logo-lehrerinnenbildung-west-klein

 

 

Schulpraktika im Lehramtsstudium Sekundarstufe (Allgemeinbildung) 

Im Lehramtsstudium Sekundarstufe (Allgemeinbildung) sind mehrere schulpraktische Studienanteile vorgesehen. Die schulpraktischen Erfahrungen dienen dazu, dass Sie Ihre eigene Identität als Lehrperson finden, das Wissen, das Sie sich im Studium angeeignet haben, praktisch anwenden können, Einblick in den Schulalltag erhalten und den Kontakt mit erfahrenen Lehrpersonen herstellen.

Im Bachelorstudium absolvieren Sie die Schulpraktika I, II, IIIa/b und in jedem Unterrichtsfach oder jeder Spezialisierung je ein Fachpraktikum. Im Masterstudium absolvieren Sie ein Schwerpunktpraktikum. Alle schulpraktischen Anteile sind in begleitende Lehrveranstaltungen eingebettet.

Für Fragen zu den Schulpraktika im Lehramt BA/MA ist das Praktikumsbüro an der Fakultät für LehrerInnenbildung zuständig (falls Sie Auskünfte zu den schulpraktischen Anteilen im Diplomstudium Lehramt benötigen, finden Sie Informationen und Kontaktdaten hier). Vielleicht können Ihnen auch unsere FAQs weiterhelfen.


  Schulpraktika im Bachelorstudium Lehramt (Sekundarstufe Allgemeinbildung)

  Schulpraktika im Masterstudium Lehramt (Sekundarstufe Allgemeinbildung)

  Organisatorisches

  FAQs

  Kontakt

 

 News  

  Die Zuteilungen zu den Praktikumsplätzen im für die Schulpraktika I, II, IIIab und Fachpraktika im WiSe 21 werden in der letzten Septemberwoche ausgesendet, ebenso wie die dazugehörigen Informationen. Bitte kontrollieren Sie regelmäßig Ihren Studierenden-Mailaccount.

  Die Voranmeldung zu den Schulpraktika II, IIIab und IV und den Fachpraktika im Sommersemester 2022 ist von 01.09. - 30.09. über LFU:online möglich. Die notwendigen Anmeldevoraussetzungen müssen bis Ende des WiSe 21/22 erfüllt werden.  

  Informationen bezüglich Schulpraktika für Erstsemestrige gibt es neu kurz zusammengefasst hier.    


Nach oben scrollen