Königsangerspitze

PR - Presse 

Prof. ssa. Margareth Helfer, Projektkoordinatorin an der Universität Innsbruck, hat vor kurzem ein Radio-Interview zum Thema "Naturgefahr Berg" gegeben. Das Interview wurde auf den beiden meistgehörten Radiosendern Tirol-und Südtirols ausgestrahlt. 

Prof. Kolis Summerer, Projektkoordinatorin der freien Universität Bozen, spricht im Newsroom der UNIBZ über Fragebogen und Projekt.

Auf den kürzlich veröffentlichten Fragebogen wurde im Südtiroler Tagesblatt Dolomiten mit einem kurzen Beitrag verwiesen. 

"Wie sicher sind Sie unterwegs?" Unter dieser Überschrift hat das zweisprachige Südtiroler Nachrichtenportal Salto einen Artikel zum Fragebogen des Projektes veröffentlicht. 

Der Trentiner Alpenverein SAT (Società Alpinisti Tridentini), welcher unter anderen zu unseren externen Partner gehört, hat auf seiner Homepage einen Beitrag zu unserem Fragebogen veröffentlicht.

Selbst- und Fremdschuld auseinanderhalten, zentrales Thema beim Research Südtirol Projekt "Naturgefahren Berg: Risikomanagement und Verantwortung"

Präsentation der Forschungsprojekte, die von der Autonomen Provinz Bozen im Rahmen der Wettbewerbsausschreibung „Research Südtirol/Alto Adige“ finanziert werden  

 [zurück zur Startseite]

Nach oben scrollen