Allgemeine Informationen zur Konfiguration von WLAN mit den SSIDs UIBK und eduroam

Voraussetzungen:

  • Gerät mit Funk-Netzwerkkarte (WLAN), das eine Validierung nach Enterprise WPA (=802.1x) unterstützt
  • gültige Benutzerkennung mit Passwort der Universität Innsbruck
    Weiters müssen Sie Ihr Passwort innerhalb der letzten zwei Jahre geändert oder synchronisiert haben.
  • Falls Sie am Gerät einen eigenen Schalter zur Aktivierung der WLAN-Funktion haben, schalten Sie diese ein.
  • Sie müssen sich in Reichweite eines unserer Accesspoints befinden (WLAN-Versorgungsgebiete)

 


 

Konfiguration

Folgende Daten sind für die Konfiguration notwendig:

SSID UIBK bzw. eduroam 1)
Authentifizierung WPA2 Enterprise (=802.1x) ; Protected EAP ; MS-CHAP(-V2)  
Benutzerkennung cxxxxx@uibk.ac.at 2)
Passwort Ihr ZID-Passwort 3)
Zertifikat eventuell ist ein Zertifikat für "netauth.uibk.ac.at" zu bestätigen 4)

 

Hinweise:

1) An der Uni Innsbruck verwenden Sie bitte die SSID UIBK. Falls Sie an anderen Bildungseinrichtungen, die eduroam unterstützen, öfters zu Gast sind, können Sie auch die SSID eduroam analog einrichten und bereits an der Uni Innsbruck testen.

2) Tragen Sie bei Benutzername Ihre Benutzerkennung ergänzt um den sogenannten Realm "@uibk.ac.at" ein.
Bei Kennwort geben Sie das Kennwort ein, wie Sie es zuletzt im Passwortänderungsformular gewählt haben. Ein eventuell vorhandenenes Feld Anmeldedomäne muss leer bleiben.

3) Weiters müssen Sie Ihr Passwort innerhalb der letzten zwei Jahre geändert oder synchronisiert haben.

4) Das Zertifikat sollte von der Zertifizierungsstelle "DigiCert Assured ID Root CA" (download) unterschrieben sein.