Evaluierungen der Arbeitsplätze

Zur Ermittlung und Beurteilung der Gefahren an den unterschiedlichen Arbeitsplätzen in den Bereichen Büro, Labor, Werkstätte und Freiland führen Sicherheitsfachkräfte und Arbeitsmediziner:in Arbeitsplatzevaluierungen nach § 4 ASchG durch. Betrachtet werden u.a. die Gestaltung der Arbeitsstätte, die Gestaltung und Organisation der Arbeitsplätze und der Arbeitsvorgänge sowie die Aktualität der arbeitsplatzbezogenen Unterweisungen.

Die Ergebnisse der Gefahrenermittlung und Beurteilung sowie allfällige zu setzende Maßnahmen werden in Berichten und Begehungsprotokollen dokumentiert und den Leitungen der Institute/der Organisationseinheiten zur Kenntnis und Erledigung übermittelt. Sämtliche Dokumente werden am SharePoint SiGe zur Verfügung gestellt. 



Kontakt 

DLE für Sicherheit & Gesundheit 
Josef-Hirn-Straße 5-7, 9. Stock 
6020 Innsbruck

+43 (0)512 507-21001 |  +43 512 507-21099
arbeitnehmerinnenschutz@uibk.ac.at

Erreichbarkeit Sekretariat

Montag bis Mittwoch:  08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 8:00 - 12:00 Uhr

Nach oben scrollen