Sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Fachpreise

Die Fakultät für Betriebswirtschaft und die Fakultät für Volkswirtschaft & Statistik der Universität Innsbruck vergeben gemeinsam die SOWI-Fachpreise.

Ausgezeichnet werden die jeweils drei besten eingereichten Abschlussarbeiten der Abschlussklassen von allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in den Fachbereichen Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft & Statistik. Auch Arbeiten zu Themen der Wirtschaftsgeographie, Wirtschaftsgeschichte o.ä. sind willkommen und können einem der zwei Fachbereiche zugeordnet werden.


Preise

  1. Platz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 600 EUR
  2. Platz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 400 EURO
  3. Platz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 200 EURO

 

Teilnahmebedingungen

Eingereicht werden können Arbeiten, die…

  • als Abschlussarbeiten in einer allgemeinbildenden höheren Schule (AHS) oder berufsbildenden höheren Schule (BHS) in Tirol und Vorarlberg erarbeitet wurden
  • ausschließlich im aktuellen Schuljahr entstanden sind
  • den Bereichen Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Statistik zugeordnet werden
  • mit "Sehr Gut" bewertet wurden.

 

Einzureichende Unterlagen:

Bitte lesen sie auch die Informationen zum Datenschutz.

Alle Unterlagen sind als (unterschriebene) pdf-Dateien über das Einreichungsformular hochzuladen: https://umfrage.uibk.ac.at/limesurvey/allgemein/index.php/556781

 

Die Abschlussarbeiten werden von einer Jury der Universität Innsbruck bewertet, die sich aus WissenschafterInnen der jeweiligen Bereiche zusammensetzt.

Einreichfrist ist der: 19. Mai 2020.

Die PreisträgerInnen werden bis Anfang Juli 2020 informiert und zur Preisverleihung im September 2020 eingeladen.

 

Kontakt:

Fakultät für Betriebswirtschaft
Mag. Iris Koll
Universitätsstraße 15, 6020 Innsbruck
Tel.: +43 512 507-30041
E-Mail: dean-management@uibk.ac.at


Nach oben scrollen