Weiterbildungsangebot (Universitätskurse)

Öffentliches Auftrags­wesen in Südtirol


Dieser UKI richtet sich an Bedienstete der öffentlichen Körperschaften, der öffentlichen Gesellschaften und anderer Einrichtungen in Südtirol, die im Bereich des Auftragswesens tätig sind und die Funktion als Einzige Verfahrens­verantwortliche (EVV) ausüben bzw. übernehmen sollen.
Der Kurs vermittelt jene Kenntnisse des europäischen, nationalen und landes­spezifischen Rechts, die für die Ausübung der Funktion eines EVV in Südtirol erforderlich sind. [weiter]

Italienisches Recht für Studium und Praxis


Jeweils im Sommersemester bieten wir eine Kurzausbildung im Italieni­schen Recht für österrei­chische JuristIn­nen an. In deutscher Sprache wird in die wichtigsten Bereiche des Italienischen Rechts eingeführt und die relevante italienische Rechts­terminologie ver­mittelt. Dabei wird von den Kenntnissen der Teilneh­merIn­nen im österreichischen Recht ausge­gangen. [weiter]

Karriere­­bau­steine Italienisches
Recht

Dieses Zusatzangebot soll Südtiroler Studierenden der Wirtschafts­wissen­schaften Rechtskenntnisse ver­mitteln, die für Wirtschaftsberufe in Südtirol und Italien besonders wichtig sind.
Die Auswahl der Lehrveranstaltungen orientiert sich sowohl an einschlä­gi­gen Angeboten an italienischen Uni­ver­si­täten als auch an den Inhalten der italienischen Berufs­befähigungs­prüfung für Wirtschafts­beraterInnen. [weiter]

 
Zudem organisieren wir auch Veranstaltungen (zB: Tagungen, Konferenzen, Workshops), für deren Teilnahme auch die Rechts­anwalts­kammer Bozen Bildungsguthaben zuerkennt. Beachten Sie dafür den Veranstaltungskalender auf der Startseite.
Nach oben scrollen