logo-lehrerinnenbildung-west-klein

 

 

Schulpraktika im Lehramtsstudium Sekundarstufe (Allgemeinbildung) 

Im Lehramtsstudium Sekundarstufe (Allgemeinbildung) sind mehrere schulpraktische Studienanteile vorgesehen. Die schulpraktischen Erfahrungen dienen dazu, dass Sie Ihre eigene Identität als Lehrperson finden, das Wissen, das Sie sich im Studium angeeignet haben, praktisch anwenden können, Einblick in den Schulalltag erhalten und den Kontakt mit erfahrenen Lehrpersonen herstellen.

Im Bachelorstudium absolvieren Sie die Schulpraktika I, II, IIIa/b und in jedem Unterrichtsfach oder jeder Spezialisierung je ein Fachpraktikum. Im Masterstudium absolvieren Sie ein Schwerpunktpraktikum. Alle schulpraktischen Anteile sind in begleitende Lehrveranstaltungen eingebettet.

Für Fragen zu den Schulpraktika im Lehramt BA/MA ist das Praktikumsbüro an der Fakultät für LehrerInnenbildung zuständig (falls Sie Auskünfte zu den schulpraktischen Anteilen im Diplomstudium Lehramt benötigen, finden Sie Informationen und Kontaktdaten hier). Vielleicht können Ihnen auch unsere FAQs weiterhelfen.


  Schulpraktika im Bachelorstudium Lehramt (Sekundarstufe Allgemeinbildung)

  Schulpraktika im Masterstudium Lehramt (Sekundarstufe Allgemeinbildung)

  Organisatorisches

  FAQs

  Kontakt

 

 News 

  Einen Rahmen für Ersatzleistungen für Schul- und Fachpraktika im Sommersemester 2020 finden Sie hier
Bleiben Sie gesund!

  Information bzgl. COVID-19 (Stand 20-04-2020): Die Schul- und Fachpraktika im Sommersemester 2020 werden weiterhin im Distance Learning durchgeführt.  Alle betroffenen Studierenden und Praxislehrpersonen wurden per E-Mail informiert.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Praktikumsbüro, schulpraktika@uibk.ac.at  

  Informationen bezüglich Schulpraktika für Erstsemestrige gibt es neu kurz zusammengefasst hier.   

 

 



Nach oben scrollen