle Links öffnen im selben Fenster




Liebe Studierende, liebe Interessierte,

aus Anlass des Internationalen Weltfrauentags – dem 8. März 2015 – wird das Theaterstück „curie_meitner_lamarr_unteilbar“ an der Universität Innsbruck als Kooperation des Büros für Gleichstellung und Gender Studies der LFU mit der Koordinationsstelle für Gleichstellung, Frauenförderung und Geschlechterforschung Medizinische Universität Innsbruck aufgeführt.

"Curie_Meitner_Lamarr_unteilbar"

Zeit: FREITAG, 6. MÄRZ 2015, 17:00 UHR
Ort: Universität Innsbruck, HS A der Juridischen Fakultät, Hauptgebäude, Innrain 52

Eintritt frei!

Zum Stück: Strahlung. Kernspaltung. Frequenzsprünge

Drei herausragende Pionierinnen stehen exemplarisch für die Errungenschaften von Frauen im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich:
Die zweifache Nobelpreisträgerin und Entdeckerin der Radioaktivität Marie Curie, die österreichische Atomphysikerin Lise Meitner und die aus Österreich stammende Hollywood-Schauspielerin Hedy Lamarr mit der Entwicklung des Frequenzsprungverfahrens. So unterschiedlich sie auch in ihren Lebensentscheidungen waren, so unvermutet weisen ihre Biografien doch Parallelen auf. Ihr Leben als Frauen lässt sich von ihrem Weg als Suchende und Forschende nicht trennen. Ausschnitte aus ihrem Leben, Erfolge und Hindernisse verflechten sich im Theaterstück mit den Forschungsinhalten und der Leidenschaft für ihr Tun.

portraittheater widmet sich diesen drei bedeutenden Frauen des Fortschritts und ihren wichtigsten Entdeckungen in einem 90-minütigen Programm mit Musik und Videos. http://www.portraittheater.net/

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung: http://www.uibk.ac.at/leopoldine/gender-studies/weltfrauentag_2015.html

--------------------------------------------------------
Büro für Gleichstellung und Gender Studies
Bereich GENDER STUDIES

Universität Innsbruck
Innrain 52, A-6020 Innsbruck
Hauptgebäude 3. Stock OST Zimmer 3023

fon: 0512-507-9810
mail: gender-studies@uibk.ac.at
web: http://www.uibk.ac.at/leopoldine/gender-studies/




Sie sind Mitglied der Mailing-Liste für Studierende des Interfakultären Masterstudiums Gender, Kultur und Sozialer Wandel. Falls Sie keine Zusendungen wünschen, schicken Sie bitte eine Mail an gender-studies@uibk.ac.at, Betreff: Abmeldung Liste ma-gender

bild_symbol_rot